Du bist nicht angemeldet.

re-patch

Registrierter Benutzer

  • »re-patch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 19

Dabei seit: 12. August 2014

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 4. November 2014, 11:25

Magix Video Abstürze

Hallo Zusammen

Ich habe ein relativ grosses, technisches Problem mit Magix Video Deluxe 2014 und 2015.
Bin mir nicht sicher ob ich hier richtig bin, ich probiers einfach mal, vielleicht kann mir ja jemand weiterhelfen.

Also, Magix Video Deluxe 2014 stürzt bei mir immer und immer wieder ab. (Kompletter Freeze, TaskManager einzige Möglichkeit).
Manchmal im 5 Minuten Takt, manchmal alle 30 Sekunden, völlig Random. Manchmal beim Einfügen von Videos, oft bei Vorschau von Videos, manchmal bei Bearbeiten von Sound etc. etc. (wirklich völlig Random).

Ich habe bei Magix angefragt und nun ne Testversion von MVD15 heruntergeladen.
Ich solle testen ob's da auch vorkommt und die dann informieren (hab ich jetzt auch gemacht heute).

Problem: Auch das MVD 15 stürzt non-stop ab. ABER, es ist kein Komplettfreeze, sondern es "zeschiesst" mir das Audio des Videos. Sprich, wenn's passiert, hört man nachher in der Videovorschau nur noch ein "Klopfstörgeräusch" anstelle des Videosounds. Auch hier hilft nichts ausser die vorher abgespeicherte Version (speichere inzwischen automatisch alle 15 Sekunden deswegen) zu laden.

PS: Beide Programme mehrmals neuinstalliert (auf SSD und HDD).

Hat irgendjemand eine Idee was ich machen soll?

- Soundtreiber?
- Chipsatz?
- Neuaufsetzen?
- Windows 8.1 nicht kompatibel?

Nur mal für den WorstCase, mir gefällt Magix eigentlich ganz gut und würde gerne dieses Programm benutzer für meine Videoschnittanfänge.
Aber falls aber jemand einen Alternativvorschlag haben sollte, falls ich das mit Magix nicht lösen kann, wäre ich euch schonmal dankbar.
Ist z.B. Sony Vegas erlernbar für einen Anfänger wie mich oder ist das viel zu kompliziert?

System:

i7 4770k
16GB Ram
GTX 770
Windows 8.1
3x SSD 512GB (Games, Recording, Diverses)
1x SSD 256GB (System)
1x HDD 2000GB (Recording)


Danke vielmals für eure Hilfe und Grüsse,
Re-Patch

*Topic verschoben*

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Marcus Gräfe« (4. November 2014, 18:32)


wabu

lernt noch

  • »wabu« ist männlich

Beiträge: 811

Dabei seit: 12. Mai 2012

Wohnort: Pinneberg

Hilfreich-Bewertungen: 145

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 4. November 2014, 12:21

Das Umlernen ist manchmal blöd...

Ich denke letztlich hat das ganze mit deiner PC Konfiguration zu tun.

Ich arbeite seit vielen Jahren mit Magix und habe sicher schon das eine oder andere (lösbare) Problem gehabt.

Um eine umfassendere Userunterstützung bei Magix Programmen zu haben:entweder

http://www.magix.info/de/forum/1-alles-z…_topics_answers

oder auf die "schnelle"

http://www.magix.info/de/wissen/

das ist ein "offizieles" Forum

und ein weiteres ist privat und zwar hier

http://www.mx-cutterboard.de/community/index.php?page=Portal

Buddymobil

Lord from the Chaos

  • »Buddymobil« ist männlich

Beiträge: 48

Dabei seit: 4. Februar 2012

Wohnort: Kreis Stade

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 4. November 2014, 13:14

Moin,

hast du mal die Verbindung zum Internet entfernt? Bei mir hat es geholfen.
Du darfst nicht vergessen, das Magix auch einige Zeit zum Arbeiten braucht. Wenn du dann die Maus betätigst, dauert der Vorgang noch länger.
Gruß Buddy

.

www.buddymobil.de

Gestern standen wir noch vor dem Abgrund, heute sind wir schon einen Schritt weiter.

Jack1943

Registrierter Benutzer

  • »Jack1943« ist männlich

Beiträge: 226

Dabei seit: 22. Mai 2013

Wohnort: Ziemetshausen

Hilfreich-Bewertungen: 27

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 4. November 2014, 13:31

Re-patch schau Dir einfach mal Edius Neo3,5 an! Damit wirst Du nie ein Problem haben! Ich arbeite seit Jahren mit Edius, (angefangen bei Edius 1 bis hin zu Edius 6.5)und hatte noch nie ein Problem!

Gruß, Paul

re-patch

Registrierter Benutzer

  • »re-patch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 19

Dabei seit: 12. August 2014

  • Private Nachricht senden

5

Dienstag, 4. November 2014, 13:45

@WABU
Danke für die Links, werde da so schnell wie möglich auch noch posten.

@BUDDYMOBIL
Hab ich bis jetzt noch nicht probiert nein,könnte ich mich evt. noch damit abfinden (wär zwar schade, brauche das Internet eigentlich zum Arbeiten), aber wenn das die Lösung wäre... hmmm. Ich könnte ja die LAN-Verbindung auf Desktop kopieren und mit aktivieren/deaktivieren arbeiten.Ich probiers mal, danke.

