Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

vldprnz

Registrierter Benutzer

  • »vldprnz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1

Dabei seit: 22. September 2015

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 22. September 2015, 19:50

Titelstörung Premiere Pro

Liebe Community,

ich habe eine dringende Frage:
Ich schneide derzeit ein Video mit Adobe Premiere Pro - die Einstellungen sind 1920x1080, 50fps.
Nun kommt es bei manchen Titeln vor, dass bei deren Einblendung plötzlich der obere Bildbereich (jeweils der Bereich über dem Titel) in verschiedenen Linien und Farben zu flimmern beginnt - sh. Standbild :



Dies passiert aber seltsamerweise nur bei manchen Titeln und andere mit exakt derselben Einstellung flimmern nicht. Es passiert vor und nach dem Rendern, und auch in der exportierten Videodatei.

Ich benutze Adobe Premiere Pro CC v.9.0.2, habe Windows 8.1 und eine Grafikkarte namens AMD Radeon R7 Graphics.

Ich bin erst Anfänger bei Premiere Pro, es kann also sein, dass ich etwas Wichtiges übersehen habe.
Weiß jemand, welchen Fehler ich gemacht habe, oder was das Problem eventuell lösen könnte?
Ich bin für jede Hilfe sehr dankbar!

Gruß!

Rockstar2

Super-Moderator

  • »Rockstar2« ist männlich

Beiträge: 502

Dabei seit: 14. Juli 2014

Wohnort: Hamburg

Hilfreich-Bewertungen: 152

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 23. September 2015, 11:26

Diese Glitchprobleme sind ein großes Thema in den Adobe Foren.

Lösungsvorschläge:

- aktualisiere bitte mal deine Grafikkartentreiber. Am besten den alten Treiber komplett vom System löschen und den neuen Treiber installieren. Danach Neustart des Rechners

Falls das Problem dann immer noch auftraucht, probiere mal folgendes:
- Über DATEI->PROJEKTEINSTELLUNGEN->ALLGEMEIN in das Projektefenster gehen und
- dort im ersten Abschnitt VIDEO-RENDERING -UND WIEDERGABEEINSTELLUNGEN einfach mal die Einstellungen wechseln. Also von OpenGL zu CUDA oder auch gerne mal auf "nur Software".

Das Rendern dauert dann länger, aber wenn es ein Grafikkartenproblem ist, sollte es jetzt behoben sein, da er die Grafikkarte bei "nur Software" nicht mehr benutzt.

LG Rockstar

Marcus Gräfe

Administrator

  • »Marcus Gräfe« ist männlich

Beiträge: 5 021

Dabei seit: 14. August 2002

Wohnort: Düsseldorf

Hilfreich-Bewertungen: 314

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 23. September 2015, 19:09

Ich habe Artefakte vor allem bei der Verwendung der Option "Maximale Renderqualität verwenden". Das wäre meine spontane Vermutung bei diesem Problem.