Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-30 von insgesamt 57.

Sonntag, 8. Juli 2012, 18:05

Forenbeitrag von: »robl21f«

Ungeschriebene Filmgesetze

hallo .... auch wiki hat eine ausführliche aufstellung .... http://de.wikipedia.org/wiki/Wikipedia:H…r_Filmklischees schönen gruss rob

Samstag, 26. November 2011, 16:29

Forenbeitrag von: »robl21f«

Wer kennt SinCity redstyle Tip?

hallo sphifanpro auch ich habe die deutsche premiere version und beide effekte sind dort zu finden ... colorpass in bildsteuerung, farbe übrig lassen in farbkorrektur ( cs5 ) nur der korrektheithalber: " colorpass " und " farbe übrig lassen " sind zwei unterschiedliche effekte, auch wenn die endergebnisse z.t. gleich sind einfach gesagt ist colorpass die " einfachere und schnellere " variante die in den meisten fällen ausreicht .... klar kann man beide varianten ausprobieren, ich denke das hängt...

Samstag, 26. November 2011, 04:31

Forenbeitrag von: »robl21f«

Wer kennt SinCity redstyle Tip?

hi sphifanpro warum nimmst du nicht einfach den effekt den premiere extra dafür bereit stellt ??? nennt sich " color pass " , in premiere cs5 unter bildsteuerung zu finden .... hier kannst du die farbe einstellen die übriggelassen werden soll .... evt nicht farbig gewünschte teile im bild mit dieser farbe müssen dann dennoch trotzdem ( grob ) ausgeschnitten werden ..... dazu reicht meist ein zweite s/w-ebene darunter und die 4-/8- oder 16-punkt korrekturmasken ( unter keying zu finden ) oder noc...

Dienstag, 18. Oktober 2011, 18:26

Forenbeitrag von: »robl21f«

Videoaufnahme einer Atombombenexplosion

hallo .... falls du auch alte archivaufnahmen verwenden kannst / möchtest könnte dir evt das prelinger-archiv weiter helfen ... website aufrufen ( http://www.archive.org/details/prelinger ) und unter suchbegriff " atom bomb " eingeben .... evt ist da ja etwas dabei .... gruss rob

Sonntag, 9. Oktober 2011, 16:55

Forenbeitrag von: »robl21f«

Drehgenehmigung - mal wieder

hallo nochmal @ caaoss.tv wie man das nun genau bezeichnet ist mal zweitrangig ... wir sprechen hier - einfach und allgemein verständlich ausgedrück - um öffentlich zugängliche plätze/orte .... ob diese nun privat sind (bahnhöfe ect ) oder " öffentliches allgemeingut " ist eben im zweifelsfalle vorher zu erfragen und die zuständigkeit abzuklären ... KVR = Kreisverwaltungsreferat ..... falls es jemand in oder um münchen interessiert sind hier die zuständigen stellen für drehgenehmigungen zu erseh...

Sonntag, 9. Oktober 2011, 14:48

Forenbeitrag von: »robl21f«

Drehgenehmigung - mal wieder

hallo hobbyfilmnf ......caaoss hats schon trefflich formuliert .... hier noch ein kleiner link dazu zur erklärung .... http://www.fotocommunity.de/info/Lichtschlucker gruss rob

Sonntag, 9. Oktober 2011, 14:19

Forenbeitrag von: »robl21f«

Drehgenehmigung - mal wieder

hallo " Wer nur so mit einer Kamera rumhantiert und sei es auch mit Stativ und evtl. gar noch einem Assi dazu mit Reflektor und oder Neger und oder mit ein bisschen Lichtanlage, benötigt im allg. für Fussgänger betretungsberechtigtem öffentlichen Verkehrsraum i.d.R. _keine_ Drehgenehmigung. " auch diese aussage ist mit vorsicht zu geniessen und gilt nicht generell .... der zusatz " i.d.R. " von caaoss.tv ist dabei zu beachten ! ..... auch aufnahmen vom stativ ( selbst ohne assi, neger oder refle...

