Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-30 von insgesamt 71.

Dienstag, 19. Dezember 2017, 10:47

Forenbeitrag von: »Patrick96«

Gleiche Szene in verschiedenen Jahrzehnten miteinander verlaufen lassen - wie geht sowas?

Hallo Leute, Ich plane mit Freunden ein Musikvideo. An einer Stelle soll der Hauptprotagonist, der ein älterer Mann ist, auf einer Straße vor etwas wegrennen. Dabei soll man dann im Video Rückblenden sehen, die den selben Mann einmal als jungen Mann sehen, als er auf dieser Straße bei einem Marathon mitläuft und mit Abstand erster ist, dann auch nochmals die selbe Szene als kleines Kind, das auch vor etwas wegrennt. Das Bild natürlich an die jeweiligen Zeiten angepasst. Später soll sich das ganz...

Freitag, 24. November 2017, 16:04

Forenbeitrag von: »Patrick96«

Frage zu Szene mit Einsatz von Pyrotechnik (Explosion einer Erdölpipeline)

Hallo, im Moment bin ich in einer kreativen Findungsphase und suche Stoff für ein zukünftiges Drehbuch. Ich habe schon länger eine Szene im Kopf. Der Inhalt ist folgender: Ein Mann terrorisiert einen Mineralölkonzern, weil er diesen für den Unfall seiner Frau verantwortlich macht, die seitdem im Rollstuhl sitzt. Er lässt immer wieder Pipelines hochgehen und fordert hohe Geldsummen. Jetzt wollte ich da nicht nur irgendwie die Geschichte erzählen, sondern auch so eine Explosion zeigen. Ich finde a...

Sonntag, 27. August 2017, 14:44

Forenbeitrag von: »Patrick96«

Wie Filmmusik aus Film extrahieren ohne Stimmen u. Umgebungsgeräusche?

Hallo, wie bereits im Titel zu lesen, suche ich einen Weg, um an Filmmusik zu kommen, die so nicht veröffentlich wurde. Das heißt, es gibt sie nur im Film selbst, allerdings nur mit dem O-Ton, also Stimmenaufnahmen und die Umgebungsgeräusche. Das möchte ich nun herausfiltern. Ich weiß, wie das mit 5.1-Abmischungen geht, aber hier handelt es sich um Produktionen aus den 90ern, die nur Dolby Digital 2.0 Sound besitzen. Ich weiß allerdings, dass es schon Teile des Soundtracks zu kaufen gibt, die eb...

Mittwoch, 23. August 2017, 11:26

Forenbeitrag von: »Patrick96«

Wie bringt man einen Absturz von einem Berg relativ real rüber?

Ich hab früher immer Medicopter 117 geschaut und manchmal sind Szenen gekommen, bei denen Leute gefährlich am Berg hingen Bzw. abgestürzt sind. Nun stürzt man ja nie wirklich aus so einer Höhe ab... das wäre ja tödlich. Wie hat man sowas also hinbekommen? Compositing oder VFX war in den 90ern ja noch nicht wirklich weit fortgeschritten. Wie ging sowas denn dann? :o Das würde mich echt mal interessieren... *Topic verschoben*

Dienstag, 22. August 2017, 16:21

Forenbeitrag von: »Patrick96«

Horrosounds gesucht

Zitat von »Vociferous« Ich habe einige Plugins, die solche Sounds beinhalten, ich kann davon gerne welche Teilen, falls noch Interesse besteht. Kannst du mir dazu eine PN schreiben? Wäre interessiert. Danke!

Montag, 21. August 2017, 11:40

Forenbeitrag von: »Patrick96«

Drohne für Anfänger gesucht

Zitat von »wabu« Wenn ich 1600 ausgeben würde (meine liegt bei 700 mit 4k Kamera) würde ich eine Mavrick nehmen. Die ist einfach super klein - hat aber keinen Kontroller. Meinst Du die DJI Mavic Drohne? Unter Maverick finde ich nämlich nichts.

Sonntag, 20. August 2017, 13:21

Forenbeitrag von: »Patrick96«

Drohne für Anfänger gesucht

Hey Leute, ich möchte mich mal dem "Drohnen-Trend" anschließen und bin nun auf der Suche nach einer. Ich hab schon einige Drohnen angesehen und weiß ein wenig darüber Bescheid. Da ich eine GoPro besitze, hab ich mir auch die GoPro Karma angesehen. Gestern lief ich allerdings durch den Saturn und da fiel mir ein Super-Teil auf... eine Yuneec Typhonn H mit Intel-Technologie. Zwar 1.600 Öcken, aber dafür alles, was man will... allein der Controller ist riesig... :o Natürlich wird das Teil wahrschei...

