Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

OansProduction

Registrierter Benutzer

  • »OansProduction« ist männlich
  • »OansProduction« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 17

Dabei seit: 14. Mai 2011

Wohnort: München

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 30. Juni 2011, 17:46

Videos gewollt nicht synchron legen (Musikvideo)

Finde das ganze Thema irritierend :huh:
Sollte ich, z.B bei einem Musikvideo die Tonspur synchron oder im zweiflsfall lieber einen frame später anlegen?

Habe manchmal den eindruck als sähe es flüssiger aus wenn ein minimaler lag drinnen ist, weil das Auge des
Zuschauers beim erstmaligen Schauen langsamer ist als das Ohr.
Beim mehrmaligen Schauen verschwindet der "effekt"

einbildung? Was ist eure Meinung dazu?

joey23

Super-Moderator

Beiträge: 5 035

Dabei seit: 12. September 2009

Hilfreich-Bewertungen: 1146

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 30. Juni 2011, 18:27

EOS? Interne Aufzeichnung? Zumindest die 7D nimmt den Ton um etwa 1,5 Frames versetzt auf.

Octa

Registrierter Benutzer

  • »Octa« ist männlich

Beiträge: 132

Dabei seit: 11. Juni 2010

Hilfreich-Bewertungen: 8

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 30. Juni 2011, 19:20

Orientierst du dich beim Ersetzen am Playback oder an den Musikern orientiert?

Tipp: Zuerst Playback, dann Feinarbeit, weil nicht immer 100% korrekt gesungen/gespielt wird, also auf Griffwechsel, schläge auf Toms und beim Gesang auf markante Laute achten.

OansProduction

Registrierter Benutzer

  • »OansProduction« ist männlich
  • »OansProduction« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 17

Dabei seit: 14. Mai 2011

Wohnort: München

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 5. Juli 2011, 18:56

Sry für die späte antwort.
In dem speziellen fall kommt der ton ausm mischpult einer Live-Aufnahme

Aufnahmen warn verschiedene digi-cams,deswegen ist das mit der 7d schonmal interessant...
Hab mich aber eh an den bildern orientiert da der drummer oft sichtbar war

Social Bookmarks