Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

IvanKovnovic

Registrierter Benutzer

  • »IvanKovnovic« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 18

Dabei seit: 13. Oktober 2011

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 12. November 2011, 19:47

Effektvolle Titel für Trailer - Welches Programm?

hi,

ich mach in meinen videos, die ich mit premiere oder magix bearbeite eigentlich immer nur die üblichen standard-titel, halt irgendeine schriftart und dazu noch einen schatten oder 3D-effekt...
das ganze sieht dann immer sehr unspektakulär aus :(
in trailers zu hollywood filmen aber sieht man oft sehr spezielle titel, die viel aufwendiger und effektreicher aussehen :D
als beispiel hab ich jetzt mal diese zwei hier ausgewählt:

Knight & Day, das "CRUISE", "DIAZ",...
http://www.youtube.com/watch?v=5SzdBXbYBHk#t=1m54s

und The Thing, hier das "AN EINEM EINSAMEN ORT", "WURDE ES",...
http://www.youtube.com/watch?v=RJjsi1R6494#t=1m52s

macht man diese mit titel mir photoshop und importiert sie dann als bilddatei ins videobearbeitungsprogramm und wenn ja wie? (vieleicht weiß jemand ned gute seite oder tutorial) und falls nicht mit welcher anderen software? :D

gruß, ivan

P.S.: bitte nicht dissen, falls meine frage wieder mal total noobig klingt oder die schon mal so ähnlich beantwortet wurde ;-)

*Topic verschoben*

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Marcus Gräfe« (13. November 2011, 11:56)


Nivlac95

Registrierter Benutzer

  • »Nivlac95« ist männlich

Beiträge: 21

Dabei seit: 3. Oktober 2011

Wohnort: Wolfsburg

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 12. November 2011, 20:24

Um einen Titel spektakülär zu machen braucht man viel mehr als nur Umrandung oder so.
Du kannst versuchen mit Magix Light flares und staub(Video) ein zu fügen und darüber den titel legen. Ich würde den Titel aber auch nicht mit dem eingebauten Editor machen, sondern mit einem Bild-bearbeitungsprogramm. Da hat man viel mehr möglichkeiten ;)

Epische Schriftarten: http://www.azfonts.de/load_font/epicure.html

IvanKovnovic

Registrierter Benutzer

  • »IvanKovnovic« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 18

Dabei seit: 13. Oktober 2011

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 13. November 2011, 16:33

danke für die antwort, ja dann lag ich schon richtig so :D

Piet

Registrierter Benutzer

  • »Piet« ist männlich

Beiträge: 37

Dabei seit: 20. März 2011

Wohnort: Dresden

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 14. November 2011, 09:50

Also folgende Titel sind mit AE gemacht:

http://www.videocopilot.net/tutorials/procedural_crumble/

http://www.videocopilot.net/tutorials/stroke_fx/

http://www.videocopilot.net/tutorials/green_smoke/

http://www.videocopilot.net/tutorials/shatterize/

http://www.videocopilot.net/tutorials/ancient_titles/

Das wichtigste da bei ist, dass du dir als erstes eine sehr atmosphärische Schriftart besorgst, die zum Thema passt. Dann ist eine einfarbige schrift eher langweilig, also suchst du noch eine schöne Oberfläche, sodass der Text alles in allem interessant wirkt. Das prinzip ist in einigen der TUT's angewand und prinzipiell auch mit anderer Software machbar. Ein freewarebeispiel wäre hier WAX2.0

sollthar

Registrierter Benutzer

  • »sollthar« ist männlich

Beiträge: 877

Dabei seit: 28. Juli 2006

Wohnort: Zürich

Hilfreich-Bewertungen: 262

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 14. November 2011, 10:11

Es ist wie beim Rest des Filmemachens. Wenn du was "gutes" willst, brauchst du "Talent" und eine "Vision", kein "Programm".
Keine Kamera macht dir automatisch schöne Bilder, kein Schnittprogramm macht dir einen guten Film und kein Drehbuchprogramm macht dir ein gutes Skript. Ebenso macht dir kein Programm einfach gute Titel.

AE ist sicher gut geeignet, aber mit etwas Fantasie und Know How kann man Titel auch mit jedem einigermassen vernünftigen NLE (Final Cut, Premiere, Vegas) das über ein paar compositing Fähigkeiten verfügt machen. Oder mit einem 3D Programm (Cinema4D, 3D Max, Maya). Oder mit Karton, Papier, Klebestreifen und einem Scheinwerfer.

Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag als hilfreich eingestuft.

Benutzer, die diesen Beitrag hilfreich fanden:

Latz

vobe49

Registrierter Benutzer

Beiträge: 130

Dabei seit: 12. Juli 2011

Hilfreich-Bewertungen: 21

  • Private Nachricht senden

6

Donnerstag, 8. Dezember 2011, 15:05

Hallo zusammen,

kann mir jemand sagen, ob ich das trotz meines schlechten Englisch richtig übersetzt habe: diese Software steht nur als PlugIn für After Effects zur Verfügung (ich nutze Magix Video de Luxe MX Pro). Wenn ja, gibt es für VdL etwas ähnliches ?

https://www.videocopilot.net/products/opticalflares/

Gruß vobe49

Piet

Registrierter Benutzer

  • »Piet« ist männlich

Beiträge: 37

Dabei seit: 20. März 2011

Wohnort: Dresden

  • Private Nachricht senden

7

Freitag, 9. Dezember 2011, 12:11

Knoll Light Factory.

Gibt es als Plugin für:

-After Effects
-digital fusion
-combustion
-final cut pro
-premiere pro
-Avid
-Smoke & Flame

evtl. ist da ja was dabei, was du auch hast. Hier noch der Link:

http://www.redgiantsoftware.com/products…-light-factory/

Latz

Registrierter Benutzer

Beiträge: 123

Dabei seit: 21. Dezember 2010

Hilfreich-Bewertungen: 17

  • Private Nachricht senden

8

Freitag, 9. Dezember 2011, 15:27

Du brauchst keine Effekte, tollen Programme, super Schriftarten oder irgendwelche Tutorials und all den Scheiss!
Du brauchst eine Idee. Das ist alles. Die Umsetzung ist das kleinste Übel. All diese Ideenlose Effekte machen deine Titel nicht besser. Eher schlechter!

Social Bookmarks

Werbung: