Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-30 von insgesamt 79.

Sonntag, 14. Januar 2018, 09:11

Forenbeitrag von: »Christian671«

HELDEN // Ein historischer Kurzfilm

Großes Kompliment! Finde den Film echt sehr gelungen. Die Story kommt gut rüber. Ton und Kameraführung passen für mich auch. Ebenso finde ich die Gesamtlänge von ca. 7 Minuten genau richtig. Man merkt kaum, wie die Zeit vergeht. Das ist dann schon immer ein gutes Zeichen. Du hast eigentlich nur die eine Kriegsszene am Anfang (ihn mit Helm) gezeigt. Das langt auch - der Zuschauer kann sich dann bei den Erzählungen sein eigenes Bild machen. Gehe davon aus, dass das alles Laiendarsteller waren. Von...

Montag, 8. Januar 2018, 07:31

Forenbeitrag von: »Christian671«

Suche eine Sony HDR-AX2000 oder PXW X70

Hallo Erwinvideo, Habe ne Sony PXW X 70 abzugeben. Habe Dir eine PN geschickt. Schöne Grüße Christian

Montag, 1. Januar 2018, 19:16

Forenbeitrag von: »Christian671«

Mauritius Tauchen 1996 - Altes Hi 8 Material mit Edius und Neat Video bearbeitet

@7River: Das kann durchaus sein Freut mich aber, wenn Dir das Filmchen gefallen hat! Schöne Grüße Christian

Montag, 1. Januar 2018, 17:46

Forenbeitrag von: »Christian671«

Mauritius Tauchen 1996 - Altes Hi 8 Material mit Edius und Neat Video bearbeitet

Beschreibung: Tauchaufnahmen aus 1996 Infos zur Entstehung: Urlaub 1996 auf Mauritius Kamera: Unbekannt - Tauchbasis hatte glücklicherweise Hi 8 Cam mit Tauchgegäuse. GoPro gab es damals noch nicht. Schnittsoftware: Edius 8 Länge: 4.23 Minuten Stream: https://youtu.be/vsjQ7-8LJ1Q Habe über Weihnachten mal die Zeit genutzt um mein altes Hi 8 Material zu digitalisieren. Dabei habe ich dann diesen Kurzfilm realsiert. Ich bin letztlich recht angetan vom Bildendergebnis. Was mein Ihr dazu? Wollte es ...

Freitag, 22. Dezember 2017, 00:34

Forenbeitrag von: »Christian671«

Ansteckmikro, kabellos mit Funk, für Sony Camcorder

Danke Euch - werde nach Weihnachten echt mal zu Thomann fahren. Bin von zuhause in 20 Min dort. Das Sennheiser EW 122 p ist echt sehr interessant. Habe gehört, wenn ich es nur privat nutze, das dann keine Lizenzgebühren anfallen. Wünsche Euch schon mal schöne Weihnachten Christian

Mittwoch, 20. Dezember 2017, 21:44

Forenbeitrag von: »Christian671«

Ansteckmikro, kabellos mit Funk, für Sony Camcorder

Hallo zusammen, da mein Ton mir immer noch viele Probleme macht, bin ich auf der Suche nach einem professionellen Funklavallier Ansteckmikro für meine Sony pxw x70 (oder für meine neue cam Z90). Hat jemand vielleicht einen guten Tipp für mich? Wäre prima Nicht weit entfernt von mir befindet sich die Firma Thomann - da könnte ich evtl. auch mal hinfahren. Die sollten eigentlich alles da haben Aber vielleicht hat ja jemand von Euch mit einem Mikro gute Erfahrungen gemacht. Schöne Grüße Christian

Freitag, 15. Dezember 2017, 17:39

Forenbeitrag von: »Christian671«

The Sands Of Summers Past - JK Films

Hi Joshua, schön, dass man den Film jetzt auf YouTube sehen kann. Es ist Dir mit "The Sands Of Summers Past" wieder ein sehr anspruchsvoller cinematischer Film gelungen. Sehr charakterstarke Darsteller, überzeugende Kameraarbeit, gut inszenierte Regie und exzellent eingesetzte Musik. Auch wenn ich aufgrund der englischen Originalsprache nicht alles zu 100 % verstanden habe, hat mich die Geschichte voll mitgenommen. So soll es doch auch sein. Von daher meinen herzlichen Glückwunsch dem ganzen Tea...

Mittwoch, 13. Dezember 2017, 07:06

Forenbeitrag von: »Christian671«

After effects - Auto Nummernschild ändern

Sehr cool, Danke Dir - gebe ich gleich an meinen Freund weiter - schaut echt top aus! Schöne Grüße aus Oberfranken Christian

Mittwoch, 6. Dezember 2017, 06:00

Forenbeitrag von: »Christian671«

After effects - Auto Nummernschild ändern

Vielen Dank Euch Beiden für die guten Ratschläge. Gebe es später gleich weiter an ihn. Mal schauen, was dabei rauskommt.

Dienstag, 5. Dezember 2017, 21:45

Forenbeitrag von: »Christian671«

After effects - Auto Nummernschild ändern

Danke Dir für den Tipp. Mein Freund meint aber, das ist nicht sein Problem, sondern das neue Schild, bzw den Buchstaben im gleichen Licht und Farbraum zu generieren. Quasi Colorgrading für das Schild, damit ein Unterschied zwischen Originalbild und Fakekennzeichen nicht zu erkennen ist. Das wäre so halt extrem aufwendig meint er, aber aus seiner Sicht die einzig machbare Option. Gibt es evtl. noch eine andere Lösung?

Dienstag, 5. Dezember 2017, 21:16

Forenbeitrag von: »Christian671«

After effects - Auto Nummernschild ändern

Kann mir jemand vielleicht einen Tip geben, wie man mittels AE ein vorderes Nummernschild bei einem langsam fahrenden Auto (Ca. 3 Sekunden) in ein anderes Kennzeichen abändert? Das Nummernschild unkenntlich machen während der Fahrt ist natürlich mittels Tracker kein Problem, aber wenn man z.B. einen Buchstaben (WA-KS 123 in HA-KS 123), also das W in ein H abändern will, dann wird das doch fast unmöglich, oder? Das neue H müsste sich halt größenmäsig analog mit bewegen. Stelle mir das sauschwieri...

Freitag, 1. Dezember 2017, 21:09

Forenbeitrag von: »Christian671«

BESSERE ZEITEN (Dystopie, SciFi)

Hallo Nico, Glückwunsch zum gestrigen Camgoroo Award in der Kategorie SciFi/Mystery - aus meiner Sicht auch absolut verdient! Schöne Grüße aus Oberfranken Christian

Montag, 13. November 2017, 19:50

Forenbeitrag von: »Christian671«

BESSERE ZEITEN (Dystopie, SciFi)

Sehr starkes Werk - richtig cineastisch und absolut professionell umgesetzt. Die Szenerie, die Schauspieler, der Sound, alles wirklich top inszeniert. Glückwunsch!

Sonntag, 12. November 2017, 22:58

Forenbeitrag von: »Christian671«

Ich Brauche Keinen Gott

Finde den Videoclip sehr gelungen. Auch das Lied ist sehr cool. Die Schnitte passen perfekt zum Ton. Den Aufbau mit dem Bluescreen und das sw Bild der Band fand ich auch sehr gut. Mir persönlich haben allerdings die 3 Überblendungen bei 3.39 - 3.44 nicht so ganz gefallen, aber das ist immer Geschmacksache. Demnächst möchte ich auch mal einen Videoclip angehen. Also weiter so, bin gespannt auf neue Clips

Freitag, 10. November 2017, 18:02

Forenbeitrag von: »Christian671«

Der Bessermacher

Hallo Joe, Danke Dir. Für die Wettbewerbsfassung lass ich das Intro klar weg. Den Ton will ich definitiv bei meinen nä. Projekten auch verbessern.

