Du bist nicht angemeldet.

Overgeneral

Registrierter Benutzer

  • »Overgeneral« ist männlich
  • »Overgeneral« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 93

Dabei seit: 29. Juni 2010

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 24. Februar 2011, 17:51

Lohnt sich Optical Flares?

Moin,

ich erstelle zwar einige Lens Flares selber, aber warum soll man nicht die tollen Plug-Ins nutzen? Ich habe mir nun einige Videos von Optical Flares angeguckt und bin echt begeistert. Das Plug-In würde mir einige Zeit einsparen und sieht zudem echt klasse aus.

Nur habe ich ein paar Fragen

1. Wie weit kann ich die einzellnen Flares verändern?
2. Würdet ihr es empfehlen?

lg,

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Overgeneral« (25. Februar 2011, 16:18)


2

Donnerstag, 24. Februar 2011, 18:31

Zitat

1. Wie weit kann ich die einzellnen Flares verändern?

Sehr weit!

Zitat

2. Würdet ihr es empfehlen?

Ja, aber ist eben, wie bei allen Videocopilot-Produkten, der Fall, dass es schonwieder vieeeeel zu sehr over-used wird.
Ich verzichte momentan gerne auf Lens Flares. Macht jeder und ich selber kanns schon nicht mehr sehen. Schade eigentlich, da ich die echt mal toll fand ;)

Ezio

Witcher

  • »Ezio« ist männlich

Beiträge: 1 574

Dabei seit: 11. August 2009

Wohnort: Mordor

Hilfreich-Bewertungen: 68

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 25. Februar 2011, 14:02

Ich denke mal in einzelnen Szenen kann man schon welche einbauen, sodass es nicht zu viel wird und so.
Ich finde, die sollte man nur bei wichtigen Szenen verwenden wo es hald rein muss und nicht überall.
Zusätzlich würde ich dann keine vorgefertigten nehmen, weil das kommt irgendwie doof. ^^
Und dann sehen auch nicht alle gleich aus. Ich finde aber, die lohnen sich! :thumbup:
Am Anfang fand ich die zwar erstmal blöd, weil ich nicht die verschiedenen Arten gewusst habe, wie man die verändern und erstellen kann.
Aber wenn man das dann kann und auch genau weiß, wo und wie man die einsetzt dann bringts das auf alle Fälle!

................(Filmkanal).................................(Zeichnungen)................

Overgeneral

Registrierter Benutzer

  • »Overgeneral« ist männlich
  • »Overgeneral« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 93

Dabei seit: 29. Juni 2010

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 25. Februar 2011, 14:33

Ich denke ich werde mir das Plug-In kaufen. Ich teste es heute mal bei einem Kollegen an, der meint es lohnt sich aufjedenfall. Das was ich bisher auf YouTube gesehen habe, hat mich überzeugt und es scheint auch ziehmlich leistungsstark zu sein und mal ganz ehrlich, wenn ich die Flares auch gut anpassen kann, warum soll ich sie mir dann noch selber machen, wenn ich es viel individueller in einem Plug-In editeren kann und wenn eine bestimmte Flare einfach zu overused ist, dann wird sie angepasst :D

Danke euch.

Mac Mave

Filmzombie

  • »Mac Mave« ist männlich

Beiträge: 1 398

Dabei seit: 20. Juli 2005

Hilfreich-Bewertungen: 130

  • Private Nachricht senden

5

Freitag, 25. Februar 2011, 15:56

Du musst dir immer eins vor Augen halten, die Jungs mit denen du hier redest kennen halt Optical Flares. Aber die Zielgruppe denen du das vielleicht zeigst haben von VFX und Videocopilot keine Ahnung, die sehen nur was du machst und da lohnt sich Optocal FLares auf jeden Fall. Natürlich nutzt die mitlerweile eine ganze Menge VFX Macher und Filmemacher, aber schlecht aussehen tun sie trotzdem nicht!

Overgeneral

Registrierter Benutzer

  • »Overgeneral« ist männlich
  • »Overgeneral« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 93

Dabei seit: 29. Juni 2010

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

6

Samstag, 26. Februar 2011, 14:21

So,

ich habe mich gestern mal bei ´nem Kollegen mit Optical Flares ausgetobt und bin zu dem Entschluss gekommen, dass ich es mir kaufen werde. Die Möglichkeiten die man damit hat, hätte ich nicht gedacht. Teilweise reicht es ja schon ein Text auf einem schwarzen Hintergrund zu animieren, eine Flare in OF zu erstellen und dann auch angepasst zu animieren. Echt geniales Plug-In, das Teil.

MP-Digital

Steadicam Operator

  • »MP-Digital« ist männlich

Beiträge: 2 855

Dabei seit: 6. März 2009

Wohnort: Reutlingen

Hilfreich-Bewertungen: 127

  • Private Nachricht senden

7

Samstag, 26. Februar 2011, 21:05

Also ich finde sie auch sehr gut, nicht alle Flares werden wir je einsetzen. Aber ich werde mir ea auch noch zulegen.

cody

Registrierter Benutzer

  • »cody« ist männlich

Beiträge: 676

Dabei seit: 19. November 2005

Wohnort: Krefeld

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

8

Dienstag, 1. März 2011, 22:49

Ich kanns auch nur bestätigen. Of ist wirklich ein gutes Tool.

Ich habe es vor kurzem bei nem Feature-Film benutzt um echte Lens Flares aus einer Szene, in einer anderen Szene 1:1 nachzubauen. Und das ganze hat tatsächlich gut funktioniert.
Die dynamic-triggering Optionen sind dabei wirklich Hilfreich!
Vor allem wenn man einen echten Flare als Vorlage hat, geht es mit OF unglaublich schnell, ein komplexes Setup aufzubauen, dass am Ende kaum von einem echten Flare zu Unterscheiden ist.


mfg
Cody
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Unser aktuelles Projekt Crusade of Anarchy (RoAII)



Chinesisches Essen ist wie eine Schachtel Pralinen:
- Man weiß nie was man kriegt

-- oder so ähnlich....

Social Bookmarks