Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-30 von insgesamt 344.

Mittwoch, 10. Januar 2018, 13:06

Forenbeitrag von: »nino_zuunami«

WM 2018 - Wer hat "Fussball-Tipps"

Ich teile Deine Einschätzung, und mein Kunde sieht das eigentlich auch so.... Dann werden wir die Sache einfach mal angehen und schauen, was passiert :-) Das Ergebnis wird sicherlich auch hier wieder zu sehen sein.

Dienstag, 9. Januar 2018, 10:32

Forenbeitrag von: »nino_zuunami«

WM 2018 - Wer hat "Fussball-Tipps"

Wir möchten ein Musikvideo zu der kommenden WM-Hymne drehen. Die Idee ist u.a. die Band Fußball im TV schauen zu lassen. Dazu muss im TV natürlich Fussball laufen.... Idealerweise "la Mannschaft" .... Tja, was würdet ihr machen? Gibt's freies Material? Ggf. Zitatrecht?

Freitag, 5. Januar 2018, 09:04

Forenbeitrag von: »nino_zuunami«

Robert Gläser: Himmel Voller Geigen

Und hier das zweite "Endjahres-Projekt": Robert Gläser: Himmel Voller Geigen Wir haben Robert´s Freundin überredet, sich als Gummipuppe zur Verfügung zu stellen und haben im Vorfeld eines Gigs in der Location das folgende MusikVideo gedreht. Auch hier hatten wir mächtig Spaß.... Kamera: Sony RX 10 Software: Magix VDL https://www.youtube.com/watch?v=30DFuEkzNqc

Freitag, 5. Januar 2018, 08:58

Forenbeitrag von: »nino_zuunami«

Hot Hot Hot: Seniorenrock - Die Zoologen

Zum Ende letzten Jahres habe ich noch zwei Produktionen fertiggestellt. Eine davon stelle ich hier kurz vor. Mit den Zoologen drehten wir in einem Seniorenheim das MusikVideo zu Hot Hot Hot: Seniorenrock Wir hatten eine Stretch-Limo, ein frenetisches Publikum und viel Spass. Gedreht hatte ich mit meiner Sony RX10, geschnitten in Magix VDL https://youtu.be/6Ijmi3bzJvA

Freitag, 15. Dezember 2017, 09:54

Forenbeitrag von: »nino_zuunami«

Bildrauschen minimieren ohne AE und ähnliches

Tja, einige Aufnahmen sind mal wieder etwas zu unterbelichtet.... Was kann man mit einfachen "Bordmitteln" (Magix Video deluxe) unternehmen, um das Bildrauschen zu minimieren? Ich kenne ein PlugIn namens Neat-Video, das so etwas macht - aber mich würde interessieren, was dieses PlugIn letztendlich tut/tun muss und ob ich ein ähnliches Ergebnis nicht auch hinbekommen könnte, wenn ich geschickt mit Kontrasten, Gamma, Farbgebung und Unschärfe etc. herumspiele..... Wer hat nen Tipp?

Freitag, 15. Dezember 2017, 09:46

Forenbeitrag von: »nino_zuunami«

Handmade Lewiss Chess Set präsentationsvideo - HD

Zitat von »Majestic« Danke für dein Feedback, würdest du mir eventuell noch sagen was du mit dem Material so gemacht hättest, ich meine welche Optionen bzw. welche Extras hättest du integriert. Ich werde es für die nächste Präsentation gerne in Erwägung ziehen. Naja, wie schon gesagt: Schach ist nicht grad ein Action-Spiel.... Wenn es dann trotzdem Video sein muss (eigentlich reicht für das Thema ne simple Slideshow) würde ich lieber die einzelnen Figuren abfilmen und ein paar Worte dazu sprech...

