Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-30 von insgesamt 98.

Sonntag, 26. März 2017, 23:53

Forenbeitrag von: »Jonathan W.«

The Pack - Deutsche Kurzfilmserie

Zitat von »fabian_tw« Einfach sensationell! Ihr habt wirklich ein Händchen für einer Tun. Die schauspielerische Leistung und das passende Color Grading haben mir sehr gefallen. Und ihr filmt nur mit der 600D im H.264-Codec? Erst einmal vielen Dank! Also diesen Teil haben wir mit der Gh3 gefilmt. Die nächsten Teile werden auch erstmal mit der Gh3 gefilmt

Montag, 20. März 2017, 21:31

Forenbeitrag von: »Jonathan W.«

The Pack - Deutsche Kurzfilmserie

So der erste Teil der Renegade Arc für THE PACK ist fertig. Wir freuen uns über Kommentare, Fragen und Anregungen. https://www.youtube.com/watch?v=ZybkbThvvjA

Donnerstag, 16. März 2017, 22:59

Forenbeitrag von: »Jonathan W.«

Game of Thrones Fanfilm Reihe

Unsere neue Folge ist auf Youtube jetzt verfügbar. Siehe Threadanfang. Sie heisst: "Wir knien nicht!" Schon in seiner Kindheit hörte Wendrik Geschichten von Helden. Helden, die sich in schweren Zeiten für einen Weg entscheiden mussten. Für welchen Weg wird Wendrik sich entscheiden? Die Antwort findet er in der Vergangenheit. Hier geht es zum Making of: https://www.youtube.com/watch?v=tMgIk7C-2Lc

Dienstag, 21. Februar 2017, 13:52

Forenbeitrag von: »Jonathan W.«

Mondo Sapata Webserie

Boah ist das abgefahren! Ich schau mir die heute Abend mal in Ruhe an!

Donnerstag, 16. Februar 2017, 13:35

Forenbeitrag von: »Jonathan W.«

SPRING INS RAMPENLICHT I Kinder-Musikvideo

Mal den Kindern gezeigt. Jetzt läuft es heute schon in Dauerschleife haha

Dienstag, 14. Februar 2017, 14:27

Forenbeitrag von: »Jonathan W.«

SPRING INS RAMPENLICHT I Kinder-Musikvideo

Also ich bin hauptberuflich Erzieher und kann mit Sicherheit sagen, dass das sicher ein Ohrwurm bei uns wäre Ich finde das Video echt ziemlich cool! Am Ende gefällt mir der Schnitt sehr gut aber ich will gar nicht soo viel zum Video sagen, sondern eher zum Dreh an sich. Ich habe selber schon mit Kindern gedreht und weiß daher, dass sowas eine Herausforderung sein kann. Daher erstmal Hut ab dafür. Kinder sind auch manchmal so ein Problem... Nicht alle sind süß und mitunter wirken Kinder aufgesetz...

Donnerstag, 19. Januar 2017, 18:52

Forenbeitrag von: »Jonathan W.«

The Pack - Deutsche Kurzfilmserie

In "The Pack" sind die Charaktere auf die eine oder andere Weise miteinander verbunden. Die Folgen stehen für sich selbst, dem aufmerksamen Zuschauer wird ein gewisser Handlungsstrang natürlich nicht verborgen bleiben. Infos zur Entstehung: Nach einer längeren Pause haben wir beschlossen das Projekt wieder aufzunehmen. Der Pilot "Bloody Bunny" ist schon ein wenig älter und dient nach wie vor zur Einführung in die grobe Welt von "The Pack". Zudem lernt man einige Charaktere kennen, die in spätere...

Donnerstag, 19. Januar 2017, 18:36

Forenbeitrag von: »Jonathan W.«

Die Bühne - Kurzfilm (~4min) | Mit Bitte um Kritik

Also ab dem zweiten Satz vom Paten wurde mir den Film dann doch sehr sympathisch. Ich dachte zuerst, jetzt kommt der üblich Abschlussfilmquark aber sowas hatte ich jetzt nicht erwartet. Originelle Story. Sehr cool!

