Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-30 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinere deine Suche.

Montag, 22. Mai 2017, 20:28

Forenbeitrag von: »Marcus Gräfe«

Verzerrtes Video auf Speicherkarte

Kann man da echt zwischen MP4 und AVCHD wählen? Weil MP4 ist nur ein Container, AVCHD ein Codec, der wiederum häufig in MP4s zu finden ist. Es ist eigentlich eher unüblich, die Rohdaten direkt zur finalen DVD zu machen. Irgendwas bearbeitet man doch immer. Somit wäre das Format egal, man nimmt natürlich das beste. Wenn ich dich richtig verstehe, möchtest du eine Video-DVD (kein HD) machen. Hast du dafür denn schon ein Programm? Weil das doch deine Rohdaten umwandelt und dies evtl. besser macht a...

Sonntag, 21. Mai 2017, 20:39

Forenbeitrag von: »Marcus Gräfe«

Verzerrtes Video auf Speicherkarte

Noch kleiner ging der Screenshot wohl nicht. Aber ich glaube, ich sehe, was du meinst. Scheinbar kommt der Player einfach mit dem Format nicht klar. Wie @Tiger: schon sagte, wirst du evtl. um ein Schnittprogramm nicht drum rum kommen, um die Dateien letztendlich in ein vernünftiges Abspielformat zu bringen. Steht dir irgendeins zur Verfügung? Ansonsten wäre ffmpeg noch eine Option, um die Dateien umzuwandeln, ist aber nicht so einfach zu bedienen, ist ein Kommandozeilentool.

Sonntag, 21. Mai 2017, 20:35

Forenbeitrag von: »Marcus Gräfe«

Audio Bearbeitung: Hintergrundspur dumpf & unverständlich machen

Wenn du sagst "dumpf", so denke ich als erstes an einen Equalizer. Allerdings erfüllt der Tiefpass-Filter in dem Fall auch seinen Zweck. Warum klappt das denn nicht? Hast du die Tiefpass-Frequenz vielleicht noch zu hoch eingestellt?

Samstag, 20. Mai 2017, 23:29

Forenbeitrag von: »Marcus Gräfe«

Verzerrtes Video auf Speicherkarte

Hast du einfach mal einen anderen Player getestet, z. B. Media Player Classic oder den VLC Player? Zeig doch mal einen Screenshot, was du mit "verzerrt" meinst.

Montag, 15. Mai 2017, 19:40

Forenbeitrag von: »Marcus Gräfe«

Richtig Exportieren mit Final cut für Facebook?

Bilder werden von FB auch miserabel komprimiert. Gott sei Dank kann man da aber die Kompression in einigen Fällen umgehen, indem man einfach das Idealformat hochlädt. Ich würde Videouploads bei FB eigentlich so gut es geht vermeiden, eben weil die Qualität so mies ist. Manchmal kommt man aber nicht drum herum, weil ein FB-Video für FB-User einfach viel besser gefeatured wird als ein dort gepostetes YT-Video.

Freitag, 12. Mai 2017, 23:03

Forenbeitrag von: »Marcus Gräfe«

Richtig Exportieren mit Final cut für Facebook?

Wir standen neulich in der Firma vor derselben Frage und meiner Recherche nach zur Folge wird Facebook, was @joey23: im Prinzip schon gesagt hat, jedes Video in sein (Facebooks) Standardformat bringen. D. h. meiner Meinung nach ist somit das Format egal bzw. man sollte es so gut wie möglich machen. Denn ein schon im Original schlechtes Video, was von FB schlecht komprimiert wird, sieht sicher schlechter aus als ein HQ-Video, welches von FB komprimiert wird. Ich persönlich würde also, wenn das Vi...

Freitag, 12. Mai 2017, 23:00

Forenbeitrag von: »Marcus Gräfe«

Teures Filmmaterial

Ich denke, da man mit Filmen viel verdienen kann (egal ob Spielfilm, Imagefilm, Werbespot), wollen die Equipmenthersteller auch was vom Kuchen abhaben und machen die Produkte daher teuer (teurer als sie sein müssten). Ist natürlich nur ein Grund, nicht der Grund.