Sonntag, 9. Oktober 2011, 10:46

Forenbeitrag von: »robl21f«

1 Cam - 3 Scenes : Wie geht das ?

Hallo @ caaoss.tv nur der korrektheithalber : der ausspruch dass „ filme „nur“ mit einer kamera gedreht werden“ stammt nicht von mir ! :-) ganz im gegenteil …. da ich selbst 2 gleiche kameras besitze verwende ich gerade bei dialogen grundsätzlich beide cams ( natürlich meist schuss-gegenschuss ) … bei solchen dialogszenen drehe ich die szene mindestens immer zweimal mit beiden cams …. Einmal davon overshoulder ( also schuss einwärts ) und einmal ohne shoulder ( also auswärts ... eignet sich beis...

Sonntag, 9. Oktober 2011, 06:30

Forenbeitrag von: »robl21f«

1 Cam - 3 Scenes : Wie geht das ?

hallo " Man kann doch nicht 3 mal den Schauspielern abverlangen das exakt gleich zu sagen und sich gleich zu bewegen. " ..... naja, im prinzip schon, das ist nun mal der job der schauspieler wenn es nötig ist ;-)) ... wenn wirklich nur eine kamera zu verfügung steht bleibt dir nichts anderes übrig eigentlich sollte man die szene gleich mit mind 2 ( besser 3 ) kameras drehen ( ggf leihen / mieten ) ... aber auch dann ist nicht gesagt, dass man deshalb die szene nach einer klappe im kasten hat, es...

Sonntag, 21. August 2011, 15:04

Forenbeitrag von: »robl21f«

Vob-Dateien weiterbearbeiten mit Adobe Premiere Elements

hallo .... schon versucht die vob in elements zu laden ???? sollte das nicht gehen einfach mal die endung "vob" in " mpeg" ändern und diese dann laden .... gruss rob

Montag, 18. Juli 2011, 05:01

Forenbeitrag von: »robl21f«

Premiere pro cs5 - Vorschau extrrem langsam

hallo .... ergänzend zu ricks vorschlägen möglichkeit 4 : sequenzeinstellungen entsprechen dem quellmaterial ? möglichkeit 5 : timeline / arbeitsbereich rendern ( returntaste ) gruss rob

Samstag, 18. Juni 2011, 20:48

Forenbeitrag von: »robl21f«

Bewegungen verfolgen mit After Effects

hallo nino .... schau hier mal in das tutorial ( speziell ab ca 6.30 min ) : http://www.videocopilot.net/basic/tutori…Motiontracking/ .... ect hilft dir das weiter .... es gibt dort auch noch mehr / andere tutorials die das thema beinhalten gruss rob

Sonntag, 22. Mai 2011, 13:24

Forenbeitrag von: »robl21f«

Auflösung und Nachbearbeitung

hallo .... sketch hat es eigentlich schon gesagt, aber da es anscheinend für dich nicht ganz verständlich war versuch ich es nochmal einfach mit anderen worten : zur nachbearbeitung im schnittprogramm ist es immer sinnvoll das projekt SO anzulegen dass es dem originalfootage ( wie es gecaptured wurde ) entspricht ... dies ggf mit diversen freewaretools checken, z.b. g-spot und ähnliche .... damit wird/sollte es dann bearbeitet werden ( sofern es die fähigkeiten des pc's und des progs es zulassen...

Dienstag, 19. April 2011, 18:21

Forenbeitrag von: »robl21f«

Links zu interessanten und witzigen Videos, Bildern, usw. HIER REIN!

hallo .... will auch mal einen beitrag leisten .... hoffe es ist nicht schon gepostet worden, hab nicht alle knapp einhundert seiten des threads nachgesehen ( nur die letzten 5 :-)) ) http://www.youtube.com/watch?v=hVrIyEu6h_E gruss rob

Montag, 24. Januar 2011, 17:45

Forenbeitrag von: »robl21f«

Kinobalken mit Adobe Premiere 2.0 erstellen

hallo ........ videoeffekte -> transformieren -> beschneiden & skalieren -> die werte / schieberegler bei " oben " und " unten " entspr. einstellen gruss rob

Donnerstag, 8. Juli 2010, 20:07

Forenbeitrag von: »robl21f«

Menschen in der Öffentlichkeit (mit-)drehen

hallo solange die person, die im "dauerfokus" zu sehen ist, ihr ok gegeben hat und die anderen personen die durchs bild laufen nicht gesondert verfolgt oder im detail gezeigt werden sollte das kein problem sein da die menschen "nur beiwerk des platzes / publikumsverkehr " sind und zur gesamtheit des öffentlichen platzes gehören .... wichtig ist da eher noch die drehgenehmigung im allgemeinen für die örtlichkeit dies ist keine rechtsauskunft ! für detailliertere info fragen sie den (medien)anwalt...