Donnerstag, 19. Januar 2017, 18:27

Forenbeitrag von: »Jonathan W.«

Kurzfilm Pugnator, bitte um konstruktive Kritik

Ich habe jetzt mal nicht die Kritiken der anderen gelesen. Also: +Gute Kameraeinstellungen +Sehr schöne Musik +Schöne Farben -Die Story war ein wenig blass (allerdings gibt es bei 5 Minuten natürlich Grenzen) -Die Nachvertonung fand ich nicht so gut Ansonsten muss ich sagen, hat mir der Film ganz gut gefallen. Skipfaktor 0!

Freitag, 13. Januar 2017, 20:14

Forenbeitrag von: »Jonathan W.«

Kurland '44 (Antikriegsfilm)

Ja klar. Unsere Mütter unsere Väter ist natürlich ne ganz andere Liga. Aber langfristig will man natürlich zu sowas mal kommen Vielen Dank für das Kompliment auf jeden Fall. Das freut sehr zu hören! Also am Drehbuch arbeitet man ja immer am meisten... Das war auch meine Aufgabe. Ich will mir beim nächsten Mal deutlich mehr Zeit nehmen um was wirklich mitreißendes zu schreiben! Gedreht haben wir tatsächlich an zwei Tagen. Das Ende des Films war sogar anders geplant aber musste wegen Zeitmangel ge...

Freitag, 13. Januar 2017, 14:01

Forenbeitrag von: »Jonathan W.«

Die GH 5

Ich bin sehr angetan von der Kamera! Nutze noch zwei GH3s, kann aber meine Objetivke nutzen und mit dem Adapter steht einem ja auch die Welt zu den Canon Objektiven offen. Weiß jemand, ob die Akkus der GH3 auch in die GH5 passen? Die der GH4 sollen ja passen.

Mittwoch, 11. Januar 2017, 14:05

Forenbeitrag von: »Jonathan W.«

Die GH 5

Hi ich wollte mal fragen, ob sich schon mal jemand mit der GH5 beschäftigt hat. Die Kamera wird ja der absolute Wahnsinn zu nem angemessenen Preis! https://www.youtube.com/watch?v=hQaQG4ZHNYM

Dienstag, 10. Januar 2017, 09:07

Forenbeitrag von: »Jonathan W.«

Alternative zu Metabones Speedbooster

Ich selber habe auch schon mehrfach drüber nachgedacht Metabones Speedbooster zu kaufen aber da es wirklich sehr teuer ist. Aber ich befürchte wirklich, dass es sein Geld wert ist Ich habe schon so manches Produkt von Quenox und ein Paar sind auch ganz gut aber bei sowas wichtigem, wie einem Adapter würde ich nicht auf Quenox setzen... Allerdings habe ich auch keine Erfahrung mit dem Quenox Adapter.

Dienstag, 3. Januar 2017, 20:38

Forenbeitrag von: »Jonathan W.«

Zwei Jahre in der Szene - Manga und Cosplay in Deutschland (Dokumentarfilm)

Wir hatten sogar ein Mikrofon dabei... Nur leider ist die Sounddatei in einem 1TB Datenhaufen leider verschwunden. War leider sehr ärgerlich. aber ich habe gelernt, dass man gerade bei so langen Projekten unbdeingt ne sehr gute Ordnerstruktur braucht!

Dienstag, 3. Januar 2017, 16:04

Forenbeitrag von: »Jonathan W.«

Zwei Jahre in der Szene - Manga und Cosplay in Deutschland (Dokumentarfilm)

Filmtitel: Zwei Jahre in der Szene - Manga und Cosplay in Deutschland Beschreibung: Manga und Cosplay gibt es nicht nur in Japan. Seit vielen Jahren gibt es eine boomende Szene in Deutschland. In Interviews kommen Entscheider aus der führenden Verlagsbranche in Deutschland, bekannte deutsche Mangaka und Kleinstverleger zu Wort, die die Szene in den letzten 10 Jahren maßgeblich mitgeprägt haben. Intensiv begleitet wurden eine Mangaleserin aus Berlin, sowie zwei deutsche Cosplayerinnen auf ihrem W...

