Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

openfire

Registrierter Benutzer

  • »openfire« ist männlich
  • »openfire« wurde gesperrt
  • »openfire« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 27

Dabei seit: 21. Februar 2010

Wohnort: -

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 28. April 2010, 17:47

Matte paintings

Weiss jemand wo ich Matte painting kostenlos her bekomme oder selber machen kann. Mit Adobe after effects kann man doch mit matte paintings arbeiten oder?

MP-Digital

Steadicam Operator

  • »MP-Digital« ist männlich

Beiträge: 2 855

Dabei seit: 6. März 2009

Wohnort: Reutlingen

Hilfreich-Bewertungen: 127

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 28. April 2010, 20:44

Ja, bei mir.

Was suchst Du den genau ?

Nun, selber machen kann man immer.

Schau mal auf meiner Seite vorbei, dann hast Du einen Überblick, was da geht.

Heltfilm

unregistriert

3

Mittwoch, 28. April 2010, 22:08

Zitat

Mit Adobe after effects kann man doch mit matte paintings arbeiten oder?

Das hört sich ja so an als ob Matte Paintings ein problematisches Videoformat wären.

Probier den neuen Matte Paintings FX Maker, der dir aus mindestens 3 importierten Bildern ein Matte Painting bastelt. ^^

Was würde es dir bringen fertige Matte Paintings in After Effects zu importieren? Das schöne ist doch das basteln.
Außerdem müsstest du auch erst das mit den Rechten klären. Ich glaube nicht, dass dir jemand kostenlos super Matte Paintings zur Verfügung stellt und du dann sagen kannst 'Hab ich mal eben mit AE erarbeitet'.

Ein Tipp: Geh auf www.Google.de und gib ein 'Matte Painting After Effects'.
Wenn du die Basics drauf hast dann überleg dir was und setz es um. Wenn du auch noch so einfallsarm bist dann geh auf Google Bilder und gib dort Matte Painting ein und lass dich inspirieren oder kupfer was ab um zu lernen.

Viel Spaß!

MP-Digital

Steadicam Operator

  • »MP-Digital« ist männlich

Beiträge: 2 855

Dabei seit: 6. März 2009

Wohnort: Reutlingen

Hilfreich-Bewertungen: 127

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 29. April 2010, 20:26

Nun, fertige MP's einzubauen kann ohne das man es darf sehr teuer werden. Also lieber davon Finger weg ! Aber wie Heltfilm es schon sagte, selber was basteln. Wenn das Ursprungsbild nicht mehr zu erkennbar ist, dann kannst Du es verwenden, ohne Probleme. Nur dann kannste es gleich selber machen.

Matte Painter FX Maker ? Das hört sich ja geil an - da kann ich ja viel Zeit sparen ? Wo bekommt man den ?

Nomisfilm

3D-Bastler

  • »Nomisfilm« ist männlich

Beiträge: 544

Dabei seit: 25. August 2007

Hilfreich-Bewertungen: 11

  • Private Nachricht senden

5

Donnerstag, 29. April 2010, 20:47

Matte Painter FX Maker ? Das hört sich ja geil an - da kann ich ja viel Zeit sparen ? Wo bekommt man den ?

Da wo es auch den "1-Klick-Hollywood-Blockbuster-Maker" gibt, im Online-Shop der Eierlegenden Wollmilchsau... 8-)
Mehr Renderpower für alle!

Heltfilm

unregistriert

6

Donnerstag, 29. April 2010, 22:31

Zitat

Matte Painter FX Maker ? Das hört sich ja geil an - da kann ich ja viel Zeit sparen ? Wo bekommt man den ?


Tschuldige, wenn es nicht so rüberkam, aber das war ironisch gemeint ;)

Der '^^' Smiley sollte das zeigen ;)

Wollte damit einfach sagen, dass es keine Zaubermaschine gibt, die einen alles zaubert.

MP-Digital

Steadicam Operator

  • »MP-Digital« ist männlich

Beiträge: 2 855

Dabei seit: 6. März 2009

Wohnort: Reutlingen

Hilfreich-Bewertungen: 127

  • Private Nachricht senden

7

Freitag, 30. April 2010, 20:04

Nun, da müssen wir uns alle nicht vormachen. Alles was wir erstellen, ob 3D, Matte Paintings oder Compositings mit After Effects unw. ist mit viel Zeit verbunden, da es ja auch "gut" aussehen soll.

Und ein Zauberprogramm gibt es leider nicht. Etwas Arbeit soll schon sein, was ja auch Freude macht und wo man später auch sagen darf, "schau mal, dass habe ich gemacht".

skatermichasaar

unregistriert

8

Sonntag, 2. Mai 2010, 13:55

Ich finde halt Vue 7/8 einfach klasse. Ich arbeite mittlerweile mit der Complete Version, MP hat natürlich noch eine wesentlich professionellere mit Infinite glaub ich.
Aber für einfache Anfänge bietet E-On die ganz kostenlose Pioneer Version zum Download an, die allerdings unten rechts ein Vue Logo in die Renders einbaut. Allerdings kann man da tricksen, dass man das nachher nicht mehr sieht. Und für etwa 50$ gibt es so themenpakete mit allerhand Content extra, da ist das Logo dann raus. Ich hatte mir damals die SciFi Edition gekauft, arbeite sehr sehr gerne damit.
Macht einfach spass. Und später Upgraden kann man immer noch, wenn einem diese Möglichkeiten nimmer ausreichen.
Die Perfektion von MP werde ich sicher noch lange nicht erreichen, aber er hilft ja auch gern, da wo unser Latein am Ende ist. Dennoch versuche ich immer mehr selbst zu basteln.
Fertiges kaufen hat doch keinen Reiz!

