Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-30 von insgesamt 46.

Montag, 24. Oktober 2011, 14:50

Forenbeitrag von: »Humus«

Sony FX 1000 - 35mm Adapter - Externes Videobild

Zitat von »Purzel« Natürlich Foto-Objektive. Marke ist egal, Du brauchst beim Bestellen dann eben die entsprechenden Adapter, denn Nikon hat nen anderen Objektiv-Anschluss als Canon, Sony, etc. Meistens findest Du gebrauchte Objektive in diversen Foto-Läden. Davon besorgst Du Dir nen Satz (vom selben Hersteller!) mit verschiedenen Brennweiten, nach Möglichkeit große, lichtstarke Objektive. Passend dazu den Adapterring für den 35mm-Adapter und Du bist gerüstet. Ist es auch möglich ein Objektiv m...

Montag, 17. Oktober 2011, 15:38

Forenbeitrag von: »Humus«

Sony FX 1000 - 35mm Adapter - Externes Videobild

Hei Purzel Danke für deinen Ausführlichen Post. Was mich noch Interessieren würde, ist welche Objektive (inkl. Marke) du besitzt und verwendest. Kann man Theoretisch auch Fotoobjektive kaufen? Auch würde mich interessieren ob du feste Brennweiten einsetzt oder nicht und was deren vor und Nachteil ist. Die Kamer ist jedoch die XH-A1s und nicht die FX1000, das nur so neben bei, falls es einen Unterschied macht ;-) Ist aber ja auch eine 72mm Linse. @ Blubberfisch und joey23 Ich habe meine guten Grü...

Sonntag, 16. Oktober 2011, 22:00

Forenbeitrag von: »Humus«

Sony FX 1000 - 35mm Adapter - Externes Videobild

Liebe Comunity Ich würde mir gerne den SGBlade (http://www.shoot35.com/products/SGblade/…kagesframe.html) inkl. Flipmodul für die XH-A1s kaufen. Welche Konfigurationen muss ich da wählen? Welcher ROTOrazorWelches Rods SupportWelche Lens MoutBrauche ich noch ein CINEfocus?Wenn ja, wie muss ich den Kofigurieren? Würde mich über eine Antwort freuen. Habe wirklich noch beinahe keine Ahnung von einem 35mm Adapter. Herzliche Grüsse Humus

Sonntag, 21. August 2011, 08:46

Forenbeitrag von: »Humus«

Nobody calls me a bitch! Action Szene

Hallo Zusammen Der folgende Clip ist im Rahmen meiner Maturaarbeit (Abiturarbeit in CH) entstanden. Grob gesagt geht es um einen Helden, der seine Frau befreien muss. Die Handlung ist aufgrund des Schwerpunktes, der auf dem Bild lag, entsprechend stupid. Viel Spass beim anschauen! Länge: 2:05 Herzliche Grüsse Humus http://www.youtube.com/watch?v=HRukLM_Jw…player_embedded

Mittwoch, 5. Januar 2011, 13:07

Forenbeitrag von: »Humus«

Second Chance, Film online - jetzt auch auf Youtube (Wir würden uns über eine Rückmeldung freuen)

Second Chance - Der Film ist jetzt auch auf Youtube verfügbar. http://www.youtube.com/watch?v=S7HpQh7F4Tk Natürlich freuen wir uns weiterhin über eure Kommentare. Herzliche Grüsse Das Picture Room Team

Sonntag, 2. Januar 2011, 17:45

Forenbeitrag von: »Humus«

Langspielfilm "MOTIVE" - TEASER A

Ist es erlaubt zu erfahren wer der Kameramann ist? Nicht per Zufall Christoph Frutiger. Ach ja, natürlich drücke ich dir, trotz unser kleinen Auseinandersetzung, auch ganz fest die Daumen das es mit dem lieben BAK klappt. Gruss Humus

Mittwoch, 29. Dezember 2010, 17:44

Forenbeitrag von: »Humus«

Second Chance, Film online - jetzt auch auf Youtube (Wir würden uns über eine Rückmeldung freuen)

Zitat von »braunbaer« in bezug auf das color grading ist mir die krankenhausbett szene zu orangestichig, ich hab aber nur den trailer gesehen. die gewählten bildausschnitte haben mir gut gefallen. welche cam habt ihr verwendet? zwei unterschiedliche? hatte das gefühl ein paar einstellungen fallen etwas raus. lg Sebastian Finde es schade dass du nur den Trailer anschaust und danach eine Rückmeldung über die Farben schreibst. Vielleicht könntest du einmal erläutern warum du den Film nicht angesch...

Sonntag, 5. Dezember 2010, 21:44

Forenbeitrag von: »Humus«

Second Chance, Film online - jetzt auch auf Youtube (Wir würden uns über eine Rückmeldung freuen)

Zitat von »sollthar« Das meinte ich. Was auch immer für die Filmwelt relevant ist muss im Film vorkommen. Was nicht im Film vorkommt, das gibt es nicht. Ob es in der Realität "so ist" oder nicht, ist dabei gar nicht mal so wichtig. Sobald etwas aussergewöhnlich ist oder kein "common knowledge", müssen all diese Dinge filmisch erzählt werden. Und das wurden sie nicht. Ok, jetzt begreife ich es. THX Zitat von »sollthar« Das kommt noch hinzu, sicher. Aber nein. Die Schauspieler sind auch schauspie...

Sonntag, 5. Dezember 2010, 14:46

Forenbeitrag von: »Humus«

Second Chance, Film online - jetzt auch auf Youtube (Wir würden uns über eine Rückmeldung freuen)

Zitat von »sollthar« Kameratechnisch ist besonders der Einstieg sehr schön gelöst! Überhaupt zeit die Kameraarbeit schon ein schönes Verständnis für filmische Bildsprache. Grosses Kompliment an euren Kamermann. Schön ist auch der Schnitt und Ton - man versteht jedes Wort deutlich und die Musik passt auch. Technisch ist der Film wirklich sauber geworden und weiss zu überzeugen. Danke. Das freut mich. Zitat von »sollthar« Nun aber zu den beiden Dingen, die imo auf einem schwachen Niveau sind: Dre...

Montag, 29. November 2010, 21:39

Forenbeitrag von: »Humus«

Second Chance, Film online - jetzt auch auf Youtube (Wir würden uns über eine Rückmeldung freuen)

Zitat von »Dexter« Also ich hab euren Film gerade angesehen und muss als erstes sagen, dass ich stellenweise mit der Story nich ganz klar gekommen bin Das liegt glaube ich nicht an dir. Das Drehbuch hat von unserer Sicht enorme Lücken und Schwächen. Jedoch zur Verteidigung ;-) : Es wurde vor etwa 2 -1.5 Jahren geschrieben, die Entwicklung welche wir in dieser Zeit durchgemacht haben ist enorm, somit konnte das Drehbuch halt nicht mit der Technik mithalten. Werden beim nächsten Film aber sicher ...

Samstag, 27. November 2010, 19:45

Forenbeitrag von: »Humus«

Second Chance, Film online - jetzt auch auf Youtube (Wir würden uns über eine Rückmeldung freuen)

KURZINHALT In Second Chance versucht sich Reiner (REMO LA MARRA) nach einem tragischen Unfall und einem missglückten Selbstmordversuch mithilfe von Doktor Johnson (BEAT WITTWER) wieder am Leben zu erfreuen. Doch dafür muss er mit seiner Vergangenheit abschliessen. Die Geschichte handelt von Hass, Liebe und Vergebung bis hin zu Schicksal. Das Drehbuch wurde nach einer Idee von JAN SIGRIST, durch den deutschen Drehbuchautor AMIN EL-LAKANY, geschrieben und überarbeitet. Der Film ist ein No Budget ...

Freitag, 26. November 2010, 20:33

Forenbeitrag von: »Humus«

Langspielfilm "MOTIVE" - TEASER A

Eine Sprache wird beinahe nicht gesprochen, eine muss man in der Schule lernen und eine beherrscht man, bleibt also nur noch eine übrig die man nicht versteht. Ausserdem können beinahe alle ein bisschen Englisch.

Freitag, 26. November 2010, 20:03

Forenbeitrag von: »Humus«

Langspielfilm "MOTIVE" - TEASER A

Herzlichen Dank für deine Ausführliche Rückmeldung. Werde mir dies durch den kopf gehen lassen. Wie gesagt, ich bin 17 und weis noch lange nicht alles, werde jedoch bez. Studium in die Richtung Jura und Wirtschaft gehen. D.h. Ich hoffe, dass ich dieses Wissen einmal für die Schweizer Filmindustrie einsetzten kann, damit es mit ihr hinauf geht und ich nicht immer nur Kritisieren muss, sonder auch mal etwas bewirken kann. Gruss Humus

Freitag, 26. November 2010, 19:02

Forenbeitrag von: »Humus«

Langspielfilm "MOTIVE" - TEASER A

Zitat von »sollthar« Ja, die Filme spielen kein Geld ein. Wie auch? Selbst wenn jeder 10. Schweizer einen Film sieht (unrealistisch hohe Zahl) haben wir 700'000 Zuschauer. Pro Zuschauer fliessen 3 bis 4 Franken an die Geldgeber zurück, also liegt bei einem Grosserfolg kaum mehr als 2 Millionen Einnahmen drin. So viel kostet alleine die Produktion. Als Vergleich, Sennentuntschi läuft erfolgreich mit knapp mehr als 100'000 Zuschauern. Produktionskosten: 6 Millionen. Rechne selbst. Wie gesagt, die...

Donnerstag, 25. November 2010, 23:02

Forenbeitrag von: »Humus«

Langspielfilm "MOTIVE" - TEASER A

Zitat von »sollthar« Der schweizer Markt ist nunmal zu klein um finanziell erfolgreich zu sein, das ist ein Fakt. Deswegen wird er subventioniert. Das ist in Deutschland anders, in den USA sowieso. Hierzulande ist das nunmal Realität. Es GIBT keine Möglichkeit in der Schweiz kommerziell effektiv zu produzieren. Die gibt es einfach nicht. Die wissen schon, was sie tun. Aber die Voraussetzungen sind nun mal anders. Das ist mir auch klar, ist ja auch ok. Der Grund dafür ist jedoch, dass es immer m...

Donnerstag, 25. November 2010, 11:16

Forenbeitrag von: »Humus«

powa picture productions presents - ZÜRI ZOO

Trailer sieht toll aus. Mich würde jedoch interessieren, wie ihr mit dem Waffen gedreht habt. (Was habt ihr alles abgeklärt etc.) Dies da das neue Schweizer Waffengesetzt sehr streng ist. Würde mich über eine Antwort freuen, da ich bald auch mit diesem Thema konfrontiert werde. Gruss Humus

Donnerstag, 25. November 2010, 11:03

Forenbeitrag von: »Humus«

Langspielfilm "MOTIVE" - TEASER A

Ich verstehe einfach nicht, warum die Schweizer Filmindustrie immer noch nicht kapiert hat, das Schweizerdeutsch scheisse ist. Harte Worte ich weiss. Wenn man jedoch den Film "Max und Co." betrachtet, der mit 30 Mio der teuerste Schweizer Film ist, dann merkt man schon auf den ersten Blick warum. Nehmen wir an, pro Kinoeintritt geht 5.- an die Produktion, so müssten 6 Mio Schweizer den Film anschauen gehen, da er ja hauptsächlich in der Schweiz vermarktet ist. D.h. Die gesamte Deutschsprachige S...

