Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-30 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinere deine Suche.

Mittwoch, 1. März 2017, 22:08

Forenbeitrag von: »Nico Sanft«

BESSERE ZEITEN – Ein Dystopischer Kurzfilm

Vielen Dank für dein Interesse! Ja, wir sind tatsächlich mitten in der Postpro. Der Schnitt kommt soweit ganz gut voran, aber die VFX werden noch ein bisschen Zeit in Anspruch nehmen. Wir peilen jetzt momentan frühen Sommer an, wollen das Ding möglichst schnell über die Bühne kriegen!

Mittwoch, 22. Februar 2017, 14:42

Forenbeitrag von: »niGGo«

Tokio Hotel - What If | Musikvideo

Sehr cooles Projekt und sehr coole Bilder! Respekt!

Dienstag, 21. Februar 2017, 20:40

Forenbeitrag von: »niGGo«

Änderung eures Benutzernamens im Forum

"niGGo" ist ein sehr altbackener Nickname meinerseits, weshalb ich gerne auf meinen vollen Namen "Nico Sanft" umsteigen würde. Danke! Ausnahmsweise erledigt (niGGo => Nico Sanft)

Mittwoch, 11. Januar 2017, 13:21

Forenbeitrag von: »niGGo«

Welche semiprofessionelle Schnittsoftware für 4:2:2-Ausgabe?

Zitat von »LennO« PS: Um noch auf niGGo Beitrag einzugehen: 4K ist schon möglich in Resolve, in Form von UHD. Also 3840px anstelle der üblicherweise mit dem Begriff 4K assoziierten 4096px Breite. Aber praktisch machen die paar Pixel keinen Unterschied, und UHD ist so ziemlich das gängigste 4K-Ausgabe-Format. 3840x2160 ist darüber hinaus ein zulässiges DCP Format. Und selbst wenn du es anders haben möchtest, wenn es denn wirklich sein muss, sind 3840 auch schnell auf 4096 wieder hochskaliert. Es...

Mittwoch, 11. Januar 2017, 11:57

Forenbeitrag von: »niGGo«

Welches Sequel findet ihr besser als den ersten Teil?

Ich hoffe sehr, dass man das Sequel am Ende hier im Thread erwähnen möchte. Blade Runner ist einer meiner absoluten Lieblingsfilme.

Mittwoch, 11. Januar 2017, 11:09

Forenbeitrag von: »niGGo«

Welches Sequel findet ihr besser als den ersten Teil?

Ah alles klar, ich kam hier einfach nur kurz in den Thread gestolpert und war deshalb irritiert.

Mittwoch, 11. Januar 2017, 10:50

Forenbeitrag von: »niGGo«

Welche semiprofessionelle Schnittsoftware für 4:2:2-Ausgabe?

Wenn es nicht unbedingt 4K sein muss reicht auch die normale Version von Davinci Resolve (kostenlos). Die haben nach und nach die Schnittfunktionen mit jedem Upgrade erweitert und sind mittlerweile extrem gut aufgestellt. Benötigt ein bisschen Einarbeitung, ist aber wirklich ein sehr befriedigender Workflow. Meinen aktuellen Kurzfilm schneide ich tatsächlich in Resolve – nachdem ich die letzten 10 Jahre ausschließlich Premiere genutzt habe.

Dienstag, 10. Januar 2017, 13:02

Forenbeitrag von: »niGGo«

Welches Sequel findet ihr besser als den ersten Teil?

Zitat von »L Lawliet« Jo, ich schreibe nur deshalb englische Worte mit rein, weil ich hoffe, dass jemand das dann erwähnt. Gerade jemand wie du, der besonders auf Inhalte achtet und mit Sicherheit über einen ausreichenden deutschen Wortschatz verfügt, sollte es doch eigentlich besser wissen. Deshalb traue ich dir die "Provikation" in gewisser Weise zu. Wenn dem nicht so ist, finde ich es trotzdem einfach unheimlich merkwürdig. Ich tummel mich im Internet fast ausschließlich in englischsprachige...

Dienstag, 10. Januar 2017, 10:50

Forenbeitrag von: »niGGo«

Welches Sequel findet ihr besser als den ersten Teil?

Hat zwar nichts mit dem Thema zu tun, aber sorry: Dein eingestreutes Englisch macht mich derbe fertig, L Lawliet. Ich bin noch nicht ganz dahinter ob du das einfach so machst oder speziell solche Antworten wie von mir provizieren möchtest. So oder so: Ich bin genervt.

Montag, 2. Januar 2017, 00:35

Forenbeitrag von: »niGGo«

Wie sieht eine Namensänderung bei Facebook in Feed bzw. Chronik aus?

Lösungsvorschlag: Fake-Account erstellen, selbst adden und einfach ausprobieren!

Mittwoch, 14. Dezember 2016, 14:44

Forenbeitrag von: »niGGo«

BESSERE ZEITEN – Ein Dystopischer Kurzfilm

Abgedreht!! (Bis auf einen kleinen Nachdreh im nächsten Jahr)

Dienstag, 22. November 2016, 14:53

Forenbeitrag von: »niGGo«

Festbrennweite für Sony Alpha 7s

Also dann entweder 35mm oder 50mm. Brauchst du Autofokus oder reicht manuell? Was ist dein Budget?

Dienstag, 22. November 2016, 11:17

Forenbeitrag von: »niGGo«

Festbrennweite für Sony Alpha 7s

Was für eine Festbrennweite suchst du denn? Weitwinkel, Normal, Tele? Was ist dir wichtig? Lichtstärke? Schärfe? Preis? Die pauschal richtige Antwort gibt es nicht, da musst du schon vorher mit ein paar Infos rausrücken.

Donnerstag, 10. November 2016, 19:26

Forenbeitrag von: »niGGo«

BESSERE ZEITEN – Ein Dystopischer Kurzfilm

Location Preperation "Dachboden" Eine Räumlichkeit ohne Isolierung und mit viel Kälte. (10. November 2016) Wir haben nun gut zwei Wochen lang unseren Blog nicht mehr aktuallisiert, doch hinter den Kulissen ist trotzdem viel geschehen. Viel Organisation, viel technisches Blabla, daher überspringen wir den ganzen Kram und widmen uns gleich unserem gestrigen Ausflug ins entzückende Bücken. Nein, Bücken ist kein örtliches Bordell, sondern der Name des Ortes in dem unsere Dachboden-Location liegt! U...

Dienstag, 25. Oktober 2016, 18:23

Forenbeitrag von: »niGGo«

BESSERE ZEITEN – Ein Dystopischer Kurzfilm

OWN#5: Displays in der Zukunft Oder: Wie machen wir es am wenigsten doof? (25. Oktober 2016) Wir sind gestern ein bisschen tiefer in das Setdesign des Büros eingetaucht und haben uns Gedanken um ein interaktives Display gemacht, welches unser Antagonist Albrecht nutzt. Zuerst haben wir über eine klassische Lösung nachgedacht: Ein grüner Kasten, von innen beleuchtet mit LED-Stripes, welcher in der Post durch ein digitales Element ausgetauscht wird. Dabei hätten wir den Vorteil, das Design zu 100...

Montag, 24. Oktober 2016, 10:05

Forenbeitrag von: »niGGo«

ADAPTER, mitdem ich "weitere" Aufnahmen hinbekomme.

Leider ist es so, dass man schlicht mehrere Objektive braucht. Vollkommen verständlich, dass dir das 35er nicht reicht, aber irgendwie durch Zauberhand die Brennweite verlängern/verkürzern ist leider nicht drin. EvilMonkey hat allerdings auch recht, dass es nicht gleich so teure Objektive sein müssten. Es gibt auch für den Anfang völlig ausreichende Kit-Objektive mit Zoom, das hilft dir um erstmal grundsätzlich alle Bereiche abzudecken die du brauchst. Festbrennweiten kann man dann ggf. ja immer...

Sonntag, 23. Oktober 2016, 23:40

Forenbeitrag von: »niGGo«

ADAPTER, mitdem ich "weitere" Aufnahmen hinbekomme.

Kurze Antwort: Nicht möglich. Lange Antwort: Beim Adaptieren zwischen verschiedenen Mounts wird nicht nur das "Anschließen" ermöglicht, sondern die Entfernungen der jeweiligen Objektive werden auf das von ihnen vorgegebene Auflagemaß verlängert. Deswegen kann man grundsätzlich nicht zwischen allen möglichen Mounts adaptieren. Jeder Standard – sei es Canon EF, Nikon F, MFT oder was auch immer – schreibt nämlich vor, welchen Abstand das Objektiv zum Sensor in der Kamera haben muss, damit ein schar...

Dienstag, 18. Oktober 2016, 16:43

Forenbeitrag von: »niGGo«

After Effects Trapcode Particular verpixelt?

Evtl. auf viertel oder halbe Auflösung gestellt im Comp-Fenster? Was anderes fiele mir auf die Schnelle auch nicht ein. Ändert sich etwas, wenn du etwas anderes in die Particle-Comp legst? Ein Bild beispielsweise?

Dienstag, 18. Oktober 2016, 14:42

Forenbeitrag von: »niGGo«

BESSERE ZEITEN – Ein Dystopischer Kurzfilm

OWN#3: Noch 48 Tage ... Ey Mann, wo is’ die Zeit? (18. Oktober 2016) Wir lassen den Schneeball weiter rollen und veröffentlichen heute gleich den zweiten Blogpost! Dass wir so langsam den Dreh am Horizont sehen und vielleicht auch ein bisschen nervös werden, hat damit nichts zu tun. NICHTS! In der gestrigen Work Night haben wir diverse Kamera- und Objektivtests gemacht. Im Fokus stand der Vergleich zwischen Log- und Cinestyleprofilen an unserer Sony A7S II in Low-Key-Beleuchtungssituationen. Mi...

Dienstag, 18. Oktober 2016, 10:10

Forenbeitrag von: »niGGo«

BESSERE ZEITEN – Ein Dystopischer Kurzfilm

Der Behandlungsraum Wir drehen (mal wieder) im Krankenhaus Achim! (18. Oktober 2016) Noch im Morgengrauen haben wir uns heute auf den Weg nach Achim gemacht, um uns im Aller-Weser-Klinikum eine potenzielle Location für die Behandlungsraumszene anzuschauen. Wie auf den Fotos zu erkennen ist, haben wir einen visuell spannenden Raum entdeckt, der unseren Basisparametern entspricht. Wir haben alle Maße ausgemessen und können nun detailierte Planungen erstellen. index.php?page=Attachment&attachmentI...

Montag, 17. Oktober 2016, 15:26

Forenbeitrag von: »niGGo«

The Heavy Load - Online ansehen!

Sehr cool, Amazon Prime! Komm ich nun auch mal zum Schauen. Dazu gleich die Frage: Wie kommt man denn umher, auf Prime zu landen? Welche Kriterien muss man da erfüllen?

Montag, 17. Oktober 2016, 15:25

Forenbeitrag von: »niGGo«

BESSERE ZEITEN – Ein Dystopischer Kurzfilm

Ha, ja. Die alte Garde quasi! Danke auf jeden Fall euch beiden. Ich versuche den Fluss an Updates aufrecht zu erhalten.

Sonntag, 16. Oktober 2016, 02:00

Forenbeitrag von: »niGGo«

BESSERE ZEITEN – Ein Dystopischer Kurzfilm

Zitat von »JoJu« Witzigerweise war ich gerade bei einem Fernseh-Projekt dabei und wir haben auch ein relativ aufwändiges Set in der Wollkämmerei in Bremen gebaut. Sachen gibts... Das Set war nicht zufällig ein Polizeipräsidium? Zu deiner anderen Frage: Bis vor wenigen Tagen war es unser Plan mit alten Gläsern zu arbeiten, größtenteils alte M42er. Jupiter-9, Zeiss, Pentacon, usw. Diese Objektive wurden zuerst von einem Kollegen aus Österreich aber später dann auch von uns selbst in der Hinsicht ...

