Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

gainiverse

Registrierter Benutzer

  • »gainiverse« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

Dabei seit: 12. Oktober 2015

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 12. Oktober 2015, 14:04

Flimmereffekt nach Beat

Hallo liebe Leute,

ich habe eine Frage zwecks diesem Flimmereffekt. Was wird hier verwendet? Habe es mit Helligkeit, Kontrast, Deckkraft etc. versucht aber ich bekomme dieses weiche Flimmern nicht hin. Hat man hier auch mit Bewegung und Keyframes gearbeitet? Das Bild scheint sich auch zu bewegen.

Hat einer eine Ahnung wie man das hier gemacht hat?7

-->



Liebe Grüße

Rockstar2

Super-Moderator

  • »Rockstar2« ist männlich

Beiträge: 502

Dabei seit: 14. Juli 2014

Wohnort: Hamburg

Hilfreich-Bewertungen: 152

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 12. Oktober 2015, 14:14

Sieht für mich wie eine kurze Unschärfe aus. Ziemlich netter Effekt. Mit welchem Programm willst du diesen Effekt erzeugen?
Wenn du After Effects hast, weiß ich wie du es machen musst.

LG Rockstar

joey23

Super-Moderator

Beiträge: 5 035

Dabei seit: 12. September 2009

Hilfreich-Bewertungen: 1146

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 12. Oktober 2015, 14:20

Ich würde die Ebene dublizieren, leicht weichzeichnen und etwas dunkeler machen. Und dann die Deckkraft mit dem Bass mit einer Expression regeln, so dass die Ebene eben beim Bass sichtbar wird.

gainiverse

Registrierter Benutzer

  • »gainiverse« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

Dabei seit: 12. Oktober 2015

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 12. Oktober 2015, 16:41

Klasse danke euch für die Antworten. Ich arbeite normal mit Premiere Pro. Hab aber auch AE.

@Rockstar2 Wie würde es mit AE funktionieren? Kann ich es mit Pr auch machen? Bin damit besser vertraut.

@joey23 Expression ist mir neu. Ich versuche es.

Rockstar2

Super-Moderator

  • »Rockstar2« ist männlich

Beiträge: 502

Dabei seit: 14. Juli 2014

Wohnort: Hamburg

Hilfreich-Bewertungen: 152

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 12. Oktober 2015, 17:43

Die Expression-Lösung von joey war auch mein Ansatz. Und sie nehmen dir halt einfach komplett die Keyframe Arbeit ab. Anbei das Tutorial:



LG Rockstar

gainiverse

Registrierter Benutzer

  • »gainiverse« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

Dabei seit: 12. Oktober 2015

  • Private Nachricht senden

6

Dienstag, 13. Oktober 2015, 19:25

Super danke! Hat soweit alles funktioniert. Ich habe jetzt eine Bildspur die nach dem Beat flimmert und das Duplikat die ganz normal ist. Wie überblende ich die beiden jetzt am besten? Habe dazu jetzt mal in Premiere den Effekt Überblenden genommen. Dann scheint sie immer gegenseitig durch sich durch. Fällt euch was besseres ein?

joey23

Super-Moderator

Beiträge: 5 035

Dabei seit: 12. September 2009

Hilfreich-Bewertungen: 1146

  • Private Nachricht senden

7

Dienstag, 13. Oktober 2015, 20:15

Häng die Deckkraft der Beat-Spur in AE mit einer entsprechenden Expression mit an den Beat.

gainiverse

Registrierter Benutzer

  • »gainiverse« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

Dabei seit: 12. Oktober 2015

  • Private Nachricht senden

8

Dienstag, 13. Oktober 2015, 20:25

Sry ich versteh nicht ganz wie du das meinst. Ich bearbeite jetzt meine Beat Spur durch den Keyframe Assistenten. Dann füge ich der Deckkraft meiner Bildspur eine Expression hinzu und verknüpfe sie mit dem Schieberegler der Beatspur und das Bild flimmert nach dem Beat.

Jetzt müsste ich doch theoretisch dieselbe Bildspur nur eben ohne Effekt darüber legen und die beiden durch sich durch scheinen lassen. Richtig? Wie mache ich das am besten?

Und wie du schon geschrieben hast müsste ich wie ich denke die Bild Spur die flimmert etwas weichzeichnen und dunkler machen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »gainiverse« (13. Oktober 2015, 20:31)


MH-films

Registrierter Benutzer

  • »MH-films« ist männlich

Beiträge: 103

Dabei seit: 14. Oktober 2014

Wohnort: Wiesbaden

Frühere Benutzernamen: Max__Ha

Hilfreich-Bewertungen: 9

  • Private Nachricht senden

9

Dienstag, 13. Oktober 2015, 21:04

Ich weiß nicht ob das hier deine Frage beantwortet, oder ob das was in diesem Tutorial gezeigt wird schon gesagt wurde. Jedoch habe ich vor einigen Jahren solchen Animationen mit diesem guten alten Video Copilot Tutorial gemacht :)

http://www.videocopilot.net/tutorials/audio_to_animation/


lg

gainiverse

Registrierter Benutzer

  • »gainiverse« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

Dabei seit: 12. Oktober 2015

  • Private Nachricht senden

10

Dienstag, 13. Oktober 2015, 21:07

Oh ich habs verstanden! Wenn ich bspw. möchte dass das Bild zum Beat weich wird, dann verknüpfe ich den Gaußschen Weichzeicher mit einem Schieberegeler und stelle ihn Bspw. auf linear(value;xx,xx,0,10).
Wenn ich jetzt noch möchte dass es gleichzeitig dunkler und heller wird dupliziere ich den Schieberegler und passe die werte auf bspw. linear(value,xx,xx,100,90) an.

@MH-films: Danke schau ich mir an! =)

Verwendete Tags

effekt

Social Bookmarks