Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-30 von insgesamt 459.

Montag, 5. September 2016, 03:43

Forenbeitrag von: »G&M Media-Design«

Freie Renderfarmen online, hat jemand Erfahrungen?

Ich hab letztens mal Sheepit (http://sheepit-renderfarm.com/) ausprobiert. Komplett kostenlos (Blender), jeder verbundene Nutzer rendert mit. Aber ich muss wohl irgendwas falsch eingestellt haben, denn bei meinem Render kam absolute Grütze raus... Gedauert hat es etwa so lange wie auf meinem Rechner (war mir zu langsam, habs deshalb selber gerendert. Paar Tage später kam dann die Mail, dass es fertig gerendert ist). Immerhin war mein Render in Ordnung.

Mittwoch, 31. August 2016, 22:17

Forenbeitrag von: »G&M Media-Design«

Round Text Problems

Ich meine, man kann Start- und Endpunktfestlegen. Vielleicht ist damit was nicht richtig.

Montag, 22. August 2016, 20:28

Forenbeitrag von: »G&M Media-Design«

Stativplatte Defekt!!! Hilfe!!

Hier eine kleine Schritt-für-Schritt Anleitung, wenn das hilft http://prntscr.com/c90xrw

Donnerstag, 18. August 2016, 20:43

Forenbeitrag von: »G&M Media-Design«

Software zum Auffinden von Bildunterschieden gesucht

Ich würd bei sowas einfach meinen ShuttlePro 2 Controller nehmen und schnell durchscrubben. Dann sieht man die Hände ja gut Dann einfach Cuts setzen, dann geht sowas auch recht schnell durch.

Donnerstag, 21. Juli 2016, 23:17

Forenbeitrag von: »G&M Media-Design«

Für gemeinsame Projekte

Ich bringe mit: -lange Erfahrung im Bereich Grafikdesign, Film, Animation (2D), Musik/Audio/Sounddesign, bisschen Handwerk -angemeldeter Kleinunternehmer Projekt/Gruppenname gäbe es rein theoretisch auch schon, ginge mehr in Richtung Werbeagentur.

Donnerstag, 21. Juli 2016, 23:15

Forenbeitrag von: »G&M Media-Design«

Fallout-Endzeit und Zweiter Weltkrieg

Urlag, so wie wir ihn kennen und lieben Trashige Story, hammer Kostüme. Geil, wie immer

Dienstag, 31. Mai 2016, 23:06

Forenbeitrag von: »G&M Media-Design«

Kamera einstellung

Die Bilder in einem Brickfilm können sich durch vieles verändern (weiß ich aus Erfahrung ^.^): -Natürliches Licht -Personen/Hände/Gegenstände vor der Lampe -ISO/Belichtungszeit/Blende geändert -Set bewegt/Kamera bewegt/Zoom geändert/Fokus verändert Wenn du das alles beachtet hast, weiß ich auch nicht so recht. Dann wären Beispielbilder und BTS Fotos von deinem Setup praktisch. Nur mal so nebenher: Warum hast du so eine weit geschlossene Blende in Kombination mit der langen Belichtungzeit gewählt...

Dienstag, 24. Mai 2016, 20:53

Forenbeitrag von: »G&M Media-Design«

Die 5DMK3 wieder ausgepack und...

Zitat von »tevauloser« Vor allem eine endlose Stuckerei/Unterbrechung beim HD Gegucke, wie sonst bei keinem anderen HD Clip. Woran das nun wieder liegt? Nichts dergleichen hier bei mir

Sonntag, 15. Mai 2016, 01:13

Forenbeitrag von: »G&M Media-Design«

Magix oder Adobe

Ich bin vom PowerDirector über Sony Vegas und Magix schließlich bei der Creative Cloud hängen geblieben. Hat mich überzeugt. Tut was es soll und ist (meiner Meinung nach) das beste und praktischste Tool (von denen, die ich bisher ausprobiert habe).

