Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Alexxx11

Registrierter Benutzer

  • »Alexxx11« ist männlich

Beiträge: 1 817

Dabei seit: 26. Juli 2006

Wohnort: Niederrhein

Hilfreich-Bewertungen: 38

  • Private Nachricht senden

21

Sonntag, 13. Dezember 2009, 21:21

du hast oben geschrieben du hast schon einen dualcore mit 3,1 Ghz warum willst du dann jetzt zu einem Dualcore mit 2 Ghz wechseln?

Zitat


-Intel Core 2 Quad Prozessor 2.00 GHz
:)

Hindenburg Films

Nein,Kartoffeln sind Gemüse!

  • »Hindenburg Films« ist männlich

Beiträge: 1 182

Dabei seit: 16. April 2009

Hilfreich-Bewertungen: 18

  • Private Nachricht senden

22

Sonntag, 13. Dezember 2009, 22:25

Ahso verlesen :D

  • »mse« ist männlich
  • »mse« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 275

Dabei seit: 12. Oktober 2009

Frühere Benutzernamen: mse

Hilfreich-Bewertungen: 7

  • Private Nachricht senden

23

Sonntag, 13. Dezember 2009, 22:37

Und ich habe ja auch geschrieben, dass ich Windows 7 verwenden will, kein vista, das würde sich ja auch jetzt nicht mehr lohnen :)

Hindenburg Films

Nein,Kartoffeln sind Gemüse!

  • »Hindenburg Films« ist männlich

Beiträge: 1 182

Dabei seit: 16. April 2009

Hilfreich-Bewertungen: 18

  • Private Nachricht senden

24

Sonntag, 13. Dezember 2009, 23:11

Dann ist ja alles klar :)

LastGeneration

unregistriert

25

Montag, 14. Dezember 2009, 21:19

Wieso wird hier so oft was von Duo Quad geschrieben? So einen Prozessor gibt es doch garnicht! Entweder oder!...irre ich mich da?
Bei den Prozessoren gibt es 2 Firmen zwischen denen du dich entscheiden kannst. Intel -> sehr gut und teuer oder AMD -> auch sehr gut, dafür günstiger
Solltest du dich für Intel entscheiden, empfehle ich dir den Core i7 mit 2,6Ghz pro Kern. Dafür brauchst du dann aber auch ein Sockel 1366 Mainboard. Hier würde ich Gigabyte als Hersteller auswählen.
Wenn du dich aber für AMD entscheidest, rate ich dir zum Phenom II 955er mit 3,2Ghz pro Kern. Hier wird ein AM3 Board benötigt, um nichts auszubremsen.
Die beiden nehmen sich nicht viel. Intel hat m.M.n. nur den guten Ruf und rechtfertigt den Preis nur durch den Namen. AMD kann mindestens genauso viel, ist bei den Grafikkarten sogar weit vorraus!
MfG

Hindenburg Films

Nein,Kartoffeln sind Gemüse!

  • »Hindenburg Films« ist männlich

Beiträge: 1 182

Dabei seit: 16. April 2009

Hilfreich-Bewertungen: 18

  • Private Nachricht senden

26

Montag, 14. Dezember 2009, 21:45

Core2Quad gibts natürlich ich hatte mich einfach nur verlesen. Und der i7 ist meiner Meinung nach ziemlich überbewertet...

Thom 98

Registrierter Benutzer

  • »Thom 98« ist männlich

Beiträge: 2 357

Dabei seit: 23. Juni 2005

Wohnort: Östringen

Hilfreich-Bewertungen: 89

  • Private Nachricht senden

27

Montag, 14. Dezember 2009, 22:01

Wieso denn das? Ist numal Fakt, das er fast doppelt so schnell ist wie ein Quad Q6600. Hab seit kurzem selber einen i7 und woa!! Man merkts. Gerade ein Video aus Premiere als h.264 rausgehauen. Kaum auf Start gedrückt, da war er schon fertig!

Social Bookmarks