Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-30 von insgesamt 691.

Dienstag, 21. März 2017, 22:33

Forenbeitrag von: »EvilMonkey«

RAM-Cache angeblich voll, aber freier Arbeitsspeicher After Effects

After Effects speichert die Ram-Preview unkomprimiert. Unkomprimierte Videos sind riesig, deine Zahlen finde ich durchaus plausibel. 8GB Ram ist sehr wenig für AE. Du brauchst aber eigentlich nie das komplette Video als Ram-Preview. After Effects ist eh nicht für Echtzeit-Betrachtung gemacht. Such dir einfach die Stelle aus die raus soll und splitte da die Ebene. Auf das Rendern hat diese Beschränkung nämlich keinen Einfluss.

Sonntag, 12. März 2017, 18:34

Forenbeitrag von: »EvilMonkey«

Gimbal + Mikro & Licht & Monitor

Solche Sachen machst du dann oben an der Querstange oder dem Ring fest, nicht direkt an der Kamera. Siehe hier: https://pbs.twimg.com/media/CBrj8VvVEAA-Fzl.jpg Bei Einhandgimbals wird das deutlich schwerer, da hast du fast keine Chance.

Montag, 6. März 2017, 20:16

Forenbeitrag von: »EvilMonkey«

Speicherplatz für PNs erweitern

Zitat von »Marcus Gräfe« Das nicht, aber es ist in meinen Augen unnötig, so viel Speicher zur Verfügung zu stellen. Die User können ruhig mal etwas besser haushalten. Quote von der Startseite: Zitat Keinen eigenen Webspace? Für große Dateien (z. B. eure Filme) steht euch hier ein großer Speicher zur Verfügung! Ich spiele hier ja ungern den fiesen Wadenbeißer, aber den hier konnte ich mir dann doch nicht verkneifen Das Problem ist ja erstmal schonmal verschoben. Vielleicht ändert ja auch die neu...

Samstag, 4. März 2017, 20:12

Forenbeitrag von: »EvilMonkey«

Speicherplatz für PNs erweitern

Naja, wenn man das so behandelt wie du taucht das Problem natürlich nicht auf. Aber wenn man die fertigen Sachen ignoriert, hat man nach 1-2 Jahren einen Mischmasch aus nutzlosem Zeug und interessanten/wichtigen/erinnerungswürdigen Konversationssträngen. Das dan aufzudröseln nervt. Ist das Limit denn so wichtig / schwer zu erhöhen? Es ist kein Spam-kritischer Bereich und es kommt eh nur eine handvoll Leute über die 500PNs. Ob die nun 500 oder 700 im Postfach haben...?

Samstag, 4. März 2017, 20:00

Forenbeitrag von: »EvilMonkey«

Speicherplatz für PNs erweitern

Also ich hab dasselbe Problem. Verstärkt dadurch dass man nicht wirklich halbselektiv löschen kann, z.b. nach Absender oder Zeitraum.

Montag, 27. Februar 2017, 18:37

Forenbeitrag von: »EvilMonkey«

PC Leistung wird von Adobe Programmen nicht ausgenutzt

Naja, was heißt denn länger als erwartet? Es gibt in Premiere und AE immernoch einige alte Effekte, die keine Multicore-Unterstützung haben oder sehr ineffizient arbeiten. Was renderst du denn so und wo kommen deine Erwartungen her wie schnell es gehen soll?

Donnerstag, 23. Februar 2017, 03:54

Forenbeitrag von: »EvilMonkey«

Musikvideo "Melancholia" (Rap, Trap, Autotune)

Übernimmst du denn Fahrt, Verpflegungs und Unterbringungskosten? Hast du so allgemein ein paar Vorstellungen wie das Video aussehen soll (Setting etc.) Was machen die Models?

