Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

crazymovie001

Registrierter Benutzer

  • »crazymovie001« ist weiblich
  • »crazymovie001« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 32

Dabei seit: 8. März 2012

Wohnort: Höxter

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 8. März 2012, 14:10

Trapcode Particular

Hallo,

Ich habe ein kleines Problem und hoffe, dass mir einer von euch weiterhelfen kann:

Ich fange grade an mit Particular zu arbeiten und wollte nun das ein "light Streak" um ein Foto wirbelt. Also vor und hinter dem Bild auftaucht. Das mit dem hinter dem Bild klappt nicht so ganz, bzw einfach NUR hinter dem Bild herlaufen lassen ist klar, aber wie bekomme ich es hin, dass der Schweif noch hinter dem Bild ist aber auch gleichzeitig schon wieder vor dem Bild.
Das war jetzt etwas umständlich beschrieben, aber ich hoffe ihr versteht mein problem ;)

Danke schonmal

Scarface

VFX-Versessener

  • »Scarface« ist männlich

Beiträge: 12

Dabei seit: 23. November 2011

Wohnort: Überlingen

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 8. März 2012, 16:20

Hm, spontan fällt mir da nur ein, hast du die Z-Achse benutzt, um die Partikel hinter dem Bild zu haben? Oder wie hast du das gemacht, dass das Bild die Partikel verdeckt?
Syntheyes(Mocha)+Cinema 4D+After Effects
=
Eine tödlich gute Kombination 8-)

crazymovie001

Registrierter Benutzer

  • »crazymovie001« ist weiblich
  • »crazymovie001« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 32

Dabei seit: 8. März 2012

Wohnort: Höxter

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 11. März 2012, 13:41

also ich hab den "obscure layer" angemacht, mit dem es eigentlich laut einem anderen forum klappen sollte. ich glaube mein problem ist, dass ich das mit der perspektive nicht so richtig hinbekomme!! keine ahnung ist echt zum verzweifeln

Jumperman

Filmzeugs

  • »Jumperman« ist männlich

Beiträge: 1 228

Dabei seit: 13. März 2005

Wohnort: Regensburg

Hilfreich-Bewertungen: 172

  • Private Nachricht senden

4

Sonntag, 11. März 2012, 15:01

Ich würde mit dem "Visibility"-Wert arbeiten, wenns nicht anders geht. Bei dem kannst du einstellen, dass die Partikel ab einer bestimmten Entfernung zur Kamera unsichtbar sein sollen oder auch andersrum, dass sie erst ab einer bestimmten Entfernung sichtbar sind.

Letztendlich machst du dann zwei Layer. Einer mit den Partikeln hinten und einen mit denen vorn. Dazwischen legst du dann den Layer mit deinem Foto.

mamoworld

Registrierter Benutzer

  • »mamoworld« ist männlich

Beiträge: 54

Dabei seit: 19. Januar 2011

Wohnort: Freiburg

Hilfreich-Bewertungen: 7

  • Private Nachricht senden

Jumperman

Filmzeugs

  • »Jumperman« ist männlich

Beiträge: 1 228

Dabei seit: 13. März 2005

Wohnort: Regensburg

Hilfreich-Bewertungen: 172

  • Private Nachricht senden

6

Montag, 12. März 2012, 15:56


Genau die Lösung, die ich beschrieben habe, nebenbei ;)

Verwendete Tags

light streaks

Social Bookmarks

Werbung: