Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-3 von insgesamt 3.

Donnerstag, 17. November 2011, 08:32

Forenbeitrag von: »Quinni«

Untertiteln - aber wie? - Möglichkeiten aufzählen

Zitat von »Double-R« mit der Magix Titelfunktion brenne ich die Untertitel immer in den Film ein. Ist auch eine kleine Sicherung, dass nur ich die untertitelfreie Version besitze... Mich würde eher mal interessieren, mit welchen Tools man abschaltbare Untertitel zB für YouTube generiert... so was in der Richtung wäre mit Adobe Encore möglich, denk ich mal. Da kann man eine *srt file anfügen. Wenn man dann bei export statt DVD oder BD eine FLV wählt bekommt man einen Flashplayer exportiert mit d...

Mittwoch, 16. November 2011, 12:46

Forenbeitrag von: »Quinni«

Untertiteln - aber wie? - Möglichkeiten aufzählen

Hallo Zusammen, Es gibt viel zu viel Lösungen mit Untertiteln die mich in den letzen 2 Tagen extrem genervt haben, da ich letztendlich die Quick n Dirty Lösung machen musste die mich nicht wirklich so zufrieden stellt wie ich es mir erhoft habe. Nachfolgend teile ich hier meine Erkenntnisse und Möglichkeiten die ich gefunden habe. Vielleicht reicht es dem Einen oder Anderen. Ich habe einige kleine Kurzfilme auf Deutsch, die ich mit englischen Untertitel - die aber "eingebrannt" sind - versehen m...

Freitag, 25. März 2011, 10:51

Forenbeitrag von: »Quinni«

FLimmern eines filmes TV abhängig? Wie beseitigen? Premiere Pro CS5

Ich möchte einen in Premiere Pro CS5 erstelltes Video auf DVD brennen. Da diese Video als Endlosschleife laufen soll mach ich das über Encore. Jetzt ist das Problem, das mein Quellvideo (PAL, 25fps) aus Standbildern (Photoshopdokumeten mit angepasser Seitenansich PAL 1,0940) besteht. Folglich dessen muss ein progressiver Export auf DVD her. Encore macht aber nur Interleaced. Resultat ist ein ziemlich vibrierender Film. Ich glaube es liegt an dem TV Gerät! Ich habe zu Hause einen 600Hz Plasma und...