Dienstag, 3. Januar 2017, 15:43

Forenbeitrag von: »Jonathan W.«

Kurland '44 (Antikriegsfilm)

Zitat von »Ivan Dubrovin« Sehr schöner Kurzfilm! Mir hat es sehr gefallen, wie authentisch das umgesetzt wurde. Die Bilder sind auch sehr schön. Die Message wurde auch sehr klar ausgedrückt. Trotzdem ist der Anfang voll von Kriegfilmklischees, wie zB. das Piepsen in den Ohren, Gespräch über Mädchen, Brief an die Mutter im Off gelesen und das "In die Gruppe von alten Hasen ein Neuer kommt und begreift, das Krieg anstrengend ist" (wie z.B. der Dolmetscher in "Saving Private Ryan") - gut, dass dan...

Dienstag, 6. Dezember 2016, 18:15

Forenbeitrag von: »Jonathan W.«

Kurland '44 (Antikriegsfilm)

Filmtitel: KURLAND'44 Beschreibung: Der junge Soldat Karl Franke wird in den Kessel von Kurland eingeschifft und muss sich in seinem ersten Einsatz an der Front beweisen. Infos zur Entstehung: Zusammen mit dem Paralight Worx Team haben wir diesen Film zwei Tage am Stück in Süddeutschland gedreht. Kamera: Canon 80D Screenshot(s): Filmlänge: 14'25" Minuten Stream: https://www.youtube.com/watch?v=AIfnRILh1V4&t=27s

Freitag, 14. Oktober 2016, 14:21

Forenbeitrag von: »Jonathan W.«

Star Wars von Disney gekauft! - Eure Meinung?

Sieht schon richtig cool aus! Ich bin sehr gespannt!

Freitag, 14. Oktober 2016, 14:18

Forenbeitrag von: »Jonathan W.«

Kurzfilm im Harry Potter Universum.

Gab es noch was neues zu dem Harry Potter Kurzfilm? Der Effekttest sah schon mal gut aus!

Sonntag, 2. Oktober 2016, 15:50

Forenbeitrag von: »Jonathan W.«

Game of Thrones Fanfilm Reihe

Ah freut uns! Also wir werden wahrscheinlich jetzt eine Fanserie draus machen. Vielleicht würde ich das Thema dann nochmal bei großes Kino starten. (Wenn das da rein paßt?)

Montag, 26. September 2016, 13:41

Forenbeitrag von: »Jonathan W.«

Game of Thrones Fanfilm Reihe

Filmtitel: A Northern Story Beschreibung: Das ist die Pilotfolge von "A Northern stroy" einer Game of Thrones Fanfilmreihe. Die zwei Vasallen des Hauses Stark Toryn Manderly & Wendrik Cassel haben die eingefallenen Eisenmänner bekämpft und sind nun verspätet auf dem Weg zu den Zwillingen der Freys, um an Lord Edmures Hochzeitsfeierlichkeiten teilzunehmen (Red Wedding). Was haltet ihr von unserem Film? Also was würdet ihr anders machen? Was könnte man noch verbessern? Infos zur Entstehung: Nach d...

Samstag, 6. Februar 2016, 10:03

Forenbeitrag von: »Jonathan W.«

COMING HOME - 99Fire-Films Award 2016

Haha die Alessandra! Habe auch schon mit ihr gedreht! Echt lustiger Film. Besonders die Kamera ist schön! Fand die Idee auch super.[/quote] Zitat von »Darth Obi Wan Kenobi« Echt? Zeig mal https://www.youtube.com/watch?v=nXMS-3v7W4g

Donnerstag, 4. Februar 2016, 22:28

Forenbeitrag von: »Jonathan W.«

COMING HOME - 99Fire-Films Award 2016

Haha die Alessandra! Habe auch schon mit ihr gedreht! Echt lustiger Film. Besonders die Kamera ist schön! Fand die Idee auch super.

