Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Danielleinad

Panasonic Lumix GH4 www.ds-film.de

  • »Danielleinad« ist männlich
  • »Danielleinad« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 827

Dabei seit: 13. September 2011

Wohnort: Leipzig

Hilfreich-Bewertungen: 92

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 7. Oktober 2014, 16:59

MPEG-4 Export ruckelt bei MAGIX Video

Seit einer Woche ruckeln bei mir von MAGIX Video Pro X6 die MPEG-4 Exporte unter den Einstellungen (H264, 1920x1080 25fps inkl. Zeilenflimmer-Unterdrückung) und Ausgangsmaterial (AVCHD 1920x0180 50i). Die Filme sehen aus, als hätten sie nur 10-15 Bilder pro Sekunde. Verschiedene Auflösungen und Filmlängen habe ich auch schon ausprobiert - immer derselbe Fehler. Der Computer ist an sich schnell genug für Videobearbeitung (8x4GHz-Prozessor, Windows 8 Home 64 bit). Andere Formate wie wmv werden jedoch flüssig exportiert. Weiß jemand, wie ich das Problem beheben könnte?

Rockstar2

Super-Moderator

  • »Rockstar2« ist männlich

Beiträge: 502

Dabei seit: 14. Juli 2014

Wohnort: Hamburg

Hilfreich-Bewertungen: 152

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 7. Oktober 2014, 17:25

Wenn es vor einer Woche noch ging, dann würde ich an deiner Stelle überlegen, ob du am System irgendwas verändert hast? Neue Software und/oder Hardware installiert? Neue Plugins? Sowas eben.

Ansosten würde ich dir empfehlen, deine Filme in ein Format rauszurechnen was ohne die oben von dir genannten Probleme funktioniert und es dann im zweiten Schritt über ein externes Programm in h.264 zu kodieren.

Programme wie z.B.:
- MPEG Streamclip
- Adobe Media Encoder

LG Rockstar

rick

Registrierter Benutzer

  • »rick« ist männlich

Beiträge: 2 479

Dabei seit: 3. November 2010

Wohnort: Hannover

Frühere Benutzernamen: rick1000

Hilfreich-Bewertungen: 608

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 7. Oktober 2014, 23:36

Wo ruckelt es ? Windows Media Player, VLC etc... ruckelt es in allen Abspielprogrammen ?
Was passiert denn wenn Du "Zeilenflimmer-Unterdrückung" deaktivierst ? Ruckelt es dann immer noch ?

Danielleinad

Panasonic Lumix GH4 www.ds-film.de

  • »Danielleinad« ist männlich
  • »Danielleinad« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 827

Dabei seit: 13. September 2011

Wohnort: Leipzig

Hilfreich-Bewertungen: 92

  • Private Nachricht senden

4

Samstag, 13. Dezember 2014, 02:07

Es ruckelt generell überall, hat nichts mit den Playern, sondern mit dem Export des Videos zu tun. Es ruckelt auch bei Deaktivierung der Zeilenflimmerunterdrückung.

Das Ruckeln, das so aussieht wie ein 10-12fps-Video ist im ganzen exportierten Video vorhanden - manchmal flüssiger, meistens dann aber etwa 10-12fps nach Augenmaß. Ausgangsmaterial: AVCHD 25p, 50i, 50p. Die Framerate ist stets auf 25p eingestellt.

Der VLC media player gibt mir beim betroffenen Video folgende Infos an: H264 - MPEG-4 AVC (part10) (avc1). Bildwiederholrate: 25. Videodatenrate: 8125 kbit/s bei 1920x1080.

Hat auch nichts damit zu tun, ob andere Programme noch im Hintergrund laufen, habe es selbst nachgeprüft. Manchmal ist der Export ruckelfrei, manchmal eben nicht, ich weiß nicht warum. Bei .wmv ruckelt es nie.

wabu

lernt noch

  • »wabu« ist männlich

Beiträge: 799

Dabei seit: 12. Mai 2012

Wohnort: Pinneberg

Hilfreich-Bewertungen: 144

  • Private Nachricht senden

5

Samstag, 13. Dezember 2014, 20:27

Stimmt den die Halbbildreihenfolge?

Danielleinad

Panasonic Lumix GH4 www.ds-film.de

  • »Danielleinad« ist männlich
  • »Danielleinad« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 827

Dabei seit: 13. September 2011

Wohnort: Leipzig

Hilfreich-Bewertungen: 92

  • Private Nachricht senden

6

Samstag, 3. Januar 2015, 04:28

Ich denke schon. Wie kann sie denn falsch werden?

Verwendete Tags

magix, MPEG-4, Video Deluxe

Social Bookmarks