Freitag, 12. Mai 2017, 22:55

Forenbeitrag von: »Marcus Gräfe«

[Videowettbewerbe] Ihr habt einen Videowettbewerb im Internet entdeckt? Bitte hier posten!

Videowettbewerb „Nachhaltigkeit an der Freien Universität“ Sie steckt in Thermoskannen und Fahrradspeichen, sie summt in den Bienenstöcken der unieigenen Imkerei und brodelt in den Mensa-Küchen mit ihren regionalen Produkten. Man findet sie auch in den Präsentationen, Fachbüchern und Reagenzgläsern und nicht zuletzt in den Köpfen der Menschen, die an der Uni forschen und lehren, studieren und arbeiten. Nachhaltigkeit an der Freien Universität hat viele Gesichter und wird an vielen Orten auf dem ...

Freitag, 12. Mai 2017, 22:38

Forenbeitrag von: »Marcus Gräfe«

[Videowettbewerbe] Ihr habt einen Videowettbewerb im Internet entdeckt? Bitte hier posten!

index.php?page=Attachment&attachmentID=5770 Camgaroo Award 2017 - frei, wild, mutig, anders! Aufruf an alle Nachwuchs- und Independent-Filmemacher Kurzfilme einreichen und gewinnen! Es wird wieder spannend! Camgaroo läutet die 16. Runde des beliebten Filmpreises für Nachwuchs- und Independent-Filmemacher ein. In diesem Jahr werden dabei einige Kategorien dem Wandel angepasst. So gibt es erstmals für Kurzfilme bis 30 Minuten insgesamt fünf Genres. Für Ultrakurzfilme bis 5 Minuten stehen zwei Genr...

Samstag, 6. Mai 2017, 23:28

Forenbeitrag von: »Marcus Gräfe«

Horrosounds gesucht

Linkliste: Kostenlose Soundeffekte für eure Filme (teilweise geringe Kosten möglich)

Samstag, 6. Mai 2017, 00:50

Forenbeitrag von: »Marcus Gräfe«

Rode Videomic Go piept

Verstehe ich dich richtig, dass dieses Problem mal da ist und mal nicht? Sind die Kameraeinstellungen, speziell die Audioeinstellungen, jedes Mal identisch (im Menü und, falls vorhanden, am Gehäuse)? Hat das Mikrofon irgendwelche Schalter oder dergleichen?

Mittwoch, 3. Mai 2017, 19:18

Forenbeitrag von: »Marcus Gräfe«

Welche Verträge / Vereinbarungen zwischen Schauspielern und der Produktion / dem Team?

In diesem Thread und in den darin verlinkten gibt's erste Anhaltspunkte: Darstellervertrag für NoBudget Projekt

Dienstag, 2. Mai 2017, 20:16

Forenbeitrag von: »Marcus Gräfe«

Demonstration

Da musst du schon selbst fragen. Ich habe von dort noch nichts benutzt.

Montag, 1. Mai 2017, 21:33

Forenbeitrag von: »Marcus Gräfe«

Demonstration

Vielleicht wirst du hier fündig (oder bei ähnlichen YT-Kanälen): https://www.youtube.com/user/Thomas910tv/search?query=demo Zitat Falls Sie Videomaterial oder Bilder verwenden möchten, schreiben Sie mich am besten in Facebook an.

Samstag, 29. April 2017, 16:16

Forenbeitrag von: »Marcus Gräfe«

[Videowettbewerbe] Ihr habt einen Videowettbewerb im Internet entdeckt? Bitte hier posten!

