Du bist nicht angemeldet.

RecordLater

unregistriert

1

Sonntag, 30. Oktober 2011, 13:41

Adobe AE - Zeitraffer + Stabilisierung

"Stabilisierung funktioniert nicht mit Zeit-Neuzuordnung"

Wie kann ich in Adobe After Effects einen Clip zugleich schneller machen und stabilisieren?
AE meint, dass das nicht geht. Bin ein AE-Neuling und weiß nicht, was ich machen soll.

Kann mir einer helfen? ?(

*Topic verschoben*

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Marcus Gräfe« (3. November 2011, 09:33)


Jumperman

Filmzeugs

  • »Jumperman« ist männlich

Beiträge: 1 339

Dabei seit: 13. März 2005

Wohnort: Regensburg

Hilfreich-Bewertungen: 205

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 30. Oktober 2011, 14:59

Entweder stabilisierst du das Video, bevor zu es beschleunigst (ich weiß jetzt nicht, wie lange die Rohaufnahme ist. Abhängig davon kann das stabilisieren dann ziemlich lange dauern) oder du beschleunigst das Video und renderst es dann erst mal als neue Datei raus. Diese Datei kannst dann stabilisieren.

Es hat bereits 1 Gast diesen Beitrag als hilfreich eingestuft.

RecordLater

unregistriert

3

Montag, 31. Oktober 2011, 07:58

Hat geklappt. Allerdings nur durch rendern und dann als neuen film weiter bearbeiten:

Danke!


Piet

Registrierter Benutzer

  • »Piet« ist männlich

Beiträge: 44

Dabei seit: 20. März 2011

Wohnort: Chemnitz

Hilfreich-Bewertungen: 3

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 3. November 2011, 13:46

Hast du schon mal versucht es zu stabilisieren, dass in eine Neue Komp zu packen und dann die Zeitverkrümmung zu nutzen?

Ähnliche Themen

Social Bookmarks