Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-30 von insgesamt 782.

Sonntag, 15. Januar 2017, 18:35

Forenbeitrag von: »wabu«

Kaufberatung Stativ

du hast 50cm zu jeder Seite - das ist schon ein kräftiger Hebel. Das Problem habe ich auch erlebt - aber ein Stück lösen können. Dafür habe ich den Slider quer auf dem Stativkopf. Da neigt sich nichts mehr wenn die Beine richtig stehen. Soll eine Fahrt von unten nach oben oder umgekehrt gemacht werden und der Slider in Richtung des Neigers angebracht kann es hilfreich sein 2/3 oben zu haben und nur 1/3 unten. Bei einigen Sachen habe ich dann auch mal ein Stativ rechts und 1 links.

Sonntag, 15. Januar 2017, 00:21

Forenbeitrag von: »wabu«

Another CNC Story

Ich sitze hier mit breitem Grinsen. Einfach Super gemacht - da werde ich neidisch. So eine Fräse ist schon genial - toller Vater. Und die filmische Umsetzung ein Genuss.

Sonntag, 8. Januar 2017, 22:18

Forenbeitrag von: »wabu«

Bildqualität verschlechtert sich bei Import im Vorschaumonitor | Magix Video Deluxe Premium 2017

Schau mal auf den Monitor - da ist ein Blitzsymbol zu sehen. Klicke da mal drauf. Dann hast du das "gute" Bild, Es hat aber Sinn die Vorschau wieder zu "verschlechtern" damit der Bildfluss nicht ruckelt.

Samstag, 7. Januar 2017, 23:14

Forenbeitrag von: »wabu«

Naturfilm-Trailer

Es ist ein Trailer und genau das hat er geleistet: Ich bin neugierig und die Musik - deine Homepage lohnt sich - Respekt!! Als Musik Legastheniker bin ich nur neidisch...

Freitag, 6. Januar 2017, 10:23

Forenbeitrag von: »wabu«

neue Super 8 Kamera von Kodak

Vor einem Jahr(!) kochte das Thema hoch - das was da auf dem Kanal zu sehen ist lockt nicht gerade damit zu arbeiten. So schlecht waren die Filme in den 60/70er Jahren nicht. Ein paar entwickelte Spulen habe ich noch davon. In diesem Beitrag https://www.youtube.com/watch?v=2DDPCQdCSHk kann man davon was sehen - das Material ist von 1980

Donnerstag, 5. Januar 2017, 15:06

Forenbeitrag von: »wabu«

Kaum besser als ihr

"Was ihr einfach nicht, anscheinend auch nicht an meinen Beispielen aus dem A- und B-Picture-Bereich, verstanden habt...." Wer ist "ihr"? alle die hier lesen und nix positives schreiben....?? "Könnt ihr euch eigentlich vorstellen, wie widerlich es ist, alleine gegen eine Meute anzudiskutieren? " Sagte der Geisterfahrer auch....

Dienstag, 3. Januar 2017, 22:32

Forenbeitrag von: »wabu«

Reisevideo: VENEDIG

Ein typischer Venedig Film. Aber doch so interessant es ganz ohne skippen anzuschauen. Es sind interessante 3 min - eben auch weil es drei Minuten sind. Ein paar Anmerkungen: das wandern durch die Gassen - das reicht einmal. Ist übrigens auch ein Ansatz von eng (Gasen) nach weit (Canale Grande) zu kommen. Bei etlichen Aufnahmen fand ich das unruhige Bild eher schade. Das kann man auch stabilisieren. Hier kannst du mal verfolgen wie du es mit dem kostenfreien Hitfilm ruhiger machen kannst. Einige...

