Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

af.77

Registrierter Benutzer

  • »af.77« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Dabei seit: 4. Juni 2012

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 4. Juni 2012, 18:55

Zum DigitalisierenUSB-Grabber oder HI8 Kamera mit DV Anschluss?

Hallo Zusammen,

ich möchte meine alten Videoaufnahmen (VHS,VHS-C,Hi8) digitalisieren und anschliessend mit Final Cut bearbeiten.
Ich überlege welche der beiden Möglichkeiten zum "Capturen" besser ist.

1. Videokamera bzw. -recorder über einen USB-Grabber am PC anschliessen oder
2. über eine Digital8-Kamera mit DV Anschluss (Mein Rechner hat keine Firewire)

Gruß
af.77

pikk

Multifunktionsamateur

  • »pikk« ist männlich

Beiträge: 1 127

Dabei seit: 1. Oktober 2010

Wohnort: Berlin

Hilfreich-Bewertungen: 169

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 4. Juni 2012, 19:05

Hallo,

hm? Mit einer Digital8-Kamera kannst du keine VHS(C) abspielen, also ist die Frage damit doch schon beantwortet, oder?

Ich persönlcih habe angesichts des ohnehin nicht besonderen privaten VHS-Materials gute Ergebnisse mit einem billigen "eBay-Grabber" erzielt. Einen PC mit Firewire nachzurüsten ist aber am Rande auch keine große Hürde.

af.77

Registrierter Benutzer

  • »af.77« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Dabei seit: 4. Juni 2012

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 4. Juni 2012, 20:10

@pikk

Videokamera bzw. -recorder
über eine Digital8-Kamera mit DV Anschluss (anstatt einem Grabber) am PC anschliessen ist gemeint. :)