Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Jan_TGM

Registrierter Benutzer

  • »Jan_TGM« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

Dabei seit: 9. Januar 2014

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 11. Januar 2014, 16:55

Paranormal Activity Effekt - Möglich mit Magix Video Deluxe?

Ich habe mir gerade ein Video von Indy Mogul angesehen:

In diesem Video zeigt er wie die Effekte von Paranormal Activity (Decke, Seil) gemacht wurden/wie er sie machen würde. Er macht ja wie 2 mal die gleichen Aufnahmen (1x mit den Leuten, die nicht ins Bild gehören und die Effekte machen und einmal, wie es dann aussehen sollte) Die Leute schneidet er ja dann wie aus und füllt dann die "leere Stelle" mit dem "richtigen" Bild. Naja ich kann das ja jetzt nicht so gut erklären, aber wenn ihr euch das Video anseht wist ihr was ich meine.
So meine Frage: Ist es möglich 2 Bilder (wie im Video) mit Magix Video Deluxe zu "vereinen" also einzelne Stellen rauszuschneiden und ein anderes Bild in diese Stelle einzufügen? Und das ohne Green-/Bluescreen..

Freue mich auf Antworten
Jan

*Topic verschoben*

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Marcus Gräfe« (11. Januar 2014, 17:25)


Marcus Gräfe

Administrator

  • »Marcus Gräfe« ist männlich

Beiträge: 5 031

Dabei seit: 14. August 2002

Wohnort: Düsseldorf

Hilfreich-Bewertungen: 313

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 11. Januar 2014, 17:27

Beherrscht Magix Video Deluxe die Erstellung von Masken? Die bräuchte man. Ansonsten musst du auf ein Compositing-Programm zurückgreifen, z. B. Adobe After Effects. Dafür gäb's hier im Forum auch ein Tutorial ("Doppelgänger-Effekt").

EDIT: Ich habe nach "Doppelgänger-Effekt" gegoogelt und hier ist das, was du brauchst:

Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag als hilfreich eingestuft.

Benutzer, die diesen Beitrag hilfreich fanden:

Jan_TGM

Jan_TGM

Registrierter Benutzer

  • »Jan_TGM« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

Dabei seit: 9. Januar 2014

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 11. Januar 2014, 18:16

Danke für die hilfreiche Antwort.
Ich hab das jetzt mal ausprobiert und ja es geht. Leider hab ich nicht herausgefunden, wie man das mit dem Seil macht. Denn da wird man wohl einen "Stift" brauchen um selbst die Linie zu ziehen. Ich denke dass das nur mit After Effects möglich ist

Social Bookmarks