DREH DEINEN KURZFILM “ZÄHNE GUT – ALLES GUT” Dein Film darf informativ, lustig, ernst, frech, appellativ oder provokativ sein. Alle Formate sind erlaubt. Jedoch sollte er nicht länger als 5 Minuten und nicht älter als 5 Jahre sein. ZUM WETTBEWERB: http://kurzfilmwettbewerb.prodente.eu/ Die Preise für die besten Kurzfilme: 1. Platz: 3.000 Euro 2. Platz: 2.000 Euro 3. Platz: 1.000 Euro EINSENDESCHLUSS: 31. August 2017

Montag, 24. April 2017, 18:49

Forenbeitrag von: »Marcus Gräfe«

Neuling, Videoerstellung

Premiere Pro (in der Creative Cloud) habe ich mit Absicht nicht empfohlen, weil das für den Anfang vielleicht etwas überladen ist, ist immerhin eine Profisoftware. Ich denke, Elements müsste ausreichen. Und weder Elements noch Pro (Premiere) machen Wasserzeichen in die Endausgabe. Es kann allerdings sein, dass in der Demo nicht alle Exportformate zur Verfügung stehen (aus Lizenzgründen).

Sonntag, 23. April 2017, 21:15

Forenbeitrag von: »Marcus Gräfe«

Neuling, Videoerstellung

Schau mal hier rein: Link Tipps - Kostenlose Software für Video/Sound/3D (einige Links darin sind u. U. veraltet). Ansonsten teste doch mal Premiere Elements: http://www.adobe.com/de/products/premiere-elements.html Wenn dir die Testversion zusagt, kannst du das Programm für unter 100 EUR kaufen.

Donnerstag, 20. April 2017, 12:59

Forenbeitrag von: »Marcus Gräfe«

20.04.17: Serverwechsel (endlich) abgeschlossen

Der Serverwechsel ist nach ca. 20 Stunden endlich abgeschlossen. Es sollte alles wieder funktionieren, alle Daten wurden übernommen. Sollte euch doch irgendwas auffallen, was ein Fehler sein könnte, so meldet dies bitte unter Boarddiskussionen.

Mittwoch, 19. April 2017, 00:00

Forenbeitrag von: »Marcus Gräfe«

19.04.17: Serverwechsel heute (Mittwoch) — Informationen zur Erreichbarkeit des Forums

Wie bereits angekündigt wird das Forum auf einen neuen Server umziehen. Dieser Umzug war eigentlich schon längst geplant, musste aber aufgrund der Unfähigkeit meines Providers immer wieder verschoben werden. Der Umzug wird nun mit hoher Wahrscheinlichkeit (wer weiß, was noch alles passieren kann...) heute, also am Mittwoch, den 19.04. stattfinden, eine Uhrzeit ist nicht absehbar. Während des Umzugs ist das Forum natürlich nicht erreichbar, genauso wenig wie meine anderen Websites und meine Maila...

Dienstag, 18. April 2017, 16:53

Forenbeitrag von: »Marcus Gräfe«

Video langsam um eigene Achse drehen lassen (siehe Beispiel)

Ich konnte da spontan nur Kamerafahrten entdecken, keine Effekte. Kann natürlich auch alles digital gemacht worden sein, auch wenn's wie gefilmt aussieht. Dann würde ich das mit Adobe After Effects machen. Videoschnittprogramme haben in der Regel keinen 3D-Raum.

Sonntag, 16. April 2017, 23:50

Forenbeitrag von: »Marcus Gräfe«

Suche ein Schnittprogramm um einen Ausschnitt aus einem Film zu verfolgen

Möchtest du denn diesen Bereich selbst erstellen oder soll das Programm das automatisch machen? Das Ganze nennt sich Tracking und es gibt unzählige Tracking-Softwares. Das häufigste hier im Forum verwendete Programm wäre dann Adobe After Effects. Da gibt es einen 2D- und einen 3D-Tracker, wobei der 2D-Tracker hier die richtige Wahl wäre. Allerdings denke ich, dass in deinem Fall ein manuelles Verfolgen wohl besser wäre. Das geht natürlich auch mit After Effects, aber theoretisch auch mit einem S...