Sonntag, 20. August 2017, 00:09

Forenbeitrag von: »Patrick96«

Was muss ich bei einer Parodie beachten?

Also ich wollte da letztens schon etwas dazu schreiben, aber leider kam's dann nicht mehr dazu. Jedenfalls hab ich auch gewisse "Erfahrung" mit Fanfilmen, wenn auch nicht mit Parodien. Ich kann nur sagen, dass wir in unseren Drehbüchern ziemlich viel umgeschrieben haben, das fing bei den Namen an, bis hin zu Sidestories, usw... Wir haben damals z.B. einen Charmed Abklatsch gedreht... es war bis auf die Tatsache, dass es um Dämonen, Magie und so weiter ging, vieles ganz anders. So z.B., wie wir u...

Samstag, 19. August 2017, 23:54

Forenbeitrag von: »Patrick96«

Horror am Nachmittag 2 - Spontane Horror-SciFi Komödie

Lol, dann hat er einfach mal Teile meiner Thomann-Bestellhistorie bearbeitet.

Samstag, 19. August 2017, 13:15

Forenbeitrag von: »Patrick96«

Horror am Nachmittag 2 - Spontane Horror-SciFi Komödie

Also ich fand den Film ganz gut! Vor allem, wenn man bedenkt, dass er eigentlich mit dem Smartphone gedreht wurde. Die SFX waren ganz nice, besonders der, als die Hütte zerstört wurde! Was nehmt ihr denn da für ein Programm? Die Schauspielerische Leistung war, soweit ich das beurteilen kann, ganz i.O. nur manchmal hat mir das ganze zu wenig authentisch bzw. zu arg gestelzt gewirkt. Achja... der Ribbi arbeitet nicht zufällig beim Musikhaus Thomann?

Montag, 14. August 2017, 18:51

Forenbeitrag von: »Patrick96«

Einsteigerin (in die Kurzfilme) braucht Rat bezüglich Camera!

Zitat von »Tiger« Da du von "künstlerischem" Bild sprichst, würde ich nicht unbedingt einen Camcorder empfehlen. Damit erreichst du durch den winzigen Sensor eher den klassischen Urlaubsvideo-Look. Schau dir mal die Canon EOS700D an, liegt mit 18-55 Objektiv im genannten Preisbereich und ist für den Anfang auf jeden Fall brauchbar (zumindest mit Magic Lantern -> siehe google). Wenn dich die Filmerei packt, wirst du allerdings bald was anderes wollen, siehen oben, in der Preislage geht es nicht ...

Montag, 14. August 2017, 12:39

Forenbeitrag von: »Patrick96«

Filmer/Schauspieler aus dem Raum Schwaben/Oberbayern gesucht

Hi Leute, Ich hatte mich ja schon einmal mit einem Kumpel nach einer Crew umgesehen. Nun ist er leider weggezogen, deshalb suche ich jetzt alleine weiter. Gibt es hier Filmschaffende in der Region Schwaben/Oberbayern? Ich bin total filmbegeistert und würde gerne wissen, ob hier jemand Unterstützung braucht bzw. Interesse an einem gemeinsamen Projekt hat. Ich würde mich über Antworten freuen! Kann auch vieles abdecken, also bin flexibel. Grüße, Patrick

Sonntag, 13. August 2017, 22:47

Forenbeitrag von: »Patrick96«

Einsteigerin (in die Kurzfilme) braucht Rat bezüglich Camera!

Bezogen auf deinen Preisspielraum, kann ich nur eins sagen: Profi-Videokameras kann man da natürlich vergessen. Ich habe damals für 600€ (das war so um 2008 rum) einen kleine FHD-Camcorder gekauft. Generell gilt, dass ein Camcorder für's Filmen (gerade bei Anfängern) eigentlich besser geeignet ist. So hast Du z.B. nicht das Problem, dass Du ständig den Fokus nachziehen musst. Das regelt die Cam für dich. Und auch, wenn es mittlerweile schon genügend DSLRs gibt, die den AF einigermaßen gut beherr...

Montag, 6. Juni 2016, 23:58

Forenbeitrag von: »Patrick96«

Ich suche dieses Musikstück (Instrumental)

Wie heißt dieses Lied, das oft in Trailern verwendet wird? Also das Lied ist eher so dramatisch/episch mit vielleicht ein wenig Traurigkeit angelehnt. Findet oft bei Trailern oder Dokumentationen Einsatz und ist ein reines Instrumentalstück. Von den Instrumenten her würde ich sagen, dass es eigentlich hauptsächlich aus Streichern, die eher dunkel sind, besteht und immer mal wieder ein tiefer Paukenschlag zu hören ist. Eher auch ein langsamer Titel. So hab ich den im Kopf: http://www.file-upload....

Montag, 2. März 2015, 20:01

Forenbeitrag von: »Patrick96«

Steadycam CamSmart - TARION Unterschied

Soweit ich weiß gibt es da, bis auf den Namen, keinen Unterschied. Sind beide baugleich und im Grunde genommen auch vom gleichen Hersteller.

Sonntag, 1. März 2015, 20:05

Forenbeitrag von: »Patrick96«

Stadiongesang erstellen

Das wird absolut nicht funktionieren. Denn du brauchst verschiedene Stimmcharakteristika. Einfach so deine Stimme tausendmal aufzunehmen wird's nicht bringen, da deine Stimme grundsätzlich immer gleich bleibt. Und pitchen macht die ganze Sache künstlich. Du könntest natürlich nach Plugins suchen, allerdings sind mir keine bekannt und selbst wenn werden die eben nicht sehr gut und realistisch klingen. Am Besten ist wirklich die schon genannte Möglichkeit, dass du einfach die Athmo auf einer Gebur...

Samstag, 21. Februar 2015, 15:26

Forenbeitrag von: »Patrick96«

Grundlegende Frage: Unterschied zwischen Camcorder-AF und DSLR-AF

Hey Leute. Ich habe mal eine technische Frage, was der Unterschied zwischen dem Autofokus einer DSLR und dem eines Camcorders ist. Ich frage mich seit längerem, warum eben ein Camcorder das automatische Fokussieren besser beherrscht, als eine Spiegelreflex und an was das eventuell liegt. Hoffe, ihr könnt mir da mal helfen... ist rein Interessehalber. Gruß, Patrick

Samstag, 21. Februar 2015, 15:19

Forenbeitrag von: »Patrick96«

Welche DSLR?

Ich würde mir für den Einstieg in die DSLR-Welt eine Canon kaufen. Außerdem ist das "Ausbeuten" ein schlecht gewähltes Argument, denn welche Firma beutet nicht ihre Mitarbeiter aus? Der Grund, warum ich dir zur Canon rate, ist der, dass du gerade beim Filmen viel mehr Möglichkeiten hast, die dir bei den Nikon's u.U. nicht gegeben sind. Ein weiterer Grund: MagicLantern. Dieser kleine Firmware-Zusatz hat es in sich. Gerade für's Filmen interessant. Klar... die Bildqualität ist, denke ich, bei den ...

Donnerstag, 19. Februar 2015, 19:29

Forenbeitrag von: »Patrick96«

Wo gibt es Greenscreens günstig zu kaufen?

Okay, gut. Vielen Dank!

Donnerstag, 19. Februar 2015, 18:44

Forenbeitrag von: »Patrick96«

Videos von zwei UNTERSCHIEDLICHEN Kameras in ein Video schneiden

Hallo. Der Thread ist zwar schon etwas gealtert, dennoch finde ich hier eine passende Möglichkeit, eine länger gehegte Frage einmal zu stellen. Und zwar: Kann man die Videospuren zweier verschiedener Kameras in ein Video zusammenfügen, ohne dass man den eventuellen Qualitätsunterschied merkt? Also dass man die beiden Videodateien angleicht... Ist das möglich? Zum Beispiel, um aus zwei verschiedenen Perspektiven zu filmen. LG, Patrick

Donnerstag, 19. Februar 2015, 18:33

Forenbeitrag von: »Patrick96«

Frage zu Ton in professionellen Produktionen

Hallo allerseits. Wie der Threadtitel schon sagt, frage ich mich, wie der Ton in Profi-Produktionen z.B. im Fernsehen aufgezeichnet wird. Ich habe in div. Making-Ofs zu Tatort, AfC11 oder dergleichen Richtmikros gesehen, frage mich allerdings, wie sie einen so klaren Sound hinbekommen, auf dem man zusätzlich noch das ganze Ambiente hört. Das ist ja bei Richtmikrofonen eigentlich genau nicht der Fall. Oder z.B. in engen Räumen oder der Luft, wo eigentlich kein Tonmann Platz hat... Wie schaffen di...