Dienstag, 12. Dezember 2017, 13:35

Forenbeitrag von: »nino_zuunami«

Handmade Lewiss Chess Set präsentationsvideo - HD

Zitat von »Majestic« Das Video war kaum zu gebrauchen da es dadurch das ich kein gutes licht hatte und dadurch die weißen Figuren teils unscharf waren. Durch die Option unscharf Maskieren bei Adobe Premiere Pro CC konnte ich es einigermaßen korrigieren usw. Wäre es denn so wahnsinnig kompliziert gewesen, einfach neu zu drehen? Wäre wohl schneller gegangen als da mit Adobe dran rumzudoktern.... Naja, und das Intro: Erstens wozu (so ewig lang)? Und Zweitens: es ist in einer völlig anderen Qualitä...

Dienstag, 14. November 2017, 12:08

Forenbeitrag von: »nino_zuunami«

Ich Brauche Keinen Gott

Nö, begrenzt war da eigentlich nichts. Aber wir den buddhistischen Terror Mönch kennt man nicht so wirklich, daher war das Zeitschriften Cover schon ganz gut, um den Kontext zu erklären. Genauso bei Charly Hebdo.... Das hätte sonst kaum einer verstanden.... @Christan: Viel Erfolg auf jeden Fall! Gute Videos kriegt man nach meiner Erfahrung vor allem dann hin, wenn einem die Musik auch gefällt. Daher mache ich nix mehr, wo ich den Song nicht ausstehen kann :-)

Freitag, 10. November 2017, 15:10

Forenbeitrag von: »nino_zuunami«

Ich Brauche Keinen Gott

Krähe: Ich Brauche Keinen Gott Der Song und der Text sprechen auch mir selbst aus der Seele.... Musikvideo zum Debutalbum von Krähe, die aus der hier (berlin & Brandenburg) ziemlich bekannten Band Six hervorgegangen sind. Gedreht wurde vor GreenScreen mit meiner Sony RX10, und nachdem wir das ursprüngliche Konzept nach dem Dreh doch noch ziemlich verändert hatten, ist dennoch ein ziemlich cooler Clip bei rausgekommen. Wir verwendeten diverse kleinere frei zugängliche Clips bzw. Videos unter dem ...

Freitag, 3. November 2017, 09:52

Forenbeitrag von: »nino_zuunami«

Kamera(leute) für Job in Potsdam, morgen (Samstag)

Für Samstag abend (Nacht) in Potsdam: Achtung: Schlechte Bezahlung..... Dafür aber auch kaum was zu tun. Ich brauche zwei FullHD Standkameras ("normale" Camcorder genügen völlig - müssen keine professionellen Cams sein) für ein Rock-Concert (SIX http://six-band.de/) in der MBS Arena. Da Ihr eure Cams wahrscheinlich nicht "einfach so" verleiht, wäre der Job: Kamera aufs Stativ stellen, einschalten, Konzert genießen, ausschalten, abbauen. Das Ganze morgen (Samstag) in Potsdam, MBS Arena - Wenn Ihr...

Mittwoch, 1. November 2017, 12:21

Forenbeitrag von: »nino_zuunami«

Mein allererstes Lyrics-Video - Robert Gläser: In dieser Nacht

Eher ein Neben-Projekt denn ein filmisches Meisterwerk..... Ich wollte einfach mal ausprobieren, ein Lyrics-Video ohne den ganz großen Aufwand zu schneiden: https://www.youtube.com/watch?v=hhKntqKqBtA

Samstag, 28. Oktober 2017, 23:33

Forenbeitrag von: »nino_zuunami«

Kreativ-Input gesucht: "Ich glaube an das Leben!"

Dieses mal haben wir keine Story.... Das Video besteht im Grunde aus der Performance der Band, die ich vor GreenScreen gefilmt habe. Dahinter (also hinter die Musiker, und auch nicht immer, oft sind sie einfach vor schwarzem Hintergrund) und dazwischen werden Videosequenzen geschnitten, die zumeist einfach aus YouTube stammen (Zitatrecht) - Szenen von religiösen Fanatikern, ISIS, Bin Laden - aber eben auch was Positives (und grad damit tu ich mich etwas schwer, da ich bei diesem Part eher auf CC...