Samstag, 18. Februar 2017, 19:18

Forenbeitrag von: »EvilMonkey«

Die Ostseequerung - ein Rekordversuch im Kajak [Dokumentation ,42m]

Die Ostseequerung Beschreibung: Falk Strehlau ist Abenteurer aus Hamburg. Er möchte etwas schaffen, dass vor ihm noch niemand getan hat. Die Ostsee an ihrer breitesten Stelle im Kajak überqueren. Ohne Begleitboot, ohne Hilfe. Als finales Training vor dem Versuch entschließt er sich, von Hamburg aus bis nach Südschweden zu paddeln um von dort den Versuch zu starten. Auf dem Weg begegnet er riesigen Fähren, Robbenkolonien, schwerem Wetter und gestrandeten Schiffen. Doch schon bald nach dem Start d...

Samstag, 11. Februar 2017, 16:07

Forenbeitrag von: »EvilMonkey«

ND-Filter - Ein paar Fragen

Zu der Fenstergeschichte: Doch. Das wird so gemacht und auch relativ häufig. ND-Folie ist nicht sonderlich teuer und es ist meist deutlich billiger, bequemer und einfacher das Fenster (sauber) abzukleben und so um ein paar Blenden zu verdunkeln als den kompletten Raum mit Kilowatt an Licht zu grillen um ihn vier Blenden heller zu machen. Kommt natürlich aber immer auf die Szene an.

Mittwoch, 8. Februar 2017, 20:27

Forenbeitrag von: »EvilMonkey«

Filmgrundlagen Belichtungskompensation

Also erstmal generell: Ich finde du hast ein gutes Händchen für Beispiele. Der Stock aus dem letzten Video, die Glidecamsequenz hier oder auch nebeneinander aufgelisteten Shots mit selber Belichtung aber unterschiedlichen Settings. Du nimmst das Wort "Belichtungsdreieck" zwar nie in den Mund aber da gibt es ja auch genug Tutorials zu. Deine Moderationseinstellung finde ich auch schick. Leider finde ich dieses Tutorial trotzdem nicht gut, es leidet unter denselben Problemen wie dein erstes. Öfter...

Samstag, 4. Februar 2017, 01:25

Forenbeitrag von: »EvilMonkey«

PowerBook G4 und Videoschnitt?

Mehr als SD ist damit eh nicht möglich. An deiner Stelle würde ich unbedingt versuchen mir was anderes zu holen. Wieso hast du den denn gekauft? Hast du spezielle Anforderungen oder so?

Samstag, 4. Februar 2017, 00:04

Forenbeitrag von: »EvilMonkey«

PowerBook G4 und Videoschnitt?

Also dieses Video sollte dir weiterhelfen: https://www.youtube.com/watch?v=YBO4y_w7P2I Aber ich kann nicht betonen wie bescheiden dieser Laptop für Videoschnitt ist. Du wärst mit jedem 200€ Aldi-Laptop UNENDLICH viel besser dran. Alleine schon weil da keine seit 10 Jahren eingestellte IBM-CPU drin ist. Bedenke, dass das oben verlinkte Video schon über 6 Jahre alt ist!

Donnerstag, 2. Februar 2017, 19:00

Forenbeitrag von: »EvilMonkey«

Filmgrundlagen für Beginner

Zitat von »ryanwalbeck« (lower and higher aperture) Das habe ich so noch nie gelesen und es führt auch zu denselben Missverständnissen wie im deutschen. Benutzt wird eigentlich immer "larger, smaller" oder "open, closed". Sobald der Empfänger ein minimales Verständnis hat wie eine Blende funktioniert hast du damit dann keine Probleme mehr

Samstag, 28. Januar 2017, 18:18

Forenbeitrag von: »EvilMonkey«

Drehort in Hamburg gesucht

Schau mal bei der Hanseatischen Materialverwaltung vorbei. ( http://hanseatische-materialverwaltung.de/INFO.html ) Ein ziemlich großer und für No-Budget Projekte sehr billiger Verleih. Die haben viele fertig tapezierte/gestrichene Stellwände, teilweise auch mit Fenstern und Türen. Sobald du irgendeinen Raum hast der groß genug ist kannst du daraus dein Set bauen.