Donnerstag, 19. Februar 2015, 18:24

Forenbeitrag von: »Patrick96«

Wo gibt es Greenscreens günstig zu kaufen?

Der mit Stange wär auch das, nachdem ich gesucht habe. Bei dem faltbaren Greenscreen weiß ich nicht, wie ich den aufhängen/aufstellen bzw. benutzen kann.

Donnerstag, 19. Februar 2015, 17:12

Forenbeitrag von: »Patrick96«

Wo gibt es Greenscreens günstig zu kaufen?

Okay. Dann werde ich mich da mal durchforsten! Vielen Dank!

Donnerstag, 19. Februar 2015, 16:40

Forenbeitrag von: »Patrick96«

Wo gibt es Greenscreens günstig zu kaufen?

Das hört sich nicht schlecht an. Ich hab mir bei der Größe ehrlich gesagt keine Gedanken gemacht.

Donnerstag, 19. Februar 2015, 15:19

Forenbeitrag von: »Patrick96«

Wo gibt es Greenscreens günstig zu kaufen?

Hey Leute. Ich bin schon länger auf der Suche nach einem günstigen Greenscreen. Die provisorischen Baumarkt-Lösungen sind nichts für mich. Ich möchte schon etwas haben, das auch wirklich als Greenscreen gedacht ist. Idealerweise mit Ständer, da ich keinen Haken an der Decke habe, wo ich ihn aufhängen könnte. Danke für die Hilfe! Gruß, Patrick

Donnerstag, 19. Februar 2015, 15:16

Forenbeitrag von: »Patrick96«

Welches Stativ?

Hallo Leute. Ich habe im Moment ein Stativ von SLIK. Das ist das 5000er. Nun wollte ich nach einem besseren schauen, da die Schwenkbewegungen manchmal ruckeln. Konkret hab ich mir aus diese 3 hier ausgesucht: 1. http://www.amazon.de/Velbon-DV-7000-Alum…s=Velbon+DV7000 2. http://www.amazon.de/Walimex-Pro-Video-P…_pr_product_top 3. http://www.amazon.de/Cullmann-ALPHA-9000…ann+videostativ ------- Welches würdet ihr mir empfehlen? Also bei welchem sind die Schwenks und die Stabilität am besten? Oder...

Mittwoch, 18. Februar 2015, 17:22

Forenbeitrag von: »Patrick96«

Komplett-Rig gesucht

Zitat von »wabu« Ich lasse mir gerade das hier kommen Also für 40 Euronen ist das für den Anfang nicht schlecht... hab gesehen, dass man das auch als Henkelgriff benutzen kann. Trotzdem fände ich das RL-03 halt besser, weil man auch die Möglichkeit hat, einen Follow Focus anzubringen.

Mittwoch, 18. Februar 2015, 17:06

Forenbeitrag von: »Patrick96«

Komplett-Rig gesucht

Also, ich will damit weder "prahlen" noch sonst was... Ich suche einfach nach einer guten Möglichkeit, die Aufnahmen mit meiner DSLR angenehmer zu gestalten, ohne ständig ein Stativ nutzen zu müssen. Mattebox brauch ich auch nicht unbedingt. Follow Focus wäre schon nice. Aber es geht mir hauptsächlich nur um das Rig an sich. Sprich, also das Gestell und eventuell zur Schulteroption noch ein Henkelgriff. Das ist alles. Also ich brauch das Teil wirklich zum angenehmeren Arbeiten und nicht, um dami...

Dienstag, 17. Februar 2015, 22:16

Forenbeitrag von: »Patrick96«

Komplett-Rig gesucht

Das ist ja alles so teuer! :o Und das Amazon-Ding ist echt nix?

Montag, 16. Februar 2015, 18:18

Forenbeitrag von: »Patrick96«

Windkorb sinnvoll?

Hey Leute! Ich bin im Moment im Besitz eines Rode NTG2 + DeadCat. Zusammen sind sie ein gutes Team gegen (leichten) Wind. Wenn aber eine stärkere Brise weht, hört man Windgeräusche ab und zu doch noch. Allerdings nur minimal. Nun hab ich mal über den Rode Blimp nachgedacht, hadere angesichts des hohen Preises noch am Kauf... Würdet ihr mir zum Kauf raten? Ich wohne in Bayern, da ist es nicht so windig wie z.B. an der Nordsee. Gruß, Patrick