Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-30 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinere deine Suche.

Samstag, 19. August 2017, 13:50

Forenbeitrag von: »7River«

Spontaner Kurzfilm - "Horror am Nachmittag"

Also, das Ergebnis finde ich gar nicht mal so schlecht. Die Kameraarbeit ist für so eine spontane Sache ordentlich. Das Schauspiel ist halbwegs akzeptabel. Die SFX fand ich cool. Bei 1:20 bis 2: 00 und 5:40 scheint irgendwas auf der Linse zu sein. Der Ton klingt (Smartphone entsprechend) blechern.

Donnerstag, 17. August 2017, 16:14

Forenbeitrag von: »7River«

Krähe - Mein Sohn (Musikvideo)

Schönes Musikvideo. Bis auf die zwei Shots, Kamera auf zum Gitarristen, der die Sonne im Rücken hat, finde ich die Bildgestaltung sehr gut. Die Handlung ist auch gut dargestellt. Hätte man nicht ab der zweiten Hälfte des Liedes den Sohn z. B. als 17-Jährigen zeigen können? Oder habt Ihr das sogar in Betracht gezogen?

Samstag, 12. August 2017, 20:12

Forenbeitrag von: »7River«

Film "Place" Trailer 1

Wenn der Film hier vorgestellt wird, schau' ich ihn mir sicherlich an. Was ich allerdings schmerzlich vermisse, sind Angaben zum Film.

Samstag, 5. August 2017, 13:09

Forenbeitrag von: »7River«

Curriculum Daemonicum

Zitat von »HansSchulte« Wo sind eigentlich die großen Negativ-Leute? Die könnten sich doch hier mal so richtig austoben. Feuer frei. Wieso Negativ-Leute? Waren die bisherigen Kritiken denn nicht sachlich und konstruktiv? Verehrter Hans, aber irgendwie erinnert mich Dein Satz hier dran: [ZITAT] Die Jagd auf mich und das Drehbuch ist nun eröffnet. Viel Spaß beim Niedermachen!

Freitag, 4. August 2017, 20:22

Forenbeitrag von: »7River«

NAILMAN - REDEEMER OF THOUGHTS - Horror Kurzfilm (17min)

Auf die Rückblenden hätte man nicht extra drauf hinweisen müssen. Das hat man schon verstanden. Also die Location und die Atmosphäre finde ich sehr gut. Technisch weiß der Film zu gefallen. Gerade auf 'nem großen Smart-TV sieht das schon sehr cool aus. Die Anzahl der Drohnenshots waren genau richtig. Von der Story hätte ich mir persönlich etwas mehr erhofft, sie erfüllt aber ihren Zweck. Ich bin mir sicher, dass der Film seine Fans finden wird.

Freitag, 4. August 2017, 10:16

Forenbeitrag von: »7River«

"THIEF - Someday You Will Pay" /Indie-Thriller COMING SOON

Sebastian B. ist mir bekannt aus Filmen wie "Slasher" und "Break - no mercy just pain." Der Trailer macht durchaus neugierig.

Mittwoch, 2. August 2017, 16:27

Forenbeitrag von: »7River«

Nailman - The Redeemer Of Thoughts

Lieber Hans, fühle Dich doch nicht immer gleich angegriffen. Nach der, zugegeben, langen Diskussion in Deinem Thread, sind auch heute noch gewisse "Nachwirkungen" zu spüren. Nein, Du bist kein Troll. Du darfst aber auch nicht vergessen, dass das hier ein Amateurfilm-Forum (!) ist, wo totale Anfänger bis hin zu Fortgeschrittene ihre Werke vorstellen.

Dienstag, 1. August 2017, 21:41

Forenbeitrag von: »7River«

Nailman - The Redeemer Of Thoughts

Hm, was ja oft vergessen wird, ist, dass Filme einfach nur unterhalten sollen. Es muss ja nicht immer ein Film sein, der Alltags-Geschichten erzählt und ... pädagogisch wertvoll sein muss. Probleme gibt es auf der Welt schon genug. Der Zuschauer möchte den grauen Alltag auch mal für 'ne Weile entfliehen und in eine andere Welt, eine fiktive, eintauchen.

Dienstag, 1. August 2017, 18:34

Forenbeitrag von: »7River«

Curriculum Daemonicum

Zitat von »HansSchulte« Umsetzung ? Schauspieler ? Technik ? Das Schauspiel der beiden wirkt so lala. Sie rasseln ihren Text auch mehr runter, als dass sie ihn glaubhaft rüberbringen. Da mangelt es an Emotion und Glaubwürdigkeit. Die Kamera-Einstellungen bei 0:39, 0:53 und 2:59 sehen banal aus. Und: Die ältere Dame mit dem Hund muss sich an den beiden vorbeiquetschen. Beide Damen schauen dann Richtung Kamera! Oder zum Regisseur? Gab's da niemanden, der darauf geachtet hat? Wirkt alles über's Kn...