Freitag, 14. Oktober 2016, 10:40

Forenbeitrag von: »niGGo«

BESSERE ZEITEN – Ein Dystopischer Kurzfilm

Der nächste Raum Außerdem: Patientenformular! (14. Oktober 2016) Gestern war "Open Work Night #2" – Ergebnis? Neue 3D-Previs! Lassen wir die Bilder mal für sich sprechen, ohne allzu viel zu verraten. Parallel dazu konnte gestern auch das Design für diverse Requisiten wie z.B. Formulare angefangen werden. index.php?page=Attachment&attachmentID=5436 index.php?page=Attachment&attachmentID=5437 index.php?page=Attachment&attachmentID=5438

Donnerstag, 13. Oktober 2016, 16:05

Forenbeitrag von: »niGGo«

BESSERE ZEITEN – Ein Dystopischer Kurzfilm

Unser Set im 3D-Raum Was heute nicht alles möglich ist, ui. (13. Oktober 2016) So, wir sind in der Gegenwart angekommen. Wir haben gestern die "Open Work Night" eingeführt. Wir bleiben nach Feierabend in der Firma und arbeiten fokussiert und konzentriert [sic!] die zahlreichen Aufgaben ab, die (immer noch) vor uns liegen. Gestern ging es – mal wieder – ums Büro. Da wir nun einen geeigneten Raum in der Wollkämmerei gefunden haben, wollten wir unser Set mal im 3D-Raum nachbauen, einrichten und au...

Donnerstag, 13. Oktober 2016, 15:10

Forenbeitrag von: »niGGo«

BESSERE ZEITEN – Ein Dystopischer Kurzfilm

Wollkämmerei #2 Gut, dass wir nochmal hingefahren sind. (29. September 2016) Vor zwei Wochen sind wir nach unserer ersten Besichtigung vor gut zwei Monaten ein zweites Mal zur Wollkämmerei in Bremen-Nord gefahren. Das war klug! Denn wie sich herausstellt, können wir den Raum, den wir uns eigentlich ausgesucht haben, gar nicht verwenden – Schuld hat der Kollege hier, der mit der Wand verbunden und im Boden verschraubt ist: index.php?page=Attachment&attachmentID=5428 index.php?page=Attachment&att...

Donnerstag, 13. Oktober 2016, 14:25

Forenbeitrag von: »niGGo«

BESSERE ZEITEN – Ein Dystopischer Kurzfilm

Objektivumbau & Testaufnahmen Weil ovales Bokeh der Bringer ist. (23. September 2016) index.php?page=Attachment&attachmentID=5419 index.php?page=Attachment&attachmentID=5420 Ende September haben wir am Waller Gütterbahnhof einen Kamera- und Objektivtest gemacht. Im Fokus standen das Rauschverhalten des Sensors der A7S II bei unterschiedlichen ISO-Werten und die Stärke des Rolling-Shutter-Effekts, sowohl im Full Frame als auch im Super35 Mode. Darüber hinaus haben wir Aufnahmen mit und ohne der ...

Donnerstag, 13. Oktober 2016, 13:51

Forenbeitrag von: »niGGo«

BESSERE ZEITEN – Ein Dystopischer Kurzfilm

Vordreh der Büro-Szene Man kann nie vorbereitet genug sein! (14. September 2016) Es ist tatsächlich schon eine ganze Weile her, aber dennoch wollte ich das Thema nochmal im Blog behandeln. Vor rund vier Monaten haben wir uns in den Winkler Studios zusammengefunden, um die gesamte Büro-Szene aus Bessere Zeiten vorzudrehen. Ich glaube, dass wir viel lernen konnten und dadurch noch besser für den im Dezember anstehenden Dreh vorbereitet sind! Für den Vordreh haben uns die Schauspieler Mark Derichs...

Donnerstag, 13. Oktober 2016, 12:50

Forenbeitrag von: »niGGo«

BESSERE ZEITEN – Ein Dystopischer Kurzfilm

BESSERE ZEITEN Ein dystopischer Kurzfilm Inhaltsangabe: Zitat Es sind finstere Zeiten. Die Rohstoffe und Ressourcen der Erde gehen zu Neige, der Zustand des Planeten hat dramatische Werte erreicht. Hunger, Arbeitslosigkeit und Armut treiben zunehmend mehr Menschen auf die Straße. Sebastian und seine schwangere Frau Katrin sind Opfer dieser Umstände geworden. Beide haben ihren Job verloren, ihre Ersparnisse sind aufgebraucht. Um seinem ungeborenen Kind eine bessere Zukunft zu garantieren, wagt S...