Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-30 von insgesamt 206.

Donnerstag, 21. September 2017, 16:43

Forenbeitrag von: »TRIEM«

Hauptkamera gesucht

Panasonic GH5 Metabones Speedbooster Sigma 18-35 1.8 Ich schätze mal Objektive u.s.w sind nicht vorhanden deswegen das Sigma

Mittwoch, 13. September 2017, 23:37

Forenbeitrag von: »TRIEM«

Der Bessermacher

Intro sieht überladen und unprofessionell aus, bei den Drohnenaufnahmen hätte ich Fisheye-Korrektur angewandt. Die Hallenaufnahmen sind dir gut gelungen, die Interviews nicht, schlecht Ausgeleuchtet und bei mehreren Interviews von unten gefilmt was sehr merkwürdig aussieht. Die Sprecherstimme gefällt mir sehr gut. Gruß Triem

Sonntag, 10. September 2017, 15:35

Forenbeitrag von: »TRIEM«

Teilnahmethread zum aktuellen "ProDRENALIN V2+"-Gewinnspiel

Ich nehme NAILMAN - REDEEMER OF THOUGHTS - Horror Kurzfilm (17min)

Dienstag, 29. August 2017, 12:55

Forenbeitrag von: »TRIEM«

Aufnahme 720p oder 1080p

Nimm 1080p ist deutlich besser

Montag, 28. August 2017, 21:43

Forenbeitrag von: »TRIEM«

PC für Videoschnitt und -bearbeitung

Das war mit den alten AMD Prozessoren die waren wirklich nicht gut die neuen schon

Montag, 28. August 2017, 14:29

Forenbeitrag von: »TRIEM«

PC für Videoschnitt und -bearbeitung

Bei der SSD ist einfach sinnlos die um die hälfte kleinere SSD zu nehmen, sie ist zwar schneller nur bringt es dir nichts da du auf einer 120GB nicht genug Speicher hast um Material darauf zu lagern. Zu der CPU wieso sollte man eine ältere langsamere CPU nehmen wenn es schneller auch geht ? (https://www.youtube.com/watch?v=4RMbYe4X2LI in dem Video kannst du sehen das selbst der Ryzen 5 1600 schneller ist als der i5) Wieso Intel in den den Empfehlungen steht habe ich ja schon erklärt. Es bringt ü...

Montag, 28. August 2017, 00:23

Forenbeitrag von: »TRIEM«

PC für Videoschnitt und -bearbeitung

AMD ist auch in die Zukunft gesehen falls auf DaVinci oder Adobe Premiere umgestiegen wird deutlich voraus, auf der Premiere Elements steht Intel nur drauf weil vor Ryzen, AMD nicht gut war. Das Gehäuse was ich empfohlen habe ist besser als das 100R keine Ahnung wie du darauf kommst.

Sonntag, 27. August 2017, 12:11

Forenbeitrag von: »TRIEM«

PC für Videoschnitt und -bearbeitung

Naja das einzigste was du wirklich geändert hast ist der Prozessor zu nem Schwächeren, und ne kleinere SSD die zwar schneller ist aber sinnlos weil kein Programm das wirklich nutzen kann.

Samstag, 26. August 2017, 22:18

Forenbeitrag von: »TRIEM«

PC für Videoschnitt und -bearbeitung

Gerade nochmal zusammengerechnet komme auf genau 1000

Samstag, 26. August 2017, 19:25

Forenbeitrag von: »TRIEM«

PC für Videoschnitt und -bearbeitung

FireWire: https://www.amazon.de/PCI-Express-Schnit…d/dp/B00E9WR3PA Blueray-Brenner: https://www.amazon.de/gp/aw/d/B017C4SLL6…7xeL&ref=plSrch

Samstag, 26. August 2017, 10:16

Forenbeitrag von: »TRIEM«

Welche Kamera für einen "Wiedereinsteiger"?

Gute Entscheidung, das Videomic hättest du nicht gebraucht das Zoom H1 hat auch ein gutes Mikrofon. Wenn du willst kannst du die GH2 übrigens noch hacken bringt aber nicht soviel.

Freitag, 25. August 2017, 22:45

Forenbeitrag von: »TRIEM«

PC für Videoschnitt und -bearbeitung

Kann dir helfen. Meine Empfehlung wäre: - AMD Ryzen 7 1700 - https://www.mindfactory.de/product_info.…OX_1144032.html - MSI B350 Tomahawk - https://www.mindfactory.de/product_info.…il_1144078.html - Corsair DIMM 16GB DDR4-2400 - https://www.mindfactory.de/product_info.…it_1013639.html - Palit Geforce GTX 1050 Ti - https://www.mindfactory.de/product_info.…l-_1125763.html - BeQuiet! PureBase 600 - https://www.mindfactory.de/product_info.…rz_1137067.html - Corsair CS550M - https://www.mindfactory.d...

Freitag, 25. August 2017, 10:16

Forenbeitrag von: »TRIEM«

PC für Videoschnitt und -bearbeitung

Ich empfehle dir den PC selberzubauen ist wirklich nicht schwer, und du hast deutlich mehr leistung.

Freitag, 25. August 2017, 10:15

Forenbeitrag von: »TRIEM«

Welche Kamera für einen "Wiedereinsteiger"?

Nein, die sind alle deutlich schlechter als die Gh2

Mittwoch, 23. August 2017, 08:31

Forenbeitrag von: »TRIEM«

Welche Kamera für einen "Wiedereinsteiger"?

