Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

re-patch

Registrierter Benutzer

  • »re-patch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 19

Dabei seit: 12. August 2014

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 13. August 2014, 00:06

Magix - wie "gruppieren"?

Hallo Zusammen

Ich habe ein kleines Problem im Magix Video Deluxe 2014 (bin noch totaler Anfänger, schneide gerade mein erstes Video), vielleicht kann mir ja jemand helfen :)

Ich erstelle gerade ein Video (Let's Play) von einem Spiel. Inzwischen bin ich mit Effekten und Titeln welche ich eingefügt habe bei ungefähr 5 Spuren. Nun habe ich gemerkt das mir das Intro noch nicht passt.

Wie kann ich jetzt das Ganze irgendwie gruppieren (oder ähnlich), damit ich die Anfangsszene verlängern- bzw. vielleicht noch weitere Anfangsszenen einfügen kann, ohne das ich alle 5 Spuren dann einzeln wieder in die richtige Position schieben muss.

Also zum Beispiel die Texttitel (Einblendungen im Video) die zu einer bestimmten Zeit nur für ein paar Sekunden laufen, damit ich diese nicht wieder auf die entsprechende Szene im Video ziehen muss (selbes mit Soundclips etc.).

Hoffe ihr versteht was ich meine :rolleyes:

Danke für eure Hilfe & Grüsse,
Re-Patch

Selon Fischer

Super-Moderator

  • »Selon Fischer« ist männlich

Beiträge: 1 786

Dabei seit: 22. September 2008

Wohnort: Essen

Hilfreich-Bewertungen: 282

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 13. August 2014, 01:01

Entweder du setzt dort nen Schnitt wo du etwas verändern willst und markierst mit strg+a alle deine Spuren um die dann zu verschieben, oder du gruppierst die Spuren mit "g" oder du nutzt das intelligente Maustool (mit der "7").

Angaben allerdings ohne Gewähr, weil ich eine andere Version benutze. Gehen sollte es aber auf jeden fall ;)

wabu

lernt noch

  • »wabu« ist männlich

Beiträge: 805

Dabei seit: 12. Mai 2012

Wohnort: Pinneberg

Hilfreich-Bewertungen: 145

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 13. August 2014, 08:38

Das gesagte ist richtig.
Ergänzend schau mal hier rein:
http://www.magix.info/de/schneiden-und-a…ing.787979.html

re-patch

Registrierter Benutzer

  • »re-patch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 19

Dabei seit: 12. August 2014

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 13. August 2014, 14:52

Danke vielmals für die Erklärung Selon, und Wabu für das informative PDF, damit sollte ich es eigentlich hinbekommen.
Ich probiere mal munter aus und melde mich eventuell wieder :)

Thanks a lot & have a nice one