Dienstag, 1. August 2017, 15:30

Forenbeitrag von: »7River«

Curriculum Daemonicum

Kann Dein Bekannter das Video hier nicht selbst posten? Du weist ausdrücklich daraufhin... Mhm, bist Du mit etwas nicht zufrieden? Das Thema ist durchaus interessant.

Dienstag, 1. August 2017, 13:58

Forenbeitrag von: »7River«

[Exposés] - Spielfilm-Trilogie - Bitte um Kritik

Hallo und willkommen! Erst einmal Respekt dafür, dass Du ein Konzept zu einer Film-Trilogie auf die Beine gestellt hast. Ohne jetzt die Story oder die Idee abzuwerten, kann ich Dir sagen, dass eine Filmidee, die leicht umzusetzen ist, sprich wenige und einfach zu organisierende Drehorte, wenige Schauspieler, eine größere Chance hat. Gerade im Amateur- und Indiebereich, wie man sich vorstellen kann, weil alles eine Frage des Geldes ist. Ich habe mir das erste Exposé durchgelesen. Es wird nicht so...

Montag, 31. Juli 2017, 09:52

Forenbeitrag von: »7River«

"Kreidestaub" - Kurzfilm

Ja, der Film wirkt von der Spielzeit etwas zu lang. Mir persönlich hat das aber nicht gestört. Ich finde den Film gelungen. Schöne Bilder, die Leistungen der Darsteller waren auch okay. Man hätte aber noch einen Vorgesetzten oder Chef einbauen können, der Druck macht oder so. Gerade in der heutigen Zeit haben Arbeitstempo und Leistungsdruck enorm zugenommen. Spoiler So einfach kündigen geht natürlich, ist in der Realität aber mit Problemen verbunden: Sperrzeit beim Arbeitslosengeld, neue Arbeits...

Sonntag, 30. Juli 2017, 09:55

Forenbeitrag von: »7River«

Nailman - The Redeemer Of Thoughts

Kann dem nur zustimmen. Ich werde mir den Film auch ansehen.

Mittwoch, 26. Juli 2017, 23:40

Forenbeitrag von: »7River«

Drehbuch schreiben

Ich habe jetzt zwar nur quergelesen, aber was ich gelesen habe, hat mir gefallen. Allerdings sind da noch einige Rechtschreibfehler drin, auch fehlen in so manchen Sätzen Kommas.

Samstag, 15. Juli 2017, 21:33

Forenbeitrag von: »7River«

Star Wars von Disney gekauft! - Eure Meinung?

Behind the Scenes... https://m.youtube.com/watch?v=ye6GCY_vqYk

Donnerstag, 13. Juli 2017, 12:56

Forenbeitrag von: »7River«

Der Mann, der alleine wohnt - Folge 1: Die Spülmaschine

Einen Mann dabei zuzusehen, der eine Spülmaschine ein- und ausräumt, ist, mit Verlaub gesagt, sterbenslangweilig. Hinzukommt noch, dass alles aus einer Kameraperspektive aufgenommen ist, sowie eine Spielzeit von fast 13 Minuten. Morgen, in Folge 2, stopft er schmutzige Wäsche in die Waschmaschine. Entschuldigung für die harten Worte. Da passiert rein gar nichts, da geht nichts zu Bruch, da fehlt jeder Witz. Das Herumrücken von Gegenständen vor der Kamera erschließt sich mir nicht. Ein Film darf ...

Mittwoch, 12. Juli 2017, 23:02

Forenbeitrag von: »7River«

Fortsetzung: Giana Sisters Lego Gameplay - Teil 5

Gefällt mir nach wie vor. Ich frage mich, ob Du so etwas wie ein Parallax-Scrolling hinbekommen würdest? Also wenn die Wolken nicht starr wären.

Samstag, 1. Juli 2017, 20:14

Forenbeitrag von: »7River«

RAMSTEIN - Das letzte Gefecht **Alternativer Medienpreis 2017**

Glückwunsch! Also, ich weiß nicht, die Doku hinterlässt bei mir einen zwiespältigen Eindruck. Das liegt in erster Linie an die einseitige Betrachtungsweise. Die Macher scheinen mir auch zu sehr damit bemüht, die Amerikaner in ein schlechtes Licht zu rücken. Andererseits geben Fragen und Spekulationen dem Ganzen einen verschwörungstheoretischen Anstrich. Die ständige Wiederholung, es ist kurz vor Zwölf, sowie die Einblendungen von aufsteigenden Atomraketen/-pilzen sollen scheinbar eine Art Weltun...