Wie erwähnt, beim Magix 15 verhauts die Töne, es ist nicht mehr ein kompletter Freeze (wie bei Version 14), daher denke ich kaum das es daran liegt, die Power des Rechners sollte ja auch um läängen reichen oder.

@PAUL
Hmm, zwar noch nie gehört, scheint ja gut zu sein:
http://www.pc-magazin.de/testbericht/tes…ich-211199.html

Werde es noch probieren Magix zu reparieren und ansonsten probiere ich das gerne aus, danke für deine Hilfe.
Ist es auch einigermassen verständlich für Vollanfänger wie mich?



cheers,
Re-Patch

Jack1943

Registrierter Benutzer

  • »Jack1943« ist männlich

Beiträge: 226

Dabei seit: 22. Mai 2013

Wohnort: Ziemetshausen

Hilfreich-Bewertungen: 27

  • Private Nachricht senden

6

Dienstag, 4. November 2014, 13:47

Hm...Noch nie gehört? Das gibt es seit über 10 Jahren und es ist wirklich gut! Es läuft sehr stabil und wie gesagt, ich -und andere- hatte damit noch nie ein Problem!

Gruß, Paul

re-patch

Registrierter Benutzer

  • »re-patch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 19

Dabei seit: 12. August 2014

  • Private Nachricht senden

7

Dienstag, 4. November 2014, 13:50

Hm...Noch nie gehört? Das gibt es seit über 10 Jahren und es ist wirklich gut! Es läuft sehr stabil und wie gesagt, ich -und andere- hatte damit noch nie ein Problem!

Gruß, Paul
Siehe -->

Zitat

"Ist es auch einigermassen verständlich für Vollanfänger wie mich?"
Das war ernst gemeint :D :D Sorry, hätte dir noch vor zwei Monaten kein einziges Programm aufzählen können wenn's um Videobearbeitung geht.
Arbeite zwar schon seit über 10 Jahren mit PC's bzw. in der IT, Videoschnitt habe ich bis jetzt aber wirklich noch Null Erfahrung :)

Danke für den Tipp!

cheers, Re-Patch

Jack1943

Registrierter Benutzer

  • »Jack1943« ist männlich

Beiträge: 226

Dabei seit: 22. Mai 2013

Wohnort: Ziemetshausen

Hilfreich-Bewertungen: 27

  • Private Nachricht senden

8

Dienstag, 4. November 2014, 13:59

sorry, die zweite Frage habe ich glatt übersehen! Es ist nicht schwieriger als ein anderes Programm und man hat es relativ schnell im Griff! Zudem kann man kostenlos eine 30-Tage Testversion runterladen.

hier: https://www.digitalschnitt.de/download/demo/e655demo.zip


Gruß, Paul

und hier kannst Du mal schauen, was das Programm alles kann:
https://www.digitalschnitt.de/shop/artik…10749d860f37b2e

re-patch

Registrierter Benutzer

  • »re-patch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 19

Dabei seit: 12. August 2014

  • Private Nachricht senden

9

Dienstag, 4. November 2014, 14:16

Kein Problem ;)
Perfekt, ich denke ich probiers noch ein wenig mit Magix, irgendwie gefällt mir das Programm halt einfach auch (und ja gratis war's ja auch nicht) und falls das in absehbarer Zeit nix wird, probiere ich das Edius Neo (Demo) mal aus.

Gleich noch ne kleine Frage an dieser Stelle, hab jetzt auf der Edius Page gelesen das man z.B. mit der Edius Neo Variante gewissen Dinge nicht tun kann (z.B. verlangsamen/verschneller). Dies wäre noch wichtig für mich, heisst ich müsste hier eher zu einer Pro Variante davon greifen oder?

Hab nur gad gesehen das die CHF 750.- kostet, das würde ein bisschen schmerzen 8|

Danke & Grüsse,
Re-Patch

Jack1943

Registrierter Benutzer

  • »Jack1943« ist männlich

Beiträge: 226

Dabei seit: 22. Mai 2013

Wohnort: Ziemetshausen

Hilfreich-Bewertungen: 27

  • Private Nachricht senden

10

Dienstag, 4. November 2014, 15:35

da hast Du etwas falsch verstanden! Man kann in Neo 3.5 sehr wohl verlangsamen/verschnellen. Eigentlich kann Neo alles was ein Amateur, auch ein Fortgeschrittener braucht!

Gruß, Paul

hier ein Screenshot der Funktion "Geschwindigkeit"
»Jack1943« hat folgendes Bild angehängt:
  • Unbenannt - 1.jpg

re-patch

Registrierter Benutzer

  • »re-patch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 19

Dabei seit: 12. August 2014

  • Private Nachricht senden

11

Dienstag, 4. November 2014, 15:51

Hmm da war ich wohl ein bisschen schnell :P
Dann sollte es ja locker genügen (vorallem weil ich von Fortgeschritten noch weit entfernt bin).

Der Preis der Neo Versionen geht ja absolut in Ordnung.
Super, dann weiss ich schonmal das ich eine bezahlbare Alternative bereit hätte, perfekt! Danke vielmals!

Jack1943

Registrierter Benutzer

  • »Jack1943« ist männlich

Beiträge: 226

Dabei seit: 22. Mai 2013

Wohnort: Ziemetshausen

Hilfreich-Bewertungen: 27

  • Private Nachricht senden

12

Dienstag, 4. November 2014, 16:23

gerne geschehen ;)

Gruß, Paul

Social Bookmarks