MP-Digital

Steadicam Operator

  • »MP-Digital« ist männlich

Beiträge: 2 855

Dabei seit: 6. März 2009

Wohnort: Reutlingen

Hilfreich-Bewertungen: 127

  • Private Nachricht senden

9

Sonntag, 2. Mai 2010, 21:31

Hi, hier geht es nichr darum, ob ich oder andere perfekt sind. Die Szene oder das Bild (Matte Painting) muss einfach gut aussehen. Wenn das erreicht ist, hat man sein Ziel erreich. Mehr will man ja nicht. Nun, Vue ist schon sehr gut, andere Programme können aber auch was. Aber wie im Leben muss man sich selbst sagen, benötige ich alles, oder reichen auch 2-3 Programme.

Wenn ich helfen kann, immer fragen.

skatermichasaar

unregistriert

10

Sonntag, 2. Mai 2010, 23:37

Da hast du sicher recht, aber dennoch bist du noch um längen besser als ich, das ist einfach mal fakt, und kann doch ruhig mal gesagt werden. Deine Arbeiten sind echt absolut TOP!
Ich arbeite ja im mom meistens mit komplett virtuellen Sets aus Vue, das heisst ich compose ja nicht nur Matte Paintings hinter den Film denn das hab ich noch gar nicht so recht hinbekommen. Ich tue mir unheimlich schwer, die Atmosphere der richtigen aufnahmen, auf das Vue-Matte-Painting zu übertragen. Das gelingt Dir einfach wahnsinnig gut, von dem was ich bisher gesehen hab.
Aber dennoch macht es wahnsinnig viel spass mit dem Programm zu arbeiten, und man lernt ja immer ein bisschen mehr dazu. Ich kann es jedem nur empfehlen, der sich für diese Arbeiten interessiert

MP-Digital

Steadicam Operator

  • »MP-Digital« ist männlich

Beiträge: 2 855

Dabei seit: 6. März 2009

Wohnort: Reutlingen

Hilfreich-Bewertungen: 127

  • Private Nachricht senden

11

Montag, 3. Mai 2010, 17:03

OK, gebe mich geschlagen.

Ja, wenn einem mal das Fieber dazu angezogen hat, dann kann man immer weiter machen. Aber auch andere Programme sind super.

Der Oberhammer wäre, dass man ein schönes Matte Painting von mir zusammen mit 3D Effekten via "Tracking" zu einer Gesamtsezen macht. Da ich das "Tracking" nicht kann, möchte ich auch nicht, wäre eine Zusammenarbeit darin sehr nützlich, da ich ständig Anfragen dazu erhalte, aber immer absagen muss, wäre mal zu überlegen, ob da einer Lust hat und sich aber auch sehr gut auskennt, hier miteinzusteigen.

Hindenburg Films

Nein,Kartoffeln sind Gemüse!

  • »Hindenburg Films« ist männlich

Beiträge: 1 182

Dabei seit: 16. April 2009

Hilfreich-Bewertungen: 18

  • Private Nachricht senden

12

Montag, 3. Mai 2010, 17:09

Das geht mit C4d übers Kamera-Mapping wenn ich das richtig verstanden habe... müsste mich in der hinsicht mal einarbeiten^^

MP-Digital

Steadicam Operator

  • »MP-Digital« ist männlich

Beiträge: 2 855

Dabei seit: 6. März 2009

Wohnort: Reutlingen

Hilfreich-Bewertungen: 127

  • Private Nachricht senden

13

Montag, 3. Mai 2010, 22:28

Das wäre gut. :thumbup: Ich selber fertige lieber die MP's oder MP-Layer an, das andere sollen andere machen (so wie in einem guten Team).

Also, bin sehr gespannt, was Du daraus machst. 8o

Hindenburg Films

Nein,Kartoffeln sind Gemüse!

  • »Hindenburg Films« ist männlich

Beiträge: 1 182

Dabei seit: 16. April 2009

Hilfreich-Bewertungen: 18

  • Private Nachricht senden

14

Montag, 3. Mai 2010, 22:46

Ähm ich hab erstmal nur auf die Möglichkeit hingewiesen :D
Ob ich daraus was machen kann keine Ahnung erstmal muss ich wiedermal in die Bücherei kommen und mir das C4d-Buch meines Vertrauens besorgen^^
und imo hab ich ja erstmal noch ne gebrochene Hand ;)
Danach kann ich mir das mal genauer angucken.

Social Bookmarks