Dienstag, 9. November 2010, 08:17

Forenbeitrag von: »Humus«

Second Chance

Hallo Zusammen Der Film ist nun aufgeschaltet.

Sonntag, 24. Oktober 2010, 10:32

Forenbeitrag von: »Humus«

Second Chance

Zitat von »Borgory« Was jetzt noch fehlt ist ein guter Filmlook! Hei Borgory, könntest du dies noch ein bisschen genauer erläutern? In welche Richtung geht deine Kritik, Tiefenschärfe, Farbkorrektur? Würde mich freuen, wenn du noch ein paar Worte mehr darüber schreiben könntest. Gruss Humus

Samstag, 23. Oktober 2010, 19:16

Forenbeitrag von: »Humus«

Second Chance

So, die Arbeiten sind grösstenteils abgeschlossen und wir freuen uns, den Film bald präsentieren zu können. Die Online-Veröffentlichung findet in ca. einem Monat statt. Stay tuned! Natürlich freuen wir uns immer noch über eine Rückmeldung zum Trailer

Donnerstag, 23. September 2010, 19:56

Forenbeitrag von: »Humus«

Second Chance

Zitat von »Birkholz Productions« Das sieht doch sehr vielversprechend aus! Der Trailer macht Lust auf mehr. Finds toll, dass ihr auch so viele ältere Darsteller zusammentrommeln konntet. Das hilft natürlich, so eine Story authentischer wirken zu lassen. Das Filmplakat erinnert mich irgendwie an Knight Rider! Passt vielleicht von der Pose nicht ganz zum Thema des Films!?! Da wäre etwas Geheimnisvolleres mit viel Schatten ansprechender, denke ich. Zitat von »Birkholz Productions« Warts mal ab, ic...

Mittwoch, 22. September 2010, 10:43

Forenbeitrag von: »Humus«

Second Chance

Endlich ist es soweit, der Trailer von Second Chance wurde veröffentlicht. http://www.youtube.com/watch?v=AcOs4890fyQ Homepage: www.secondchance.pictureroom.ch Der Film ist nun aufgeschaltet! http://www.amateurfilm-forum.de/showroom/grosses-kino/20291-second-chance-film-online-wir-wuerden-uns-ueber-eine-rueckmeldung-freuen/ Infos: In Second Chance versucht sich Reiner (REMO LA MARRA) nach einem tragischen Unfall und einem missglückten Selbstmordversuch mithilfe von Doktor Johnson (BEAT WITTWER)...

Mittwoch, 13. Januar 2010, 22:12

Forenbeitrag von: »Humus«

Farbkorrektur - Oder auch: Wie man ein Bild unvergesslich macht

Hei Schattenlord Cooler Artikel, jedoch finde ich es schade dass du gerade eine der leichtesten Shots gewählt hast. Dies da mich die selektive Farbkorrektur brennend interessierst. Du kennst nicht gerade ein gutes Buch? Ansonsten währe es ja vielleicht möglich, dich noch zu einer Beschreibung eines komplexeren Bildes zu überreden. Gruss Humus

Sonntag, 3. Januar 2010, 09:56

Forenbeitrag von: »Humus«

Dream "Regisseur"

Zitat Greenscreen lass erstma weg! Mein Gott... Spielt mal nicht die Mutter, die ihrem Kind alles Verbietet. Obwohl du natürlich recht hast, sollte er es selbst ausprobieren und seine Erfahrungen sammeln. Er wird noch früh genug merken, dass es nicht geht. Jedoch wird er viel mehr lernen als wenn er einfach denkt: Sie sagen ich kann es nicht, also mache ich es nicht. Ich versuchte einmal Diesen Tinteneffekt von Harry Potter und der Halbblutprinz nachzumachen. Lächerlich nicht. http://www.moviep...