Mittwoch, 30. Juni 2010, 12:32

Forenbeitrag von: »robl21f«

Das ist unser erstes Musikvideo eigentlich überhaupt das erste Band video

joe jay mach dich von dem gedanken frei dein video zu beurteilen bzw das in die waagschale zu werfen " unter welchen umständen " es entstanden ist ... der betrachter weiss das nicht und den interessiert das auch nicht - für den zählt allein die wirkung ... ob es euer erstes video ist, in 15 min abgedreht werden musste, das equipment schlecht oder die darsteller betrunken waren, ob der kameramann bei den aufnahmen vom hund gebissen wurde oder der schnitt während eines fussball-wm-spiels erstellt ...

Dienstag, 29. Juni 2010, 19:56

Forenbeitrag von: »robl21f«

MINI DV

hallo ... ich kann da dementgegen sagen - und sprech da aus eigener erfahrung - dass gerade mit sony aufgenommene bänder NICHT UNBEDINGT überall abspielbar sind .... wir wollten material einer pd170 mit einer canon hxa1 bzw einer panasonic 400 auf pc überspielen ( natürlich bei korrekten geräteeinstellungen ) ..... entweder wurde band nicht erkannt oder es wurde das falsche format benmängelt .... bei nachforschungen in anderen foren / threads wurde damals mehrfach über "sonyeigene" timecodesdate...

Samstag, 26. Juni 2010, 16:22

Forenbeitrag von: »robl21f«

Video effekte für ein Musik Video

hallo schon erstaunlich was man alles braucht um ein video einfach für ein paar frames hoch oder runter positionieren zu können ;-)) .... also in meinem - und ich denke in jedem anderen 0815-prog - geht das einfach per einstellung der positions-keyframes ( evt in verbindung mit skalierung um schwarze ränder zu vermeiden ) .... ohne AE und ohne plugin und ohne zusatzprog .... einfach einmal bischen mit dem eigenen prog und handbuch beschäftigen, das wirkt oft wunder ... zauberwörter wie gesagt : ...

Donnerstag, 10. Juni 2010, 20:33

Forenbeitrag von: »robl21f«

Filmausschnitt in Fan-Film

hallo marcus .... richtig, das gilt für usa ... und da der batman-ausschnitt den er verwenden will eine amerikanische produktion ist gehe ich davon aus dass da dann auch das amerikanische recht relevant ist .... also wenn ich auf nummer sicher gehen möchte werde ich vermutlich um eine aussagekräftige rechtsauskunft an entsprechender kompetenter stelle ( medienrechtler ) nicht herum kommen .... sicher: wo kein kläger da kein richter - aber das muss dann jeder für sich selbst abwägen ob ihm das di...

Donnerstag, 10. Juni 2010, 18:38

Forenbeitrag von: »robl21f«

Filmausschnitt in Fan-Film

info zu diesem thema siehe hier -> http://de.wikipedia.org/wiki/Copyright_Term_Extension_Act

Donnerstag, 10. Juni 2010, 06:25

Forenbeitrag von: »robl21f«

Filmausschnitt in Fan-Film

hallo jupiieh tja, was willst du nun von uns hören ? .... die wahrheit oder ein ok um dein gewissen zu beruhigen ? .... fakt ist kurz und bündig : wie immer darf ohne zustimmung des rechteinhabers fremdmaterial nicht verwendet werden. tust du es dennoch ist das nicht legal - punkt ! verwendest du es dennoch bleibt es dir überlassen, in wieweit du das selbst für dich verantworten kannst; und nur weil es andere tun macht die sache desalb noch lange nicht legal. ob das projekt nun kommerziell ist o...

Dienstag, 8. Juni 2010, 20:30

Forenbeitrag von: »robl21f«

Amateurfilme - Ich will mich verbessern

neoface, es gibt auch keinen grund ausreden zu suchen .... z.b. : wenn die aufnahme verwackelt ist, ist sie verwackelt und hat in einem guten clip/film nix zu suchen - sei sie auch unter noch so schwierigen und aufwändigen umständen entstanden .... da heisst es dann für dich : selbstkritisch sein und " kill your darlings ! " .... der spätere betrachter kennt die umstände nicht unter denen du diese aufnahme gemacht hast - es ist ihm auch sch...ieeetegal, er sieht nur eine aufnahme die verwackelt ...