Freitag, 27. Oktober 2017, 22:27

Forenbeitrag von: »nino_zuunami«

Kreativ-Input gesucht: "Ich glaube an das Leben!"

Hallo Leutz, ich bin gerade in den letzten Zügen einer Musikvideoproduktion und mir fehlt gerade ein passendes Bild in meinem inneren Auge. es geht um einen Rock-Song in der Manier der klassischen Toten Hosen (klingt wie eine Mischung aus "Hier kommt Alex" und "Tage wie dieser"), eine richtige Hymne. Das Video wird zu 80% in schwarz/weiss gehalten sein, aber einige wenige Szenen wie die, die mir noch fehlen, dürfen gerne auch sehr farbig sein (z.B.: kommen farbige Explosionen, die Hölle und ein ...

Mittwoch, 30. August 2017, 09:51

Forenbeitrag von: »nino_zuunami«

Wie macht man so du Video?

Es gibt diverse Tools für sogenannte "scribble-Videos", mit denen man so etwas teilweise aus fertigen Vorlagen, aber auch aus importierten Grafiken automatisch erstellen lassen kann. Als da wären z.B.: videoscribe, Easy Sketch, powtoon oder explaindio. Kosten aber alle nen Grundbetrag und sind dann teilweise aufpreispflichtig erweiterbar. Man kann damit halbwegs brauchbare Ergebnisse erzielen, aber kreativ ist anders.....

Freitag, 18. August 2017, 09:37

Forenbeitrag von: »nino_zuunami«

Krähe - Mein Sohn (Musikvideo)

Diese Idee war durchaus da, aber am Ende war es zu schwierig, den Gitarristen als Sohn von Stefan (dem Sänger) darzustellen, den wir entsprechend hätten altern müssen..... Mitten in der Produktion wurde dann noch der Bassist der Band ausgetauscht (daher ist keiner im Video zu sehen) und der neue hätte perfekt in diese Rolle gepasst (auch weil er deutlich jünger ist als die anderen Bandmitglieder) aber das Video musste zur Veröffentlichung auf Amazon am Start sein, da wären wir arg in Zeitnot gek...

Mittwoch, 16. August 2017, 11:33

Forenbeitrag von: »nino_zuunami«

Krähe - Mein Sohn (Musikvideo)

Ich möchte euch mein neuestes Werk präsentieren, ein Musikvideo für Stefan Krähe (Krähe): Mein Sohn Gefilmt in Jüterbog mit meiner RX 10: https://www.youtube.com/watch?v=huS4ld5B0bc Viel Spass

Mittwoch, 8. März 2017, 10:34

Forenbeitrag von: »nino_zuunami«

Guerilla Style

Konfus und etwas seltsam. Aber ich muss gestehen, im Gegensatz zu sehr vielen anderen Vorstellungen hier hab ich es zu Ende geguckt. Ich würde nicht so weit gehen, zu sagen, es hat mich gepackt, und ich kann ehrlich gesagt nicht sagen, ob es mir gefallen oder nicht gefallen hat. Aber irgendwas hast du richtig gemacht, oder zumindest richtiger als andere :-) Zudem kommst du sympathisch rüber, ich denke, das macht schon viel aus. Rein technisch gesehen sind da so viele "Fehler" drin, aber das sche...

Dienstag, 7. März 2017, 10:08

Forenbeitrag von: »nino_zuunami«

Darf ich in Meinem Film Blu Rays zeigen?

Nur mal so ein Gedanke: Eine Dose Coca Cola ist nun, markentechnisch gesehen, auch urheberrechtlich geschützt.... darf man die "einfach so" in einem Film veröffentlichen....?