Mittwoch, 28. Juni 2017, 22:57

Forenbeitrag von: »7River«

Up N Down - Akku (Musikvideo)

Auch wenn die Musik (-Richtung) nicht mein Geschmack ist, muss ich doch sagen, dass ich den Song und das Video sympathisch finde. Sieht schick aus.

Mittwoch, 28. Juni 2017, 12:18

Forenbeitrag von: »7River«

Kinospot mit cooler Story für einen Scheibenfolierer

Ach so, nur 20 Sekunden. Verstehe.

Mittwoch, 28. Juni 2017, 11:47

Forenbeitrag von: »7River«

Kinospot mit cooler Story für einen Scheibenfolierer

Ist schon zum Schmunzeln, aber die Story ist arg dünn. Ein Partner, in diesem Fall die Frau, merkt doch, wenn etwas im Busch ist. Demzufolge muss die Frau doch misstrauisch geworden sein und geahnt haben, dass ihr Mann sie betrügt. Das fehlt ja ganz. Wenn jetzt eine Ausrede oder Notlüge (tue was für meine Figur, bin im Fitnessstudio) eine zentrale Rolle gespielt hätte, hätte das Witz. Die Frau ist beim Wäschewaschen und will die Sportsachen des Mannes mit in die Maschine werfen. Dabei bemerkt si...

Freitag, 16. Juni 2017, 11:28

Forenbeitrag von: »7River«

pferd / huntata - musikvideo

Ich finde das Musikvideo auf sympathische Weise schräg. Hat was. Die Aufnahmen sind solide.

Freitag, 16. Juni 2017, 11:15

Forenbeitrag von: »7River«

Ride on Shooting Star (Kurzfilm)

Ich hatte manchmal das Gefühl, ich betrachte eine Aufführung, ein Theaterstück. Liegt aber mehr an den Dialogen und den Laiendarstellern. Für den ersten Kurzfilm aber schon solide.

Freitag, 16. Juni 2017, 05:43

Forenbeitrag von: »7River«

Star Wars von Disney gekauft! - Eure Meinung?

Blick hinter die Kulissen... https://m.youtube.com/watch?v=0cub4znLiU0

Dienstag, 13. Juni 2017, 07:15

Forenbeitrag von: »7River«

Ich und Jana

Kann mich da meiner Vorrednerin (Punkt 3 und 4) anschließen. Mit reflektierenden Oberflächen, wie etwa der Lack des PKWs, muss man aufpassen. (...) Spoiler Wie ich den Film verstanden habe: Der junge Mann ist ein egoistischer Mensch. Durch seine Rücksichtslosigkeit hat er seine Freundin verloren. Jetzt wird dem jungen Mann das bewusst, fühlt sich verloren, doch es ist zu spät um daran was zu ändern.

Montag, 12. Juni 2017, 07:24

Forenbeitrag von: »7River«

fahrendes Fahrrad filmen

Wie wäre es denn, wenn Du die Aufnahmen vom Beifahrersitz eines Autos aus machst? Oder der Rückbank eines Motorrollers? iPhone + Selfie-Stick.

Samstag, 10. Juni 2017, 13:12

Forenbeitrag von: »7River«

Lost Place alter verlassener Friedhof

Noch keine Schmierereien oder Vandalismus... Kaum zu glauben. Ich finde, dass Ihr die Atmosphäre des alten Friedhofs gut eingefangen habt. An zwei Stellen wackelte die Kamera (Schwenks) etwas zu viel.

Dienstag, 6. Juni 2017, 19:04

Forenbeitrag von: »7River«

Fortsetzung: Giana Sisters Lego Gameplay - Teil 3 und 4

Wirklich eine schöne Hommage. Bei dem Spiel trifft der Ausspruch, "besser als das Original", wirklich zu. Finde ich jedenfalls. Ach ja, die Amiga-Version von "Hard 'n' Heavy" aus dem Jahr 1989 ist auch sehr empfehlenswert. Ist ja der Nachfolger von den Sisters.

Sonntag, 4. Juni 2017, 15:54

Forenbeitrag von: »7River«

Star Wars von Disney gekauft! - Eure Meinung?

Zitat von »Filmefan245« Schau ich mir an Bis Dezember dauert es allerdings noch 'ne Weile

Dienstag, 30. Mai 2017, 12:46

Forenbeitrag von: »7River«

Retro: Giana Sisters Lego Gameplay – Brick Movie

Zitat von »Noisefever« Ich hab die Amiga Version so lang gespielt, ich kam durch ohne ein Leben zu verlieren. Noch jemand? Gespielt auf 'nem richtigen Amiga (damals) oder WinUAE? Dann musst Du schon ein Profi sein!