Dienstag, 8. Juni 2010, 09:43

Forenbeitrag von: »robl21f«

Amateurfilme - Ich will mich verbessern

Hallo … ok, dann werde ich mich nochmal dazu melden .... puh, wo fang ich an ??? :-) erst mal positiv : es waren wirklich einige tolle einstellungen dabei ( parcouraufbau und rennen ) … kompliment ! :-)) was ich nun anzumerken habe ist meine eigene persönliche meinung ohne zu wissen, was als beitrags-, aufnahmenvorgaben für den clip vorhanden waren. möglich dass einige meiner kritikpunkte nicht relevant sind weil die aspekte eben so vorgegeben wurden …. ich fang einfach mal an den ganzen clip em...

Montag, 7. Juni 2010, 15:20

Forenbeitrag von: »robl21f«

Musikvideo

hast pm ....

Montag, 7. Juni 2010, 13:54

Forenbeitrag von: »robl21f«

Musikvideo

hallo ... hab schon 2 musikvideo-drehs hinter mir .... nix aufwändiges aber der ablauf ist vom prinzip gleich ob live-mischen das richtige ist kann ich nicht beurteilen, habs noch nicht gemacht, käme für mich auch nicht in frage .... mir ist es lieber, später in der postpro die einstellungen per mehrkameraschnitt z.b. 3 - 4 cams zusammenzuschneiden .... so kann ich in ruhe verschiedene schnitt-varianten ausprobieren .... wenn es verschiedene orte sind kannst eh nicht alles live mischen und schne...

Montag, 7. Juni 2010, 07:26

Forenbeitrag von: »robl21f«

Musikvideo

hallo 1) immer das komplette lied ... 2) immer gut, mit 2 cams zu drehen wenn möglich, spart nerven und zeit da zwei unterschiedliche einstellungen / perspektiven gleichzeitig abgedreht werden können 3) das lied muss bei den aufnahmen natürlich zu hören sein / mit aufgenommen werden um es später mit der studioaufnahme, die für den clip letztendlich verwendet wird, synchronisiert werden kann .... selbstredend dass beides dieselbe aufnahme sein muss 4) siehe punkt drei - künstler / band spielen qu...

Freitag, 4. Juni 2010, 23:46

Forenbeitrag von: »robl21f«

Beleuchtungs Test

Hallo nochmal Natürlich habt ihr z.b. ein kopflicht gesetzt … das setzt man normalerweise aber von hinten-oben und nicht direkt von hinten in kopfhöhe…. die haare sollen einen glanz bekommen und räumlich wirken aber keine „ aura“ bzw „heiligenschein“ bekommen…. oder hatte das einen bestimmten grund ??? wenn ja, welchen ? die lampen dürfen / sollten sich nicht in der kamera spiegeln bzw zu sehen sein … es nützt nichts die lampen einfach nur im dreieck aufzustellen Versucht doch einmal als test fo...

Freitag, 4. Juni 2010, 20:32

Forenbeitrag von: »robl21f«

Beleuchtungs Test

hallo ... tja, was soll man dazu auch sagen .... einmal von vorne beleuchtet, einmal von der seite, einmal nur auf den bauch , ect ... das hat aber noch nicht viel mit licht setzen zu tun ... dazu muss man es so setzen, einrichten, dimmen, führen usw dass eine gewünschte stimmung erzeugt wird - möglichst passend zum film / thema / situation :-)) ... dazu muss auch u.a. die kamera entspr. eingestellt sein ( z.b. blende ) damit auch z.b. ein entspr. kontrast zustande kommt ....usw usw ... für die ...

Mittwoch, 2. Juni 2010, 11:46

Forenbeitrag von: »robl21f«

Amateurfilme - Ich will mich verbessern

hallo .... ist das eine rundstrecke ? kann diese vorher abgefahren werden ? .... ansonsten würde mir als motive / möglichkeiten auf die schnelle noch einfallen ( alles KANN , kein MUSS ! ) : aufbau / absperrung der strecke, streckenplanung ( strassenkarte einblenden ), pokale/medaillen, siegerehrung, prominenz, verpflegungsstationen der fahrer und des publikums, sonstige veranstaltungen / angebote für das publikum ( festzelt, blasmusik, ect ), .... versuche hinter die kulissen ( z.b. fahrerlager...