Donnerstag, 9. Februar 2017, 22:01

Forenbeitrag von: »nino_zuunami«

ZUUNAMI Werbespot - Tipps erwünscht :-)

Hey Ho, Schon mal vielen Dank für die bisherigen Vorschläge und die Kritik. Gerne mehr - morgen möchte ich mich da nochmal ransetzen und so viel wie möglich von euren Punkten umsetzen. Im Grunde geht es mir darum, nicht wirklich einen Spot zu produzieren, der meine eigenen Videoproduktionen wie bisher verkauft, dafür habe ich bereits Videoclips auch in der Art wie von Tiger und Joey vorgeschlagen gemacht. Obwohl, eigentlich könnte ich da auch mal wieder ran und das eine oder andere verbessern......

Donnerstag, 9. Februar 2017, 15:00

Forenbeitrag von: »nino_zuunami«

ZUUNAMI Werbespot - Tipps erwünscht :-)

Ich habe einen neuen Werbespot im News-Stil erstellt und würde mir von euch gerne noch den einen oder anderen Tipp wünschen, bevor ich damit quasi in dieser "Beta-Version" an die Öffentlichkeit gehe. Erstellt habe ich das ganze komplett am PC mithilfe vorhandenen Videomaterials aus früheren Drehs. Die tools im Einzelnen: Magix VdL 2017 für den Schnitt und das Compositing Easy Sketch für einige Grafik-Einblendungen CrazyTalk 8 für den Sprecher Länge: 1min Eingesprochen habe ich das ganze selbst a...

Dienstag, 7. Februar 2017, 09:44

Forenbeitrag von: »nino_zuunami«

Professionell wirkendes Facebook Video-Streaming

Man könnte natürlich auch mieten statt kaufen, wenn das ganze nur ein oder ein paar mal über die Bühne gehen und keine permanente Lösung darstellen soll. Aber es hapert wahrscheinlich daran, das ein Team vorhanden sein muss, dass sich mit der Technik auskennt - das lernt man ja nicht mal eben inner halben Stunde, so etwas auf die Beine zu stellen....

Donnerstag, 12. Januar 2017, 12:24

Forenbeitrag von: »nino_zuunami«

Nader Rahy - Live @ Schaltraum

Nader Rahy - Live @ Schaltraum Nader nahm im Schaltraum Studio zwei Songs seines neuen Solo-Programms auf. Ich begleitete die Sache mit meiner Sony RX 10 und schnitt das ganze zusammen zu zwei Clips, bei denen natürlich nicht so filmische sondern die Musik im Vordergrund steht. To Love You: http://www.youtube.com/watch?v=Y2e2bfo8p0Y Rose: http://www.youtube.com/watch?v=Kv0ylhA8HuA Viel Spaß beim Schauen und ich freue mich, wie immer, auf euer Feedback....

Mittwoch, 11. Januar 2017, 09:47

Forenbeitrag von: »nino_zuunami«

Welche semiprofessionelle Schnittsoftware für 4:2:2-Ausgabe?

Für wen produzierst Du, dass Du auch in 4:2:2 ausgeben möchtest/musst? Mit Magix Video ProX ist all das, was Du machen möchtest, möglich, inkl. 4:2:2 Import und Verarbeitung. Aber die Ausgabe erfolgt dann leider nur in den gängigen Formaten in 4:2:0 (Warum mache ich hier gerade Werbung für Magix? - ach ja, ich will nicht der einzige sein, der sich ständig über diese Drecks-Software herumärgert.... )

Freitag, 18. November 2016, 18:06

Forenbeitrag von: »nino_zuunami«

25W LED Birne in Softbox: Brauchbar?

Habe heute 8 x LEDARE mit je 1000 lm gekauft. Farbtemperatur 2700 K Jetz haben die da auch noch LEDARE mit 600 lm und 5000 K - Wären die eventuell besser? Nen Weissabgleich kriegt man zur not ja auch an der Kamera noch eingestellt....