Mittwoch, 21. Dezember 2016, 23:34

Forenbeitrag von: »wabu«

oder:

Zum Abstand gibt es zwei Ansätze: Ich gehe mal zum Beamer: ich habe Full HD, 2m Breite - bedeutet 1 Pixel etwa 1mm. Mein Abstand ist zwischen 4 und 5m. Bei 4k wäre ein Pixel 0,5mm. Das ist aus biologisch/physikalischen Gründen nicht wahr zu nehmen. Aber: ändere ich den Abstand auf 2m bis 2,5m habe ich die gleiche (Auflösungs)Qualität wie zuvor - bin aber dichter dran habe ein größeres Bild! Das kann/mag man mögen. Wenn du das jetzt auf TV überträgst kommt ein weiterer Punkt hinzu: Die Bildparame...

Montag, 19. Dezember 2016, 22:55

Forenbeitrag von: »wabu«

Bamberg und Landkreis von oben

Ich hatte den Film schon hier gesehen. Ich finde den Anfang ein wenig merkwürdig. Der Schriftzug "Heimat" muss nicht wirklich für Romantik stehen - aber zuerst sieht man nur Industrie und nach 30 sec kommt das erste spektakuläre Bild. Wie habe ich von einem Neu-Bamberger gelernt: das beste an den Anfang - der optische Eyecatcher zieht den Betrachter in den Film - dann darf es ein Stück normal weitergehen..... Das Material ist schon gut was ihr da habt. Edit: Ich habe mir nun den Film in Ruhe kpl...

Mittwoch, 14. Dezember 2016, 10:10

Forenbeitrag von: »wabu«

"Slow Life" Die rührende Geschichte von Anton

gesagt ist es... was ich (fast) nie mache: auch geteilt

Dienstag, 13. Dezember 2016, 21:45

Forenbeitrag von: »wabu«

Kaum besser als ihr

Zitat von »tevauloser« Von einem Film lasse ich mich berühren oder abstossen, da nützen auch seitenlange Erklärungsversuche nichts...entweder die Zündung funktioniert oder ich zappe weiter. Wer das nicht versteht, sollte sich von der Filmerei abwenden wegen Zeit- und Ressourcenverschwendung. Genau darum geht es. Abgesehen das es nicht mein Genre ist, was soll mich zum Kauf (ver)leiten? Der Trailer oder die ellenlangen Texte? Ich habe mir die fromme Frau angesehen - und ja, so kenne ich Duktus u...

Montag, 12. Dezember 2016, 23:44

Forenbeitrag von: »wabu«

Canon XM1/GL1 Mobil aufnehmen ohne Tapedeck?

Das Problem ist sicher die Laufzeit von bestimmten Techniken. Ich erinnere mich, direkt über Firewire in den PC aufgenommen zu haben (statt Kassette) und um die Zeit haben ein paar junge Leute einen Kochfilm gedreht - auch direkt auf ein Notebook. Aber das ist alles fast 10 Jahre her... welches Notebook aus dieser Zeit lebt noch.... OT: Gruß nach BRHV - stamme aus Lehe... auch schon lange her..

Samstag, 10. Dezember 2016, 11:19

Forenbeitrag von: »wabu«

Trick: Glasscheibe entspiegeln - in der Post? (für Anfänger)

Ich würde in dem Fall ein Standbild nehmen und in einer Fotobearbeitung das Stativ wegmachen. Dieser rot umrahmte Bereich kann auch als kleines Bild rüber gelegt werden und kann dann ein wenig Bewegung mitmachen

Donnerstag, 8. Dezember 2016, 22:30

Forenbeitrag von: »wabu«

Trick: Glasscheibe entspiegeln - in der Post? (für Anfänger)

Steht die Kamera während dieser Einstellungen oder ist sie in Bewegung und wenn Bewegung was für eine?

Donnerstag, 8. Dezember 2016, 17:05

Forenbeitrag von: »wabu«

Konzert - Band überbelichtet - kann ich das mit Magix Video Deluxe korrigieren?

"details/schärfe geht auch verloren... " Das liegt aber nicht an der Helligkeits Veränderung sondern an dem Screenshot aus Magix Helligkeitsänderungen gehen nicht auf die Schärfe. "hmm schaut sehr finster aus," Die genaue Einstellung bleibt dir unbenommen. Ich hatte auch eine (ovale) Maske genutzt um nur den mittleren (Bühne) Bereich zu verändern. Das ist dann nur Müll weil eben die Umgebung zu hell ist. Und der Wellenmonitor zeigt deutlich: die hellen Partien haben nix an Zeichnung, Details

Donnerstag, 8. Dezember 2016, 12:23

Forenbeitrag von: »wabu«

Konzert - Band überbelichtet - kann ich das mit Magix Video Deluxe korrigieren?

Ja - denn der Vordergrund ist mir auch zu hell schau mal links und rechts

Mittwoch, 7. Dezember 2016, 23:43

Forenbeitrag von: »wabu«

Hintergrund unscharf stellen

Oder auch hier mal reinschauen

Mittwoch, 7. Dezember 2016, 23:41

Forenbeitrag von: »wabu«

Konzert - Band überbelichtet - kann ich das mit Magix Video Deluxe korrigieren?

Ich habe mir das angesehen - Die Lichter sind ausgefressen - da kommt nichts rein. Ich würde nur die Helligkeit etwas reduzieren und den Kontrast etwas erhöhen denn das ist auch insgesamt zu hell. Die Zuhörer muss man nicht erkennen können und das bekommt dann mehr "Bühnenathmo"

Mittwoch, 7. Dezember 2016, 08:43

Forenbeitrag von: »wabu«

Konzert - Band überbelichtet - kann ich das mit Magix Video Deluxe korrigieren?

Der screenshot wäre interessant - insbesondere wenn es eine ruhige Standkamera ist. Mit dem Screenshot in eine Bildbearbeitung gehen, alles schwarz machen was richtig belichtet ist. Im Bereich der zu hellen Stellen mit weichem Pinsel arbeiten damit keine scharfen Ränder entstehen. Dieses Bild legst du unter das Originalvideo - anklicken - dann Effekte/Videoeffekte/Chroma Key un dort Alpha anklicken. Damit ist es eine Maske. In der Spur darunter ein Duplikat des Videos - das wird jetzt nur auf di...

Dienstag, 6. Dezember 2016, 20:09

Forenbeitrag von: »wabu«

Konzert - Band überbelichtet - kann ich das mit Magix Video Deluxe korrigieren?

In den Pro Versionen gäbe es Möglichkeiten nur im hellen Bereich zu arbeiten - da würde ein Blick auf die Messgeräte auch deutlich machen ob der Bereich nur abgeschnitten ist. Aber am Ende hat man oft nur graue Gesichter ohne zusätzliche Zeichnung.

Dienstag, 6. Dezember 2016, 18:39

Forenbeitrag von: »wabu«

Konzert - Band überbelichtet - kann ich das mit Magix Video Deluxe korrigieren?

zu 2. http://www.magix.com/de/video-deluxe/premium/funktionen/ und ggf hier nachfragen (Kundendienst) und Demo laden

Samstag, 3. Dezember 2016, 17:22

Forenbeitrag von: »wabu«

Soyn Vegas pro 13 Vorschaufenster ist verbuggt

ggf hier nachfragen https://www.vegascreativesoftware.info/de/news-forum/

Dienstag, 29. November 2016, 19:52

Forenbeitrag von: »wabu«

Kaufempfehlung: Welche Kamera für Super 8-Digitalisierung mit einem Filmtransferprojektor?

