Du bist nicht angemeldet.

1

Dienstag, 22. Juni 2010, 15:44

16:9 / balken bei vollbildmodus - verwirrung

hallo,

wir haben für ein projekt unserer hochschule einen film gedreht, haben jetzt jedoch beim capturen in final cut pro festgestellt, dass wir wohl mit dem format irgendetwas falsch gemacht haben.
der fertige film soll im format 16:9 abgegeben werden. wenn man einen clip nach dem capturen abspielt, sieht das folgendermaßen aus (in vlc-player):
so
wenn man dann in den vollbildmodus geht, bekommt das bild an allen seiten balken, anstatt den kompletten (widescreen-)bildschirm auszufüllen:
so

was ist hier falsch gelaufen und kann mans noch irgendwie ändern?

danke!

Robert

Einer von vielen

  • »Robert« ist männlich

Beiträge: 59

Dabei seit: 15. Juni 2010

Wohnort: Hamburg

Hilfreich-Bewertungen: 3

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 22. Juni 2010, 15:54

da muss dir irgendwie ein fehler bei den exporteinstellungen unterlaufen sein. (vielleicht "aktuelles format verwenden" gewählt? schau doch mal nach ob die größe des videos abgesehen vom format passt.)
ansonsten sollte es folgendermaßen funktionieren: ablage, exportieren, mit quicktime-konvertierung, optionen, größe (da die richtige größe auswählen).

janiboy18

Registrierter Benutzer

  • »janiboy18« ist männlich

Beiträge: 118

Dabei seit: 28. September 2008

Wohnort: Veltheim (Schweiz)

Hilfreich-Bewertungen: 4

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 22. Juni 2010, 16:13

Schau mal in Deine Projekt Einstellungen und/oder Clipeigenschaften nach. Die müssen mit dem Eingelesenen Format übereinstimmen. Danach checkst du noch einmal Exportieren und Quicktime Konvertierung die Grösse ect
Die Erfahrung ist wie eine Laterne im Rücken; sie beleuchtet stets nur das Stück Weg, das wir bereits hinter uns haben

Mr Dude

schlägt zurück!

  • »Mr Dude« ist männlich

Beiträge: 1 028

Dabei seit: 12. Oktober 2007

Wohnort: Meinersdorf in Sachsen

Hilfreich-Bewertungen: 48

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 22. Juni 2010, 20:30

Jop, das Video wurde in 4:3 ausgegeben, statt in 16:9, da hat der dir einfach zwei schwarze Balken oben und unten rangesetzt. Wenn man etwas als .avi ausgibt passiert sowas meistens. Oder halt ganz schlicht die Einstellungen verhaun.
Aktueller Film: "Zwei Donuts schlagen zurück" Filmthread

The movie-goofs - Die Amateurfilmer aus dem Erzgebirge www.movie-goofs.de

Verwendete Tags

16:9, balken, format, vollbild

Social Bookmarks