Freitag, 13. Mai 2016, 17:48

Forenbeitrag von: »G&M Media-Design«

Tipps für schwierigen Shot

Stichwort 3D mit Parallaxen in After Effects (Da ich gerade selber an sowas arbeite): Man könnte den Shot komplett in AE zusammensetzen. Hintergrundebene: Foto vom Marktplatz, etwa vom Mittelpunkt des geplanten Drive-By's geschossen. Dann 3D Render und die kleinen Personengruppen (3D aktiviert) davor verteilen und dann noch mit AE-Lichtern die Schatten etc. einfügen. Danach ein Foto vom Autofenster vor Greenscreen drüberlegen. und mithilfe der 3D-Kamera das Ganze in Bewegung versetzen. Das wär m...

Montag, 4. April 2016, 22:59

Forenbeitrag von: »G&M Media-Design«

Canon EOS 100D gut für Anfänger?

Bitte kein Handy mit einer DSLR vergleichen Da gibts einfach zu viele Unterschiede. Ich persönlich habe "damals" mit einer Canon EOS 600D (aktueller NP etwa 350-400€) angefangen. Inzwischen bin ich auf eine Panasonic GH4 umgestiegen. Ich würde nicht wieder auf eine Canon DSLR zurückwechseln, mir gefällt das Bild von denen nicht wirklich. (Anders ist die Canon Cinema-Line, aber das ist hier irrelevant.) Ich würde dir zu einer Panasonic raten, vielleicht eine gebrauchte GH2/GH3. Ich finde die habe...

Mittwoch, 2. März 2016, 22:49

Forenbeitrag von: »G&M Media-Design«

90 Seconds in Bremen

Sagt mir Bescheid, wenn ihr mal wieder in der Umgebung unterwegs seid, ich würde gerne mal mitkommen

Sonntag, 28. Februar 2016, 01:06

Forenbeitrag von: »G&M Media-Design«

Welches ist die richtige Kamera für denn Film und Foto gebraucht?

Ich habe (und würde es jederzeit wieder tun) mich für die GH4 entschieden. Ist im Verhältnis zur A7s wesentlich günstiger (Schüler...), du kannst fast alles an Objektiven dransetzen (günstige Vintage-Optiken, kompakte MFTs, B4 Broadcast-Linsen, Canon EF Objektive mit AF, IS usw), sie kann intern 4K (zwar nur 8-Bit, aber zu meiner alten 600D sind das Welten) und die Batterielaufzeit ist grandios. Bei der neuen A7sII hab ich dann doch kurz gezuckt, aber ich finde die Qualität (abgesehen vom Lowlig...

Freitag, 25. Dezember 2015, 17:38

Forenbeitrag von: »G&M Media-Design«

Erster Amateurfilm-Forum Städte Wettbewerb

Ich schau mal, ob ich noch ein paar Leute finde

Sonntag, 22. November 2015, 01:56

Forenbeitrag von: »G&M Media-Design«

GH4 Objektivsuche

Die Schärfe hängt vom Modell ab? Welche Modelle gibts denn? Ich kenne nur VC und non-VC. Danke für den Tipp, wusste ich nicht. Das Tamron würde ich mir dann aber sowieso mit dem normalen Speedbooster holen, eben wegen der Vignettierung. Hast du den XL?

Sonntag, 22. November 2015, 00:02

Forenbeitrag von: »G&M Media-Design«

GH4 Objektivsuche

Moin. Ich hab meine GH4 nun schon eine ganze Weile. Ich verwende sie hauptsächlich mit dem Olympus 12-50 1:3.5-6.3 EZ. Nun bin ich schon seit geraumer Zeit auf der Suche nach einem neuen Objektiv. Ich habe mich dazu entschieden, Canon-Objektive zu verwenden, die ich auch später an anderen Kameras weiterverwenden kann. Deshalb habe ich mir den Metabones Speedbooster (S oder XL) rausgesucht. Ich habe gerne ein Objektiv mit Bildstabilisator. Zum einen, weil ich ein besonderes Talent dafür habe, zit...

Samstag, 14. November 2015, 01:40

Forenbeitrag von: »G&M Media-Design«

herbstlicher Garten

Good Joke Ich bin wach

Samstag, 14. November 2015, 01:09

Forenbeitrag von: »G&M Media-Design«

herbstlicher Garten

@the machine one hat gepennt

Samstag, 14. November 2015, 00:28

Forenbeitrag von: »G&M Media-Design«

herbstlicher Garten

Zitat von »Lego Domme« doch bei 60p sieht es logischerweise flüssiger aus. Sogar bei reduzierten 30p. 30 fps sind 30 fps...

