Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Kijinii

Registrierter Benutzer

  • »Kijinii« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1

Dabei seit: 6. August 2017

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 6. August 2017, 10:01

Farbiger Hintergrund, Schwarzweiße Person

Hallo zusammen,

Ich bin absoluter Anfänger was Videobearbeitung angeht und habe gleich mal eine Frage. Gibt es eine Möglichkeit mit einem Freeware Programm ein Video so zu bearbeiten, dass es erst schwarz-weiß ist und dann farbig wird, die Person im Vordergrund aber schwarz-weiß bleibt?

Freue mich über jede Antwort!
Kijinii

movie-grinder

Registrierter Benutzer

  • »movie-grinder« ist männlich

Beiträge: 56

Dabei seit: 1. März 2016

Wohnort: Köln

Hilfreich-Bewertungen: 11

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 6. August 2017, 15:07

ja, die software gibts. es ist aber die frage wie du das drehen willst. du must ja die person vom hintergrund trennen. da gibt es zwei wege wie man das tuen kann. entweder du drehst die person vor einem greenscreen oder du drehst sie vor dem richtigen hintergrund und must sie dann ausmaskieren. ausmaskieren geht natürlich nur bis zu einem gewissen grad an details, bei haaren z.b. wird es schwierig.
du kannst natürlich auch deine person entsprechend anziehen, so das du nur die hauttöne los werden muss und die verbleibende farbe in der kleidung nicht so auffällig ist das du sie super präzise ausmaskieren must. also hat die person ein rotes t-shirt an must du das natürlich auf den pixel genau ausschneiden, bei einem schwarzen t-shirt reicht vermutlich eine genauigkeit von 10 pixeln.

wie auch immer, the foundry nuke ist so eine software die perfekt für die anwendung ist. gibts auch kostenlos als non-commercial version. einfach bei foundry registrieren und runter laden.

Schloime

Registrierter Benutzer

  • »Schloime« ist männlich

Beiträge: 83

Dabei seit: 8. April 2014

Wohnort: Raum Augsburg

Hilfreich-Bewertungen: 14

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 16. August 2017, 08:25

Auch Fusion ist kostenlos und für sowas geeignet.