Mittwoch, 13. Januar 2016, 13:33

Forenbeitrag von: »Jonathan W.«

Filmemacher aus Berlin & Umgebung

Sooo ich will auch kommen. Aber ich habe vorher noch Teamsitzung. Sollte da nichts außergewöhnliches passieren müsste ich es bis 18 Uhr schaffen. Wenn es wieder ausartet kanns aber auch bis 20 Uhr dauern XD

Freitag, 25. Dezember 2015, 23:55

Forenbeitrag von: »Jonathan W.«

Befreiungskrieg 1813

Cool vielen Dank für das Feedback. Stimme der Kritik voll zu! Würde das heute sicherlich ganz anders machen. Leider durfte man nicht wirklich auf das Schlachtfeld. Die nahen Aufnahmen, die ich von einigen Soldaten machen konnte waren dann auch ganz gut aber beim nächsten Mal braucht man definitiv einen roten Faden. Wie zum Beispiel einen Soldaten begleitend, wie du sagst. Habe auch inzwischen ein Tele.

Montag, 21. Dezember 2015, 18:21

Forenbeitrag von: »Jonathan W.«

Befreiungskrieg 1813

Filmtitel: Befreiungskrieg 1813 (Dokubeitrag) Beschreibung: In dem Beitrag geht es um das Leibregiment König Friedrichs, dass sich in den Befreiungskriegen auszeichnen konnte. Bei einem seiner ersten Einsätze im Befreiungskrieg muss es sich gegen die polnische Weichsellegion behaupten. Infos zur Entstehung: Im Sommer 2014 reiste ich nach Hundisburg zu einem Reenactment Gefecht und begleitete dort die Männer des Leib-Infanterie Regiment e.V.. Dieser Beitrag ist auf jeden Fall ein Herzensprojekt v...

Sonntag, 20. Dezember 2015, 23:12

Forenbeitrag von: »Jonathan W.«

Filmemacher aus Berlin & Umgebung

Ja das klingt doch auch schon mal nicht schlecht. Am 13.01. Ich würde schon mal da sein. Noch jemand?

Montag, 14. Dezember 2015, 18:48

Forenbeitrag von: »Jonathan W.«

Filmemacher aus Berlin & Umgebung

Ja das kann leider passieren. Eigentlich hätte ich jetzt sonst nen Doodle Link reingesetzt. In dem Forum ist das generell ja ein bisschen schwierig, da viele ja nicht reinschauen über einen längeren Zeitraum (inklusive mir :O). Gibt es hier generell Abneigungen gegen eine temporäre Facebook Gruppe. Ich würde die Organisation auch in die Hand nehmen.

Sonntag, 13. Dezember 2015, 20:17

Forenbeitrag von: »Jonathan W.«

Filmemacher aus Berlin & Umgebung

Was haltet ihr von einem Treffen im neuen Jahr? Man könnte sich ja in einer Location treffen und gegenseitig seine Werke vorstellen? Jeder könnte ja sein Showreel mitbringen und man könnte das auf einem Beamer zeigen? Und anschließend kann man ja sein aktuelles Projekt vorstellen. was haltet ihr so davon?

Montag, 1. Juni 2015, 12:06

Forenbeitrag von: »Jonathan W.«

Filmemacher aus Berlin & Umgebung

Ich hatte schon länger mal überlegt, ob man nicht mal ein physisches Treffen in Berlin macht, sodass man sich mal über seine Projekt austauschen kann Bin auch gerade dabei einen Verein in diese Richtung in Berlin zu strukturieren. Ist aber noch im Anfangsstadium. Ich finde das nämlich so schade, dass es ja eigentlich einige Filmemacher in Berlin gibt und jeder so für sich werkelt. Würde man Projekte besser koordinieren können würde man viel mehr hinbekommen und auch mal größere Projekte angreife...