Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

DrMax

Registrierter Benutzer

  • »DrMax« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Dabei seit: 20. Februar 2016

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 20. Februar 2016, 18:31

Synchrone Greenscreen Kamera

Hallo,
ich hätte mal eine Frage, wenn ich eine Person vor einem Greenscreen gefilmt habe und mir nun eine Umgebung für den Greenscreen bei C4D erstellen möchte, wie bekomme ich es hin, dass beide Kamerafahrten synchron sind? Ich habe After Effects und Premier Pro (beides CC 2015) zur Verfügung!
Ich kenne da wirklich keine Lösung.
Falls der Thread in der falschen Sektion ist oder schon eine ähnliche Frage existiert (habe keine gefunden) einfach moven/closen!

Vielen Dank und Grüße
Max

LennO

Registrierter Benutzer

Beiträge: 356

Dabei seit: 3. Juni 2015

Hilfreich-Bewertungen: 117

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 20. Februar 2016, 18:52

Du musst deine Szene 3d tracken, d.h eine 3d kamera berechnen lassen aus deiner aufnahme. Sowohl cinema hat in neueren versionen einen kamera tracker, after effects ebenso einen 3dtracker (export nach cinema möglich). Beides sind keine sonderlich robusten Tracking Lösungen funktionieren aber oft für den alltäglichen Gebrauch. Allerdings kommt jetzt ein großes ABER: du braucht punkte in deiner szene die getrackt werden können. Im Falle einer reinen greenscreen plate heisst das Marker (rot, dunkelgrün) auf deiner fläche, kreuze oder, präferiert, andere shapes. Ansonsten bis du ziemlich aufgeschmissen da du a) deinen schauspieler nicht tracken kannst da er sich selbst bewegt und b) dein grün idealerweise ja ziemlich gleichflächig ist. Wenn du glück hast lassen sich falten o.ä auf dem grün tracken, aber das setzt dan ein paar tracking skills vorraus. Sonst bleibt dir nur handarbeit, aber das ist dann nicht trivial ;)

DrMax

Registrierter Benutzer

  • »DrMax« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Dabei seit: 20. Februar 2016

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 20. Februar 2016, 19:25

Du musst deine Szene 3d tracken, d.h eine 3d kamera berechnen lassen aus deiner aufnahme. Sowohl cinema hat in neueren versionen einen kamera tracker, after effects ebenso einen 3dtracker (export nach cinema möglich). Beides sind keine sonderlich robusten Tracking Lösungen funktionieren aber oft für den alltäglichen Gebrauch. Allerdings kommt jetzt ein großes ABER: du braucht punkte in deiner szene die getrackt werden können. Im Falle einer reinen greenscreen plate heisst das Marker (rot, dunkelgrün) auf deiner fläche, kreuze oder, präferiert, andere shapes. Ansonsten bis du ziemlich aufgeschmissen da du a) deinen schauspieler nicht tracken kannst da er sich selbst bewegt und b) dein grün idealerweise ja ziemlich gleichflächig ist. Wenn du glück hast lassen sich falten o.ä auf dem grün tracken, aber das setzt dan ein paar tracking skills vorraus. Sonst bleibt dir nur handarbeit, aber das ist dann nicht trivial ;)
Das mit dem Tracken ist mir nicht ganz fremd aber mit dem glatten Greenscreen hast du leider recht. Außerdem stürzt mein C4D immer ab wenn ich was tracken will. Trotzdem Danke

Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag als hilfreich eingestuft.

Benutzer, die diesen Beitrag hilfreich fanden:

Bajuware

LennO

Registrierter Benutzer

Beiträge: 356

Dabei seit: 3. Juni 2015

Hilfreich-Bewertungen: 117

  • Private Nachricht senden

4

Sonntag, 21. Februar 2016, 23:48

Außerdem stürzt mein C4D immer ab wenn ich was tracken will. Trotzdem Danke


Das is aber kein normales Verhalten von Cinema… ;)