Donnerstag, 9. November 2017, 21:46

Forenbeitrag von: »Christian671«

Der Bessermacher

Anbei meine korrigierte Version: https://youtu.be/j9IivMMnKpk Viel Spaß

Dienstag, 7. November 2017, 22:07

Forenbeitrag von: »Christian671«

Am Arsch der Welt - Kurzfilm

Kurzweiliger und interessanter Film, eigentlich schon alles positive und negative (kleine Mängel) genannt. Was ich mich aber immer frage, warum verpixelt Ihr die Kennzeichen bei den Autos? Bei einer Reportage lasse ich es mir noch eingehen, aber warum bei so einem Spielfilm? Das schaut dann für mich immer etwas unecht aus. Weiß nicht, ob das nur mir so geht. Vielleicht kannst Du mal was dazu schreiben. Freue mich auf weitere Projekte von Euch. Schöne Grüße Christian

Donnerstag, 5. Oktober 2017, 18:42

Forenbeitrag von: »Christian671«

Filmmusik für alle Genres

Hallo Stefan, mir gefallen die Tracks sehr gut - sind echt einige coole Stücke dabei. Würde daher gerne bei einem meiner nä. Projekte was davon verwenden, wenn ich darf Würde Dich natürlich auch namentlich im Abspann und in der YouTube Beschreibung benennen. Schöne Grüße aus Oberfranken, ciao Christian

Montag, 18. September 2017, 21:52

Forenbeitrag von: »Christian671«

Verstaubt sind die Gesichter (Zweiter Weltkrieg Webserie)

Hallo Jonathan, also erst mal herzlichen Glückwunsch zu diesem "Meisterwerk" - ist Euch wirklich sehr gut gelungen. Starke Effekte, überragende, knisternde Spannung und Athmosphäre. Man spürt im wahrsten Sinne die Abscheulichkeit des Krieges. Man ist hautnah dabei, dass ist nicht zuletzt dem guten Drehbuch geschuldet. Hubt ab auch vor den schauspielerischen Leistungen! Auch die Recherche im (Kostüme, Waffen, etc.) war sicherlich nicht einfach. Ich ziehe meinen Hut, mach weiter so! Servus aus Obe...

Donnerstag, 14. September 2017, 13:16

Forenbeitrag von: »Christian671«

Der Bessermacher

Danke für Dein Feedback. Mit dem Intro gebe ich Dir zu 100 % Recht - ich kann so etwas leider nicht - das war ein Versuch über eine App - vielleicht gibt es ja jemanden hier im Forum, der mir ein kleines Intro für zukünftige Projekte erstellen könnte. Wenn ja, bitte per PN auf mich zukommen. Ich würde mich freuen. Man muss zur Filmentstehung sagen, dass ich quasi eine "one man show" war. Habe leider alles alleine machen müssen. Wenn man dann vor so einem 2,13 Meter großem „Schrank“ steht (Basket...

Mittwoch, 13. September 2017, 19:44

Forenbeitrag von: »Christian671«

Der Bessermacher

Filmtitel: Der Bessermacher Beschreibung: Kurzfilm über Stefan Weisenböck, den Individualcoach des aktuellen Deutschen Basketballmeisters Brose Bamberg. Kamera: Sony pxw x70, go pro hero 4 black edition Sonstiges Equipment: Kopter DJI Phantom 2 Schnittsoftware: Edius Filmlänge: 18.54 Minuten Stream: https://youtu.be/j9IivMMnKpk Ich gehe schon seit sehr vielen Jahren zum Bamberger Basketball und habe schon einiges an Höhen und Tiefen erlebt. Bamberg, sprich FREAK CITY, ist eine große Basketballco...

Dienstag, 29. August 2017, 21:41

Forenbeitrag von: »Christian671«

Aufnahme 720p oder 1080p

Hallo Fabian, ich würde definitiv in Deiner Situation mir eine 2. Festplatte zulegen und in 1080 aufnehmen. Da hast Du einfach bessere Qualität und mehr Möglichkeiten in der post. Viel Spaß in Griechenland und bring gutes footage mit Ciao Christian

Montag, 31. Juli 2017, 22:10

Forenbeitrag von: »Christian671«

Nailman - The Redeemer Of Thoughts

Hi Diramus, also mich macht der Trailer auch neugierig auf den Film und ich kann Hans seine Meinung definitiv nicht teilen. Ich finde solche "Horrorfilme", wenn sie gut gemacht sind, nach wie vor gut und sie haben ihre Daseinsberechtigung. Und überhaupt, wenn dem so wäre, was Hans sagt, dann dürfte es gar keine neuen Krimis (meistens auch immer das gleiche) und keine Komödien (same procedure) mehr geben. Es gibt sie aber und das ist auch gut so! Das Rad muss nicht immer neu erfunden werden. Irge...