Mittwoch, 11. November 2015, 20:51

Forenbeitrag von: »G&M Media-Design«

Soundeffekte - gerne auch kostenpflichtig

Du kannst bei freesound.org bei der Suche den "CC0-Tag" auswählen, dann zeigt er dir nur diese Sounds an

Samstag, 7. November 2015, 20:46

Forenbeitrag von: »G&M Media-Design«

Gute Bezugsquelle für Kunststoff-Schädel?

Vielleicht ist ja was dabei: http://www.amazon.de/Anatomie-Sch%C3%A4d…ds=sch%C3%A4del (Kiefer abnehmbar) http://www.amazon.de/Boland-74366-Totenk…ds=sch%C3%A4del (Kiefer fest)

Freitag, 6. November 2015, 12:05

Forenbeitrag von: »G&M Media-Design«

Bitrate (Video) von DSLRs

Premiere MP4, maximale Bitrate - hohe Qualität

Freitag, 6. November 2015, 11:59

Forenbeitrag von: »G&M Media-Design«

Bitrate (Video) von DSLRs

Qualität ist (rein optisch) imme noch besser als bei meiner alten Canon P Ich hab früher schonmal mit Proxies gearbeitet (in Magix Video Deluxe). Hat da aber nie wirklich funktioniert. Deshalb hab ichs in Premiere nicht versucht.

Freitag, 6. November 2015, 11:42

Forenbeitrag von: »G&M Media-Design«

Bitrate (Video) von DSLRs

Mein Rechner ist eine uralte Müllkiste. Deswegen konvertiere ich alles runter, zumal ich eh nur in 1080p publishe.

Freitag, 6. November 2015, 11:31

Forenbeitrag von: »G&M Media-Design«

Bitrate (Video) von DSLRs

Zitat von »the machine one« Öhh als damit ich das richtig verstehe, du machst aus 100mBits 12mBits, schneidest das und exportierst das dann ohne den Umweg über Proxis? Ich verwende keine Proxys. Ich nehme 100mbps auf, konvertiere zu 12mbps und schneide diese dann.

Freitag, 6. November 2015, 11:17

Forenbeitrag von: »G&M Media-Design«

Bitrate (Video) von DSLRs

Ich konvertiere alle Clips vorm Schneiden. Danach render ich das dann aus Premiere komplett.

Freitag, 6. November 2015, 11:09

Forenbeitrag von: »G&M Media-Design«

Bitrate (Video) von DSLRs

Ich kann zB in bis zu 200 mbps (1080pp) oder 100 mbps (4K) aufnehmen. Und trotzdem konvertiere ich alles auf 1080p mit 12 mbps, weil mein PC den Schnitt sonst nicht packt

Samstag, 5. September 2015, 20:23

Forenbeitrag von: »G&M Media-Design«

L Lawliet verreißt eure Filme

Jaja, ich immer mit meinen 0815 Sketchen ohne vernünftige Handlung Ging uns dieses Mal darum, mal die Zusammenarbeit zwischen mir und dem Drehbuchschreiber/Regisseur/Cutter (der das Opfer spielt) auszuprobieren. Rechtfertigt zwar nicht wirklich die platte Handlung, aber wir hatten Spaß Mit dem Bild bin ich selber noch nicht ganz zufrieden, mit mehr Licht hätte man da wohl noch ne Menge mehr rausholen können. Ist fürs nächste Mal notiert. Der Blonde ist tatsächlich auch der einzige "richtige" Sch...

Samstag, 5. September 2015, 13:06

Forenbeitrag von: »G&M Media-Design«

Hugo Boss Kurzfilm | FilmBeats 2015

Ein Olympus 12-50mm mit nicht-konstanter Blende. Ich bin auch irgendwie noch nicht ganz zufrieden

Samstag, 5. September 2015, 12:40

Forenbeitrag von: »G&M Media-Design«

Hugo Boss Kurzfilm | FilmBeats 2015

Okay, danke für den Hinweis Wie findest du das Bild qualitativ? Mir wurde gesagt, dass das mit einer GH4 noch besser sein könnte.