Samstag, 28. Januar 2017, 02:04

Forenbeitrag von: »EvilMonkey«

Handy output über Aux Kabel mit Zoom H1 aufnehmen?

Jupp, das wird funktionieren. Ggf. Input Level anpassen sodass nichts clippt.

Mittwoch, 25. Januar 2017, 13:45

Forenbeitrag von: »EvilMonkey«

AE Layer Fehler

Wenn das wirklich ein Fehler ist und du keine Keyframes bei Position, Anker-Point etc. hast, mal "Purge Render Cache" wählen und wenn auch das nicht hilft das Projekt mal in ein neues AE Projekt importieren.

Donnerstag, 19. Januar 2017, 15:42

Forenbeitrag von: »EvilMonkey«

Gimbal

Für welche Kamera mit welcher Linse denn? Der limitierende Faktor ist hier das Gewicht. Außerdem, hast du Lust dich für bessere Ergebnisse etwas in die Materie einzulesen und zu experimentieren (Stichwort: PID-Tuning) oder soll das einfach nur funktionieren und dafür im Zweifelsfall dann etwas schlechtere Resultate liefern?

Freitag, 13. Januar 2017, 14:35

Forenbeitrag von: »EvilMonkey«

Die GH 5

@Joey Das ist zugegebenermaßen auch alles Rocket Science. Hier steht aber eigentlich alles was man wissen muss: http://www.metabones.com/products/details/MB_SPEF-M43-BT4 (runterscrollen für Kompatiblitätstabelle). TL;DR: Die Möglichkeiten reichen von "Inaccurate", über "just slower with more hunting" zu "better than without". Ich habe mich da nie wirklich mit beschäftigt, meine Erfahrung mit dem Sigma 18-35, 24-105 und Tamron 17-50 sind allerdings alle "just slow with more hunting" zuzuordnen. D...

Freitag, 13. Januar 2017, 10:11

Forenbeitrag von: »EvilMonkey«

Die GH 5

Naja, die Lage ist relativ klar falls sich der bildstabilisierte Sensor jetzt nicht meterweit aus dem Bildkreis rausbewegt. Metabones Speedbooster Ultra EF-MFT, 0,71 Crop. 600€ Netto, biste dabei. Ist - vor allem falls man schon Canon Linsen hat - eigentlich fast immer die beste Lösung. Vielleicht ausgenommen du bist starker Autofokus oder Bildstabi-User. (Einfach weil mehr MFT-Objektive einen Stabi haben).

Donnerstag, 12. Januar 2017, 15:11

Forenbeitrag von: »EvilMonkey«

Die GH 5

Guter Plan. Die GH4 war im Fotobereich rein subjektiv schon der 600D stark unterlegen. Son büsschn enttäuscht war ich damals schon. Passende Linsen heißt bei dir MFT-Linsen? Aus Prinzip kein Speedbooster oder muss das ganze Ding klein und leicht bleiben? @Lawliet Ist das irgendeine Anime-Anspielung? -.-

Mittwoch, 11. Januar 2017, 14:32

Forenbeitrag von: »EvilMonkey«

Kaum besser als ihr

Ich glaube, die Lösung sollte nicht die Post sondern ein guter Konverter sein Encodierst du das ganze einfach als 10mbit h.264 im Adobe Media Encoder oder xMediaRecode hat das Filmchen nur noch irgendwas zwischen 8-12GB und das sollte auch in erträglicher Zeit hochzuladen sein. Kanonen auf Spatzen und so

Mittwoch, 11. Januar 2017, 14:21

Forenbeitrag von: »EvilMonkey«

Die GH 5

Naja, was heißt "beschäftigt"? ich nutze die GH4 als Maincam seit Release und habe sie wirklich zu schätzen gelernt. Es sind bisher nur bezahlte und early-access Sachen draußen. Die sind zwar von respektablen Namen, but still. Alle Anzeichen deuten bei der GH5 in die richtige Richtung. So hat Panasonic z.b. nicht nur auf gut zu vermarktende Headline-Features geachtet (4k60! SlowMo! IBIS!), sondern auch extrem viele Kleinigkeiten verbessert mit denen man sich schon fast abgefunden hatte. Full-Siz...