Donnerstag, 22. Juni 2017, 20:59

Forenbeitrag von: »Christian671«

DJI Osmo Plus X3 - Testaufnahmen in slomo

Erster Test mit Osmo X3 Osmo Plus X3 - erster Test in slomo 100 fps Infos zur Entstehung: Erste Testaufnahmen aus dem Italienurlaub Kamera: DJI Osmo Plus X3 + Go pro Hero 4 be (Unterwasser) Schnittsoftware: Edius 8.1 Länge: 30 Sekunden Stream: https://youtu.be/7g--SPJD0hQ Ich bin sehr zufrieden mit der Qualität. Da geht aber bestimmt noch etwas mehr. Über Feedback würde ich mich freuen.

Mittwoch, 21. Juni 2017, 07:59

Forenbeitrag von: »Christian671«

Die Gestalterin - Ein Porträtfilm

Finde ich sehr gelungen Dein Portrait - sehr interessant und kurzweilig die Person, um die es ja geht, "rübergebracht". Ich mag solche Portraits. Ich persönlich, hätte jetzt die letzten 5 Sekunden (nach dem Ende) weggelassen. Weiter so, bin gespannt auf neue solche Projekte

Samstag, 17. Juni 2017, 22:46

Forenbeitrag von: »Christian671«

"Ink in Water" - Photography

Zuerst wusste ich nicht,was mich erwartet. Dann, als ich die Farben sah, war es mir klar. Das schaut schon sehr interessant aus und hat mir sehr gut gefallen. Irgendwie wirkt es inspirierend und beruhigend zugleich. Ich würde vermutlich einen ganzen Kurzfilm nur mit den "inkl in water" Effekten machen. Aber das hast Du sicherlich schon gemacht, oder vor, oder? Das würde bestimmt sehr gut ankommen

Donnerstag, 1. Juni 2017, 22:04

Forenbeitrag von: »Christian671«

Love Me Asshole

Finde auch die Effekte sehr gut umgesetzt. Es wirkt halt irgendwie animiert, aber das ist mal was besonderes und passt sehr gut zu dem ganzen theatrischem Szenario. Warum ist aber der Film (wieder mal) in englisch und nicht in deutsch?

Mittwoch, 31. Mai 2017, 22:10

Forenbeitrag von: »Christian671«

ALP - Horror Kurzfilm über Schlafparalyse

Hallo David, hat mir sehr gut gefallen Euer Film. So etwas würde ich auch gerne mal realisieren. Schönes colour grading und gute Schnitte! Auch die Audiomischung fand ich excellent. Das einzige, wS ich nicht verstanden habe, warum habt Ihr den Film auf englisch und nicht auf deutsch gedreht? Schöne Grüße Christian

Donnerstag, 25. Mai 2017, 11:23

Forenbeitrag von: »Christian671«

LEGO-Porsche Crashtest in Slow-Motion

Hammer - echt cool

Mittwoch, 24. Mai 2017, 21:52

Forenbeitrag von: »Christian671«

SÜDBRÜCKE - Kurzfilm

Fand den Einstieg etwas langatmig. Weiß auch nicht, ob sich jemand, der so etwas vorhat, sich davor noch Zeit nimmt, die Zähne zu putzen oder sich zu rasieren (kann natürlich sein, kam mir aber etwas seltsam vor)! Auch die ständig durchlaufende Musik hat mich etwas gestört. Weniger Musik hätte ich für besser befunden. Auch die kurzen schwarzen cuts haben mir nicht gefallen. Das war m. E. gar nicht notwendig. Das hätte man mit ganz normalen Schnitten lösen können. Den Schluss hätte ich evtl. vers...