Freitag, 11. November 2016, 14:01

Forenbeitrag von: »nino_zuunami«

Wie das Kino erwachsen wurde

Ich war auch fasziniert z.B.: von der Erfindung des Perspektivenschnittes, aber klar: Einer musste es zum ersten mal machen.... Oder auch davon, wie wichtig die Erfindung des Suchers eigentlich war. Sachen halt, die heute so selbstverständlich sind, dass man darüber irgendwie noch nie nachgedacht hat....

Donnerstag, 10. November 2016, 10:00

Forenbeitrag von: »nino_zuunami«

Wie das Kino erwachsen wurde

Gestern auf arte gesehen, absolut empfehlenswert für Menschen, die sich für Filmgeschichte vor allem aus technischer Sicht begeistern: http://www.arte.tv/guide/de/063662-000-A…erwachsen-wurde (ca. 1h) Seit mehr als einem Jahrhundert verwandelt das Kino den Blick der Menschen auf ihre Umgebung. Keine Kunst hängt so stark von ihrer technischen Ausrüstung ab, wie die „siebte Kunst”: 120 Jahre voller Erfindungen, die aus einem Zusammenspiel der Fantasie der Ingenieure und den Wünschen der Regisseure...

Mittwoch, 9. November 2016, 13:24

Forenbeitrag von: »nino_zuunami«

Hier gibt´s ordentlich auf die Fresse....

Meine kleine Teaser-Serie (jeder ca. 30s) für die Krav-Maga University.... Gefilmt mit meiner Sony RX 10, geschnitten mit Magix..... Viel Spaß: White Grade: https://www.youtube.com/watch?v=Odw_nzA04Jo Yellow Grade: https://www.youtube.com/watch?v=P0MC9wkYFdE Orange Grade: https://www.youtube.com/watch?v=3v42BpX-BsY Green Grade: https://www.youtube.com/watch?v=2y6EUgFYwbA Blue Grade: https://www.youtube.com/watch?v=ch1I-DTPPGk Brown Grade: https://www.youtube.com/watch?v=vQRiGSkWtpk Black Grade: ...

Dienstag, 8. November 2016, 14:32

Forenbeitrag von: »nino_zuunami«

25W LED Birne in Softbox: Brauchbar?

Zitat von »ToXic pictures« Was machst du denn mit den Glühbirnen??? Jonglierübungen??? Neeeee, aber ich bin ziemlich tolpatschig, und da diese Stative auch nicht grad die stabilsten sind, naja....

Dienstag, 8. November 2016, 10:06

Forenbeitrag von: »nino_zuunami«

25W LED Birne in Softbox: Brauchbar?

Lieben Dank für die rege Beteiligung und die Tipps!!! Ich tendiere momentan zur "Ledare-Lösung" mit den Doppelfassungen - scheint mir das für mich praktikabelste zu sein - auch in Hinsicht auf das Problem, dass so eine Glühbirne, wie die von Peter vorgeschlagene, bei mir wohl eher keine lange Lebensdauer hätte - die Ikea - Teile wirken auf mich irgendwie etwas kompakter und stabiler.... Cheers, Nino

Montag, 7. November 2016, 14:47

Forenbeitrag von: »nino_zuunami«

25W LED Birne in Softbox: Brauchbar?

Naja, es geht mehr ums generelle.... Die Lampen würden am ehesten eingesetzt für interviews in geschlossenen Räumen mit oder ohne zusätzlichem Tageslichteinfall durch Fenster. Wenn das Licht der LEDs durch die Softbox "gefiltert", also gestreut wird, ist dieser LED-Effekt dann überhaupt noch relevant? Was würdet Ihr für diese Boxen nehmen (Energiesparlampen fallen aus oben genanntem Grund weg)? Ich glaube, man kann da auch nur begrenzte Leistung (60W) reinschrauben wegen Wärme-Entwicklung (relev...