Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Speckibanana

Registrierter Benutzer

  • »Speckibanana« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1

Dabei seit: 11. August 2017

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 11. August 2017, 15:29

Maske statisch machen in Premiere CC

Hallo Allerseits...

Ich habe eine Frage bzgl. Masken in Premiere Pro CC.

Ich möchte einen Cinemagraph erstellen.
Dort soll von einer Pinselspitze Farbe abtropfen.
Da der Pinsel von einem Handmodel gehalten wird, wackelt er leider (Hand muss aber mit dabei sein).

Ich habe jetzt die Tropfen von der Pinselspitze ausmaskiert, jedoch bekomme ich diese Maske leider nicht mit dem Verkrümmungsstabilisierung statisch, sodass ich die Frames mit den Tropfen nicht passend unter der Pinselspitze positionieren kann.


Laut Adobe:
"Premiere Pro speichert Masken nicht als Effektvorgaben.
Die Maskierung wird für den Effekt „Verkrümmungsstabilisierung“ deaktiviert."


Kurzum: Wie kann ich einen ausmaskierten Bereich statisch bekommen?


Bestenfalls innerhalb Premiere.
Notfalls(!) würde ich AE hinzuziehen, habe es allerdings so gut wie noch nie benutzt (daher falls Lösung in Premiere vorhanden, wäre ich für Lösungsvorschläge dort auch sehr dankbar).


Grüße, Specki!

*Topic verschoben*

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Marcus Gräfe« (12. August 2017, 23:45)