Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

VisualCoreTex

Registrierter Benutzer

  • »VisualCoreTex« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Dabei seit: 7. Juli 2014

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 7. Juli 2014, 15:25

Hilfe! E3D-Objekt führt zum Absturz

Guten Tag Freunde.

Ich bin neu hier und komm gleich mit Problemen im Gepäck , welche ich nicht selber lösen kann. ?(

Ich habe mit E3D einen Schriftzug erstellt. Der Schriftzug soll im Laufe des Videos in das Bild rein fliegen. Soweit so gut. Nur macht mein Rechner dicke Backen. Das gesamte Video macht keine Probleme. Lediglich an der Stelle wo der Schriftzug am größten zu sehen ist, in dem Moment wo er ins Bild fährt, stürzt mein Rechner ab. Wenn ich den Regler an der Timeline erst etwas später loslasse, ist alles in Ordnung. Nur diese eine Stelle im Videomacht selbst beim bearbeiten Probleme. Ich hab versucht das zu ignorieren und gehofft das ganze fängt sich während des Renderns. Aber auch hier schmiert mir das ganze an dieser Stelle ab.

Ich betreibe AE CS6 mit Elements 3D auf einem Intel i5-3470, 16 GB RAM und Windows 7.
Ich verzweifel langsam und hoffe , dass mir hier einer sagen kann was ich machen kann um doch an mein Ziel zu kommen. ;(

Rockstar2

Super-Moderator

  • »Rockstar2« ist männlich

Beiträge: 502

Dabei seit: 14. Juli 2014

Wohnort: Hamburg

Hilfreich-Bewertungen: 152

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 14. Juli 2014, 16:19

Ich hab´s jetzt nicht ganz verstanden, ab wann das Problem auftritt.

Aber hast du schon mal folgendes probiert?

In After Effects:
- Animation so abschließen, dass der Rechner nicht abstürzt. Quasi im Blindflug animieren.
- Projekt speichern.

In Premiere Pro:
- in Premiere Pro per Drag and Drop die After Effects Datei in den Projektbrowser schieben
- die richtige Komposition auswählen
- Komp in die Timeline von Premiere ziehen
- per Alt+R (Hotkey für Mac) die Timeline rendern lassen

Stürzt der Rechner weiterhin ab?

LG Rockstar2

Verwendete Tags

Absturz, After Effects, Element3D

Social Bookmarks