Du bist nicht angemeldet.

hdk

Registrierter Benutzer

  • »hdk« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

Dabei seit: 17. April 2013

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 14. September 2016, 12:19

Youtube Video mit Magix Video easy 5 HD bearbeiten: möglich?

Hallo,

habe in Youtube ein paar Videos gefunden von Drohnenaufnahmen von Hotelanlagen, auf denen ich Urlaub gemacht habe. Allerdings kann ich mit dem angegebenen Videoschneideprogramm diese Dateien nicht öffnen. Ich würde gerne kurze Ausschnitte für den Eigenbedarf verwenden.

Gibt es eine Möglichkeit, diese Dateien entsprechend zu bearbeiten, dass sie vom Schnittprogramm akzeptiert werden?

Wäre für Tips dankbar.

Grüße

Dieter

Selon Fischer

Super-Moderator

  • »Selon Fischer« ist männlich

Beiträge: 1 808

Dabei seit: 22. September 2008

Wohnort: Essen

Hilfreich-Bewertungen: 283

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 14. September 2016, 14:23

In welchem Format liegen die Filme vor? Hast du die Möglichkeit die Videos nach z.B. avi oder mp4 zu konvertieren?

hdk

Registrierter Benutzer

  • »hdk« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

Dabei seit: 17. April 2013

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 15. September 2016, 15:33

Danke für die Hilfestellung:
die Video-Dateien liegen im mp4-Format vor.
Dieter

Selon Fischer

Super-Moderator

  • »Selon Fischer« ist männlich

Beiträge: 1 808

Dabei seit: 22. September 2008

Wohnort: Essen

Hilfreich-Bewertungen: 283

  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 16. September 2016, 08:15

Laut Herstellerseite sollten mp4-Dateien eigentlich bearbeitbar sein. Muss die Funktion evtl noch freigeschaltet werden? An welcher Stelle genau schlägt denn der Import fehl?

hdk

Registrierter Benutzer

  • »hdk« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

Dabei seit: 17. April 2013

  • Private Nachricht senden

5

Freitag, 16. September 2016, 11:12

Hallo,
mittlerweile ist es mir möglich, die Dateien zu importieren und abzuspielen.
Aber das ist mir zu wenig. Ich möchte ja nur ein paar einzelne Szenen übernehmen. Auch den nervigen Audioteil würde ich gerne löschen.
Das geht nicht so nicht besonders gut bzw. überhaupt nicht.
Mir wurde bereits Magix Video deluxe 2015 empfohlen. Wäre es damit möglich?
Grüße
Dieter

nino_zuunami

was ist, ist.

  • »nino_zuunami« ist männlich

Beiträge: 313

Dabei seit: 7. November 2009

Wohnort: Berlin-Tempelhof

Hilfreich-Bewertungen: 20

  • Private Nachricht senden

6

Freitag, 16. September 2016, 12:40

Ja. Damit kann man sowas machen. Video und Audio trennen, Audio wegschmeissen, Szenen kürzen und neu aneinanderschneiden. Wenn man mag, eine neu Audiospur erzeugen (Musik?) und dann als neuen Film exportieren. Das sind Grundfunktionen u.a. auch von VDL 2015.
"Wo ein scheiß Wille ist, da ist, Gott verdammt, auch ein scheiß Weg." (Don Logan)


Musikvideo "made by Zuunami" - Videoproduktion Berlin