Samstag, 15. April 2017, 18:25

Forenbeitrag von: »Marcus Gräfe«

Lizenzen, Royalty Free, Creative Commons, Public Domain

Zitat von »SoundVision« z.B. Pond5.com Schau doch in die Lizenzbestimmungen von Pond5. Generell lohnt es sich, immer die entsprechenden Bestimmungen durchzulesen, damit es später keine bösen Überraschungen gibt. Zitat von »SoundVision« Creative Commons Es gibt viele verschiedene CC-Lizenztypen. Auf https://creativecommons.org/ findest du zu jedem was du darfst und was nicht. Zitat von »SoundVision« Public Domain Gemeinfrei. Im Prinzip darf das jeder ohne Namensnennung und (fast) egal wofür verw...

Freitag, 14. April 2017, 17:13

Forenbeitrag von: »Marcus Gräfe«

14.04.17: Frohe Ostern!


Freitag, 14. April 2017, 17:11

Forenbeitrag von: »Marcus Gräfe«

05.04.17: Serverumzug in den nächsten zwei Wochen

Da der neue Server zwischenzeitlich einen längeren Ausfall hatte (das fängt ja gut an...) verzögert sich der Umzug. Vor dem 17.04. wird das AFF nicht transferiert, evtl. noch später (aber vor dem 20.04.). Wir halten euch auf dem Laufenden, auch bei Facebook: https://www.facebook.com/AmateurfilmForum

Dienstag, 11. April 2017, 20:07

Forenbeitrag von: »Marcus Gräfe«

Audiokommentar in Video zu leise

Das mit der Werbung wundert mich auch sehr. Hast du die Setupdatei von hier? => http://www.audacityteam.org/ Es gibt meines Wissens nach keine Free- und Nicht-Free-Version.

Samstag, 8. April 2017, 19:58

Forenbeitrag von: »Marcus Gräfe«

Audiokommentar in Video zu leise

Liegt diese Audiospur als separate Audiodatei vor? Wenn ja, bearbeite diese mit dem kostenlosen Audacity. Hier ein Tutorial dazu: https://www.youtube.com/watch?v=hFTJf44sFDs Dann neu importieren in den MovieMaker.

Freitag, 7. April 2017, 22:36

Forenbeitrag von: »Marcus Gräfe«

Messe-Video

Zitat von »Wollywoodfilm« was würde so eine Produktion kosten Mit den gegebenen Angaben würde ich jetzt mal grob auf mind. 4.000 EUR tippen. Edit: Wobei ich da jetzt Anfahrt und Übernachtung mit drin hatte. Was nicht drin ist, sind eventuelle Kosten für Musik (oder einen Sprecher).

Mittwoch, 5. April 2017, 20:23

Forenbeitrag von: »Marcus Gräfe«

05.04.17: Serverumzug in den nächsten zwei Wochen

Aufgrund eines Festplattendefekts im aktuellen Server und der Tatsache, dass mein Provider nur ganze Server austauscht (und nicht nur die HDD), wird das Amateurfilm-Forum innerhalb der nächsten zwei Wochen auf einen neuen Server umziehen. Kurz vorher wird es noch mal eine Information geben, direkt danach ebenfalls. Der Umzug muss zwangsläufig vor dem 20.04. abgeschlossen sein. Ich hoffe, noch vor dem 15. umziehen zu können. Der neue Server hat die doppelte RAM-Größe (32 GB), SSDs (im RAID1) und ...

Samstag, 1. April 2017, 21:51

Forenbeitrag von: »Marcus Gräfe«

mein neuestes YouTube Machwerk

Wichtige Frage: Warum Englisch?

Freitag, 31. März 2017, 20:17

Forenbeitrag von: »Marcus Gräfe«

Syndig sommer

Zitat von »HansSchulte« Threat Das heißt übrigens "Bedrohung". Du wirst wohl den Thread meinen.