Samstag, 2. Januar 2010, 21:41

Forenbeitrag von: »Humus«

Rise of the Damned - Zombie/Horror

Hei Mac Der Link geht nicht. Noch ne Frage, habt ihr auch ein Making of auf der DVD? Greez Humus

Samstag, 2. Januar 2010, 21:16

Forenbeitrag von: »Humus«

Dream "Regisseur"

So, ich melde mich nun auch mal noch zu Wort Ich bin etwa 2 Jahre älter wie Du, lebe aber in der Schweiz. Nun, da muss ich erst mal's sagen, mein Weg ist noch viel länger. Mein Zwischenziel ist nämlich, kaum zu glauben, Deutschland. Warum: Unsere Filmförderungen sind im Gegensatz zu euren Staub, und zudem sind sie Pleite, dies seit unserem teuersten Film (30mio) Max & co. Kennt ihr den??? Also sei mal zufrieden mit dem was du hast. Ich meine die Bavaria- und Babelsberg-Studios sind schon etwas. ...

Dienstag, 29. Dezember 2009, 22:36

Forenbeitrag von: »Humus«

Schminkartikel von Deutschland für die Schweiz

Hallo Zusammen Bis vor kurzem war ich gerade noch in den Verhandlungen mit unseren Maskenbildnerin, da sie mir jedoch den Betrag von 530 SFR. pro Tag, also gut 360 Euro am Tag nannte, können wir es sowieso vergessen. Etwa soviel beträgt das Maskenbudget für den ganzen 20min Film. Nun müssen wir diese Sachen also selber erlernen. Dies fängt gewöhnlich beim Ausprobieren und Bücher lesen an. Über die Bücher gibt es ja schon ein Tread, jedoch brauchen wir noch Materialien. Da es solche Sachen in der...

Dienstag, 1. Dezember 2009, 19:13

Forenbeitrag von: »Humus«

Treasure Hunter (Fantasy-Kurzfilmprojekt) LEUTE GESUCHT!

Habe den Trailer noch einmal durchgeschaut und meinen obrigen Post bearbeitet. D.h. ich möchte nur 3D Sachen abgeben, dies da ich in diesen Programmen überhaupt keine Ahnung habe. Warum wollte ich vor 3h noch alles Abgeben. Auch ich arbeite derzeitig an etwa 4 Projekten und dachte das Projekt kostet mich zuviel Zeit. Dennoch reizt mich die Arbeit enorm, da ich wieder einmal meine Kreativität ausleben möchte. Ich denke ich werde im allerhöchsten Fall 1 Jahr brauchen, dies aber nur wenn wirklich a...

Dienstag, 1. Dezember 2009, 16:46

Forenbeitrag von: »Humus«

Treasure Hunter (Fantasy-Kurzfilmprojekt) LEUTE GESUCHT!

Also ich würde es sonst übernehmen. Jedoch stelle ich folgende Anforderungen. Das ganze Material muss für mich auf dem Internet zum Download bereitgestellt gestellt werden, dies da ich in der Schweiz lebe. Alles Material welches 3D Moddeling benötigt, kann ich nicht übernehmen. 3D Objekte müssen bereits vorhanden sein. Zudem habe ich auch nicht die Möglichkeit ein 3D Tracking durchzuführen Die kleinere Effekte wie Time Remapping, Farbkorrektur oder Compositing sind kein Problem. Zudem sollte mir...

Dienstag, 1. Dezember 2009, 08:39

Forenbeitrag von: »Humus«

Langspielfilm "MOTIVE" - TEASER A

Hallo Sollthar Hätte lust einmal dein Drehbuch durchzulesen und dir danach ein Feedback zu schreiben. Ich bin auch aus der Schweiz, Steffisburg (bei Thun). Falls du also sonst noch irgend wie Unterstützung brauchst einfach melden. Weitere Infos über mich und meinen Kollegen findest du hier. Sie ist noch nicht so umfangreich, wir werden sie jedoch schon bald wieder ein bisschen erweitern. Gruss Humus