Donnerstag, 5. Januar 2017, 22:12

Forenbeitrag von: »EvilMonkey«

Lorena Scotti - Writings On The Wall Musik Video

Gerne! Falls du mal wieder was drehst oder allgemein Bock mal bei nem Bier zu klönen, sag gerne Bescheid. Hamburger Filmemacher sind im AFF eine eher seltene Zunft

Donnerstag, 5. Januar 2017, 00:29

Forenbeitrag von: »EvilMonkey«

Wie texturiere ich diese Figur?

Also, ich bin da jetzt wirklich kein Experte, aber es gibt doch auch dutzende Fotos von seinem Profil und seinem Hinterkopf? Es ist warscheinlich etwas Photoshop-Arbeit nötig um die Übergänge zwischen den Bildern zu kaschieren, aber generell sollte das doch genauso gehen wie das Frontalbild.

Mittwoch, 4. Januar 2017, 17:15

Forenbeitrag von: »EvilMonkey«

Lorena Scotti - Writings On The Wall Musik Video

Nanu, wem man im Internet so alles wiederbegegnet Ich hab im Sommer einen Imagefilm mit Lorena als Protagonistin gedreht. Kannst sie ja mal grüßen Ich nehme mir mal etwas Zeit und gehe den Film durch. Erstmal finde ich die Dach-Location cool. Klasse, dass ihr euch die organisiert und nicht irgendwo gedreht habt. Der Elbtunnel ist zwar etwas "ausgelutscht" aber hat interessantes Licht. Und warscheinlich erkennen nicht-Hamburger den nichtmal. Zum Bild: Das komplette Material auf dem Dach ist locke...

Freitag, 30. Dezember 2016, 01:45

Forenbeitrag von: »EvilMonkey«

AE CS6: Kanten eines Layers (Bildes) erweitern (d. h. interpolieren)

Du kannst es manuell mit dem Clone-Stamp Tool versuchen. Dazu das Layer vor einer schwarzen Fläche precompen (damit du Platz zum interpolieren hast) und dann manuell mit dem Clone-Stamp Tool in der Layer-Ansicht den Rand grob klonen.

Donnerstag, 29. Dezember 2016, 22:11

Forenbeitrag von: »EvilMonkey«

Lichtstarkes Vintage Objektiv für´s filmen bei LowLight

Was ist denn für dich ein "Vintage" Objektiv? Das "Standard" 50mm f/1.8 II ist so die übliche erste Scherbe um 1-2 Stops mehr Licht zu bekommen. Das Von dir verlinkte ist zwar ganz nett, aber F/2.8 ist nach eigentlich keiner Definition Low-Light tauglich.

Sonntag, 27. November 2016, 01:40

Forenbeitrag von: »EvilMonkey«

Camgaroo Award 2016

Soll ich ihn wieder löschen? Also, ich finde schon, dass die Qualität der beim Camgaroo eingereichten Filme in den letzten Jahren stark zugenommen hat. Allerdings natürlich ca. zehnmal mehr auf einer technischen als auf Story-Ebene. Aber hey, es sind ja so viele AFFler dabei... vielleicht sind die Jurylob gewöhnten Gewinner dann ja bereit, sich deiner vernichtenden Feder zu stellen

Samstag, 26. November 2016, 11:51

Forenbeitrag von: »EvilMonkey«

Green Screen Background

Bei videohive.net z.b. Aber Vorsicht: Diese Templates sind absichtlich sehr kompliziert gebaut, sodass man wirklich nur das austauschen kann was vorgesehen ist (Text/Bilder). Zum lernen wie man diverse Dinge tut ist das also ungeeignet.