Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-15 von insgesamt 15.

Donnerstag, 25. Februar 2016, 18:49

Forenbeitrag von: »dennisNRW«

Vogelfrauen (Road Movie | 22 Minuten)

Ich melde mich als Kameramann des Projektes mal kurz zu Wort Zitat von »tevauloser« Aber dann der Achsensprung- plötzlich steht Alex rechts, statt links- wieso eigentlich? Den Achsensprung kann man wohl getrost als "gewollt, aber nicht gekonnt" verbuchen: Er war als dramaturgisches Stilmittel gedacht. "Ab jetzt ändert sich etwas grundlegendes zwischen den beiden." Wirkt aber seltsam, dem stimme ich zu!

Samstag, 13. Februar 2016, 00:53

Forenbeitrag von: »dennisNRW«

Cage mit Kabelschutz

Kann dir das Walimex Aptaris wirklich empfehlen! Habe es nun selbst, nachdem ich den HDMI Out meiner GH4 geschrottet habe. Reparaturkosten gehen natürlich auf die eigene Kappe, nichts mit Garantie: 120 Euro. Die Anschaffung lohnt sich also allemal

Montag, 26. Oktober 2015, 07:19

Forenbeitrag von: »dennisNRW«

FETTES GRÜN - auf Festivaltour

Zitat von »Silerofilms« Mit welchen Profileinstellungen drehst du denn mit deiner GH4? Cinelike-D

Mittwoch, 22. Juli 2015, 07:22

Forenbeitrag von: »dennisNRW«

Leute aus Dem Münsterland (Gronau)

Ich komme ursprünglich aus Gronau und weiß dass es dort zumindest mal das Projekt "Dinkelwelle TV" (http://www.dinkelwelle-gronau.de/) gab. Vielleicht haben die Leute ja Lust was auf die Beine zu stellen?

Dienstag, 16. Dezember 2014, 09:01

Forenbeitrag von: »dennisNRW«

Vogelfrauen - Finow International Film & Script Festival

Zitat von »G&M Media-Design« -Habt ihr die Nikon Objektive mit nem Speedbooster angeschlossen? Nein, die hängen "einfach so" an der Kamera Zitat von »G&M Media-Design« -Was ist das für ein Schulterstativ? Eigenbau von irgendeinem Ebayler. Uraltes Ding. Zitat von »G&M Media-Design« -Und wie arbeitet es sich generell mit der Kamera? Absolut genial. Brauche keinen separaten EVF. Renne "wie ein Tourist" damit rum. Schärfe ziehen kein Problem dank Peaking. Custom-Buttons sind auch genial.

Montag, 31. März 2014, 11:28

Forenbeitrag von: »dennisNRW«

Black Magic Cinema Camera - Erfahrungen?

Ich glaube er verwechselt da die Cinema mit der Pocket Camera...

Freitag, 3. Januar 2014, 09:33

Forenbeitrag von: »dennisNRW«

SIMON-TV Der verrückte Weihnachtsmann

Muss mich JoJu anschließen: Die bisherigen Folgen fand ich unterhaltsamer und "weniger stumpf" (Wenn davon überhaupt die Rede sein kann ) Hätte da noch eine Frage: Seh ich das richtig dass ihr das Format u.a. mit einer PDW gedreht habt? Sitzt da ein guter Sponsor hinter, ein Kontakt zu einem Verleih, oder wie schafft man das mit so einer kleineren Produktion?

Donnerstag, 2. Januar 2014, 13:45

Forenbeitrag von: »dennisNRW«

Actionkrimi | One Step Ahead

Ich bin auch schwer beeindruckt von eurem Engagement und verfolge die Entstehung des Films schon seit längerem. Allerdings muss ich Jannis74 in allen Punkten zustimmen. Gerade was Kameraführung (Bildgestaltung, Belichtung...) und Ton (ihr habt das interne Mikro der Kamera genutzt, oder?) angeht seid ihr auf einem extrem niedrigem Level. Das hätte man ohne auch nur einen einzigen Cent zu bezahlen besser machen können. Gibt ja genug Youtube Tutorials bezüglich Kameraführung. Oft wirkt es so, als h...

Mittwoch, 27. November 2013, 10:26

Forenbeitrag von: »dennisNRW«

Blutmütter [Kurzfilm] + Making Of/Drehdokumentation

Zitat von »Jannis74« Wenn ich jetzt den Vergleich mit GZSZ bringe wirst Du das vielleicht nicht so gerne hören, aber ich finde das (zumindest diese Sequenz) Qualitativ mindestens genauso "gut" ist, wenn nicht sogar besser Haha, sehr cool. Du wirst es vielleicht nicht glauben, aber Vorbild für die Art der Szene war in der Tat das "Mauerwerk" aus GZSZ. Zumindest was meinen Teil der Produktion anbelangt. Also, nicht dass ich das täglich schauen würde...

Dienstag, 26. November 2013, 08:57

Forenbeitrag von: »dennisNRW«

Blutmütter [Kurzfilm] + Making Of/Drehdokumentation

Zitat von »Dolphamin« Mit welcher Kamera und welchen Objektiven habt ihr gedreht? 550D mit den "üblichen Verdächtigen". Sprich: Kit, 50mm 1.8 und einem Canon 70-200 glaube ich.

Freitag, 12. Juli 2013, 09:53

Forenbeitrag von: »dennisNRW«

Vorspann für Dokumentation

Das Hauptproblem sind, finde ich, die Kameraeinstellungen. Wenn du zeigen willst dass die Arena das Ziel ist, dann stelle sie auch so dar (Groß, Mächtig). Die Totale, die du als Hintergrund nutzt, zeigt das meiner Meinung nach nicht. Um den "schweren Weg dort hin" zu vermitteln solltest du viel näher an das Geschehen heran gehen. Wieso sehe ich keine angestrengten, konzentrierten Gesichter? Wo ist die Hektik, der Stress? Selbst wenn du diese Einstellungen hättest, würdest du durch dein Konzept (...

Sonntag, 16. Juni 2013, 15:10

Forenbeitrag von: »dennisNRW«

Weißbeeren [Kurzfilm] + "Making Of/ Drehdokumentation"

Zitat von »7River« Ich hätte da mal eine Frage: Was für ein Kamera-Objektiv habt Ihr benutzt? 18-55mm Kit & 50mm 1.8

Freitag, 12. April 2013, 08:35

Forenbeitrag von: »dennisNRW«

Filmbegeisterte aus Münster und Umgebung gesucht

Hat sich mittlerweile etwas ergeben? Habt ihr nächste Woche mal Abends alle Zeit? Könnten uns auf ein Bier irgendwo in Münster treffen und schauen was für ein Projekt man zusammen machen könnte.

Dienstag, 8. Januar 2013, 18:46

Forenbeitrag von: »dennisNRW«

Filmbegeisterte aus Münster und Umgebung gesucht

Wieso tun wir uns nicht alle zusammen und machen ein Projekt?

Samstag, 8. Dezember 2012, 19:19

Forenbeitrag von: »dennisNRW«

Filmbegeisterte aus Münster und Umgebung gesucht

Hi, wir (Kollege und ich) kommen beide aus Münster und sind zur Zeit bereits mit einem Projekt beschäftigt (http://firststrike.dennismaetzig.de). Vielleicht kann man ja zusammen arbeiten?