Ich kann nicht punktgenau helfen. Aber die Kamera hat auch eine Makro Einstellung - wie ist es damit? Die Verwendung von Nahlinsen hilft auch. https://www.amazon.de/s/ref=nb_sb_noss_2…ywords=Nahlinse und schau mal hier: http://www.hennek-homepage.de/video/super8.htm Und sieh dir mal diese Preisliste an. http://www.medienrettung.de/service/preise mit dem Laden habe ich sehr gute Erfahrung. Zu guter letzt: https://www.youtube.com/watch?v=2DDPCQdCSHk

Samstag, 19. November 2016, 17:41

Forenbeitrag von: »wabu«

Equipment für Segeldoku allein über den Atlantik

Zwei Anmerkungen: Ton als Naturkulisse: die Kamera mit bestem Ton laufen lassen um später den Ton anzugreifen. Auch bei anderen Aufnahmen kann brauchbarer Ton entstehen. Was mir bei Segelfilmen oft aufgefallen ist: Kamera am Mast montiert: das Boot steht gerade und der Horizont wackelt hin und her - das gibt für einen Segler nur die Information über den Wellengang aber nichts von der Dramatik der Bewegungen. Deswegen würde ich versuchen eine Kamera (z.B. eine Gopro) kardanisch aufzuhängen - sei ...

Dienstag, 15. November 2016, 17:23

Forenbeitrag von: »wabu«

Bild in Bild Effekt

wieso ist es mit Magix umständlich? Oberste Spur das Hintergrundbild/video darunter das rechte oder linke Bild darunter das entsprechend andere - fertig oder soll es einen Rahmen haben? auch kein Problem. Du kannst die Bilder da auch auch rein, bzw rauswachsen lassen. Auch kannst du die Bilder mit dem Rahmen koppeln. Schau bitte mal hier rein.

Montag, 14. November 2016, 22:52

Forenbeitrag von: »wabu«

Colour grading - Wie wirds gemacht ?

Du brauchst nur zu unterscheiden: Willst du was verbesser - das ist Korrektur willst du was gestalten - das ist grading zu beiden gibts hier was zu lesen

Montag, 14. November 2016, 22:49

Forenbeitrag von: »wabu«

DSLR HD Material auf DVD brennen?

DVD ist immer noch weit verbreitet - dann ist es so. Vorteil: man kann in das Full HD Material ein wenig reinzoomen. In Vegas bin ich nicht so fit - aber nach meinem Wissen kannst du 21:9 direkt einstellen. Spart die Balken

Montag, 14. November 2016, 10:05

Forenbeitrag von: »wabu«

DSLR HD Material auf DVD brennen?

Eine DVD - egal ob Double Layer oder nicht - hat nur die Auflösung 720x576. Double Layer kann längere Filme brennen. Du kannst auch FullHD brennen - dann ist es aber nur (und nicht auf allen) BR Player abspielbar und zwar max 20min für DVD und max 40min für Double Layer

Donnerstag, 3. November 2016, 08:51

Forenbeitrag von: »wabu«

Alter Computer = Macht ältere Version einer Software mehr Sinn?

Die Frage ist eher - alter Computer - altes Betriebssystem die aktuellen Programme werden von Win7 und 10 unterstützt - XP eher nicht. Wenn du also eine Software nutzt die auch etwa auch dieser Zeit stammt wie dein XP, dann sollte es laufen. Mein Rechner ist auch 5 Jahre alt - aber ich habe da schon W7 drauf - da scheint mir dein Rechner noch älter zu sein. Zum Schneiden reicht ein Gerät wie deines - wie es mit Colograding aussieht - weiß nicht....

Dienstag, 25. Oktober 2016, 21:01

Forenbeitrag von: »wabu«

Schärfesprünge bei Wiedergabe von selbst erstellten HD-Videos

Es gibt schon eine Fraktion der perfekten die in 50p aufnehmen und abspielen. Und ja bei bestimmten Bewegungsabläufen kann es besser sein. Bei 120p alle Mal. Wenn du mit 50p aufnimmst und in 25p exportierst verzichtest du auf jedes 2. Frame. Aber auch: eine SloMo mit Faktor 2 nutzt jedes Frame. bei Faktor 4 wird jedes Frame zweimal genommen - wäre die Aufnahme mit 25p gewesen würde jedes Frame 4x genommen....