Naja wieso willst du veraltete Kameras ? Nimm eine gebrauchte Panasonic GH2 mit nem 14-42 Objektiv und nen Zoom H1 als Mikrofon. Dann hast gutes Full HD deckst alle Brennweiten ab (14-42 = 28-84 umgerechnet) und hast mit dem Zoom H1 was du an den Mikrofonanschluss der Kamera anschließen kannst guten Sound und nen Kopfhöreranschluss.

Dienstag, 15. August 2017, 14:57

Forenbeitrag von: »TRIEM«

Kamera für Sportanalyse in der Luft

Ihr braucht also eine Kamera die Livestreamen kann ? Was haben denn die anderen Vereine bei euch ? Wenn ihr ohne Livestream auskommt wäre das denke ich die beste Möglichkeit: https://coaching-eye.de/shop/systeme/ite…er-premium-plus

Dienstag, 15. August 2017, 01:57

Forenbeitrag von: »TRIEM«

Kamera für Sportanalyse in der Luft

Was habt ihr denn für ein Budget ? Finde das alles ein bisschen übertrieben für ne Videoanalyse.

Donnerstag, 10. August 2017, 13:09

Forenbeitrag von: »TRIEM«

Nachfolge für Canon 70D gesucht

Nimm das Angebot von Sebi aus dem Forum sehr gute Preis-Leistung

Mittwoch, 9. August 2017, 19:00

Forenbeitrag von: »TRIEM«

einen endlosen Familienfilm

Kauf dir nen großen USB-Stick und benutz ihn dafür als Back-Up verwendest einmal deinen PC und ladest es noch auf z.b. Dropbox damit hast du noch nen sicheres Backup und deine ganze Famillie kann darauf zugreifen. Edit: Wenn USB nicht reicht nimm eine Festplatte

Freitag, 4. August 2017, 15:15

Forenbeitrag von: »TRIEM«

Nachfolge für Canon 70D gesucht

Früher war Freezer im forum unterwegs der hatte eine BMCC er hatte glaube ich sogar einen Blog darüber. Vielleicht meldet er sich ja.

Freitag, 4. August 2017, 12:54

Forenbeitrag von: »TRIEM«

Nachfolge für Canon 70D gesucht

Ein Speedbooster erlaubt es z.b. EF-Objektive an der GH5 zu verwenden und bringt zudem eine deutlich bessere Lichtempfindlichkeit. Die Fujifilm ist eine relativ neue Kamera sie kann 4K und hat meiner Meinung nach bessere Farben als die GH5 dafür kann die GH5 natürlich 10bit, ich empfehle dir die Slashcam-Tests von den Kameras anzuschauen.

Freitag, 4. August 2017, 10:08

Forenbeitrag von: »TRIEM«

Nachfolge für Canon 70D gesucht

Hallo, was stört dich an deiner Canon 70D ? Die Blackmagic Cinema Camera ist meiner Meinung nach nur bedingt zu empfehlen. Du brauchst wegen RAW sehr viel Speicherplatz und einen guten Computer, außerdem ist die Form der Kamera sehr unpraktisch und Weitwinklige Aufnahmen sind durch den Cropfaktor schwer möglich. Würde dir eher zur Panasonic GH5 + Speedbooster, Fujifilm X-T2 oder zur Canon C100 raten. Gruß TRIEM

Sonntag, 21. Mai 2017, 12:23

Forenbeitrag von: »TRIEM«

Die besten Effekte für Rap Musikvideos

Lade die die Tesversion von After Effects und mach alle 30 Tage einen neuen Adobe Account.

Samstag, 20. Mai 2017, 19:54

Forenbeitrag von: »TRIEM«

Free LUT Pack

Mit welcher Kamera hast du das Aufgezeichnet ? Ist glaube ich ziemlich wichtig bei Luts.

Freitag, 19. Mai 2017, 15:07

Forenbeitrag von: »TRIEM«

Tatort Calw - Der Seher

Was habt ihr für eine Kamera verwendet ? Das Colorgrading finde ich auch nicht gut, bin gespannt auf den Film. Das Cover finde ich Super!

Sonntag, 14. Mai 2017, 12:58

Forenbeitrag von: »TRIEM«

Kamera (s) für Festival

Wie wäre es mit der Blackmagic Ursa Mini (Pro) ?

Sonntag, 16. April 2017, 10:26

Forenbeitrag von: »TRIEM«

Mikrofon für Schul AG

Wenn die Kamera einen Kopfhöreranschluss hat geht für das Rode VideoMic, wenn nicht für den Zoom H1 den könnt ihr auch an den Kamera Mikrofonslot anschließen und bekommt dadurch ein Kopfhöreranschluss.

Samstag, 15. April 2017, 09:46

Forenbeitrag von: »TRIEM«

Aller Anfang ist schwer -> Welche Software, wie starten?

Dafür solltest du schon After Effects verwenden.

Freitag, 14. April 2017, 16:29

Forenbeitrag von: »TRIEM«

Mikrofon für Schul AG

Was für eine Kamera benutzt ihr denn ?

Freitag, 23. Dezember 2016, 23:10

Forenbeitrag von: »TRIEM«

Wie funktioniert dieser Effekt?

Hey weiß jemand von euch wie man den Effekt in diesem Video https://youtu.be/tu-iHDvahBE mit Aftereffects umsetzen kann? MFG Triem *Topic verschoben*