Du bist nicht angemeldet.

SplinterVFX

Registrierter Benutzer

  • »SplinterVFX« ist männlich
  • »SplinterVFX« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 92

Dabei seit: 25. Februar 2010

Wohnort: Manchester

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 2. März 2010, 13:06

Hilfe AE Cs4 und Blender

Jo hi ich bin neu hier und hätt mal ne wichtige frage:
ich will mit nen paar Freunden nen Star Wars Fanfilm drehen und wir haben eigentlich schon alles.
Also Kamera (mini DV 29.97:wacko: fps ), Greenscreen (mit motion tracking markierungen), Adobe After Effects Cs4, Blender

Also erstmal hab ich mit Blender schon einige Erfahrung aber in AE....
Ich will Motion Tracking mit After Effects für den Greenscreen machen (deshalb auch die Markierungen) und eine in Blender erstellte
umgebung als Hintergrund verwenden. Ich weiß, dass in AE Trackíng möglich ist aber wie? ?(
Und kann man dann Blender Objekte benutzen? Ich kenne zwar auch Voodoo und kann damit umgehen aber irgendwas mache ich falsch...
die Objekte passen nie in die Bewegung!
Wenn also jemand ein Tutorial kennt über Tracking mit AE oder Voodoo..
danke im voraus
Sein oder nicht sein? Was für ne dumme Frage....

Heltfilm

unregistriert

2

Dienstag, 2. März 2010, 14:01

Ich kenn zwar keine Tutorials, aber um es mal anzumerken... After Effects hat nur einen 2d Tracker, damit wirst du bei 3d nicht weit kommen! :D

Person

Registrierter Benutzer

  • »Person« ist männlich

Beiträge: 34

Dabei seit: 26. Februar 2010

Wohnort: Köln

Hilfreich-Bewertungen: 6

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 2. März 2010, 15:12

Nimm Icarus. Ist zwar schon was älter, funktioniert aber immer noch sehr gut: http://www.wagi-ch.net/icarus.html
Ein Icarus+Blender Tutorial gibts hier: http://www.colinlevy.com/tuts/IcarusTutorials/Icarus.php

SplinterVFX

Registrierter Benutzer

  • »SplinterVFX« ist männlich
  • »SplinterVFX« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 92

Dabei seit: 25. Februar 2010

Wohnort: Manchester

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 2. März 2010, 15:44

DANKE

Ging ja schnell! VIELEN DANK!!!! :thumbsup:
Sein oder nicht sein? Was für ne dumme Frage....

Flo.P1

Der Aufsteiger

  • »Flo.P1« ist männlich

Beiträge: 642

Dabei seit: 13. Januar 2008

Wohnort: Da wo der Nikolas Cage sein Schloss gekauft hat! Also in Etzelwang bei Amberg.

Hilfreich-Bewertungen: 3

  • Private Nachricht senden

5

Mittwoch, 3. März 2010, 21:07

Was Icarus nicht kann...
schafft evt. der Vodoo tracker. finde er ist eine gute alternative fals Icarus nicht das gewünschte ergebniss erzielt.
ob er aber besser ist ist fragwürdig aber du kannst ja selbst mal kucken....

Achja und noch viel Glück bei eurm Projekt...

FriendFilms_FF

Filmgruppe

  • »FriendFilms_FF« ist männlich

Beiträge: 288

Dabei seit: 16. Juni 2009

  • Private Nachricht senden

6

Donnerstag, 4. März 2010, 17:11

Da kann ich Flo.P1 nur recht geben. Icarus gib dir nämlich dein getrecktes in einem blenderverständlichen Script aus. :thumbup:
Da musst du nicht groß rumexperimentieren. :!:
Einfach den Script in Voodoo speichern und dann über den Text-Editor in Blender laden.
:thumbsup:
Wenn du eine gute Idee hast,
kann auch ein guter Film draus werden!

Tutorials,Filme,Animationen und mehr
Upperpalatinate-Movie-Entertainment

SplinterVFX

Registrierter Benutzer

  • »SplinterVFX« ist männlich
  • »SplinterVFX« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 92

Dabei seit: 25. Februar 2010

Wohnort: Manchester

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

7

Sonntag, 7. März 2010, 10:42

jop

ich weiß dass voodoo das script als python speichern kann. habs ma probiert mit einem mitgelieferten tesvideo. hat irgendwie noch nich richtig gepasst (ich wollte einen würfel einbinden, der sich zwar richtig aber zu langsam bewegt hat :( .
Sein oder nicht sein? Was für ne dumme Frage....

FriendFilms_FF

Filmgruppe

  • »FriendFilms_FF« ist männlich

Beiträge: 288

Dabei seit: 16. Juni 2009

  • Private Nachricht senden

8

Sonntag, 7. März 2010, 16:15

War des vom Programm her oder war des dein Fehler?
Wenn du eine gute Idee hast,
kann auch ein guter Film draus werden!

Tutorials,Filme,Animationen und mehr
Upperpalatinate-Movie-Entertainment

SplinterVFX

Registrierter Benutzer

  • »SplinterVFX« ist männlich
  • »SplinterVFX« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 92

Dabei seit: 25. Februar 2010

Wohnort: Manchester

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

9

Montag, 15. März 2010, 14:36

probier mal icarus

ich hab jetzt cinema 4d und ich hoffe es ist mit icarus kompatibel. ich bin zwar ein totaler c4d noob aber ich probiers mit online tuts
Sein oder nicht sein? Was für ne dumme Frage....

Mr. B

Registrierter Benutzer

  • »Mr. B« ist männlich

Beiträge: 480

Dabei seit: 26. Oktober 2009

Wohnort: Schweiz

Hilfreich-Bewertungen: 30

  • Private Nachricht senden

10

Montag, 15. März 2010, 14:41

ich hab jetzt cinema 4d und ich hoffe es ist mit icarus kompatibel. ich bin zwar ein totaler c4d noob aber ich probiers mit online tuts

Ist es, du kannst die ausgegebene Cam in C4D importieren, geht wunderbar.

Heltfilm

unregistriert

11

Montag, 15. März 2010, 16:47

Heth hat dazu mal ein tolles Tutorial erstellt.

Guck mal hier!

Viel Spaß.

Verwendete Tags

3D, after, cs4, effects, hilfe, motion, tracking

Social Bookmarks