Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

the machine one

Registrierter Benutzer

  • »the machine one« ist männlich
  • »the machine one« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 581

Dabei seit: 11. Mai 2015

Wohnort: Berlin

Hilfreich-Bewertungen: 112

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 29. Februar 2016, 13:29

Data Wrangler Software

Hallo ich suche ein Program was ähnlich dem vom RED aufgebaut ist:


Ich gehe mit einer SD Karte ran und er kopiert erst aufs Master und dann auf die Sicherheitskopie. Alles mit Checksummenkontrolle oder ähnlichem.

Gibt es solch eine Software auch in Gratis? 99$ ist mir einfach zu teuer. Es muss so einfach zu bedienen sein das ich auch Unbedarfte am Set schnell einweisen kann.
Cool wäre wenn er die SD Karte im Anschluss gleich Formatiert... aber das wäre nur die Sahnehaube.

Jemand Ideen?

*Topic verschoben*

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Marcus Gräfe« (29. Februar 2016, 19:26)


LennO

Registrierter Benutzer

Beiträge: 355

Dabei seit: 3. Juni 2015

Hilfreich-Bewertungen: 117

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 29. Februar 2016, 15:05

Für wenig Geld kenne ich da garnichts und würde sagen das Red Giant (Nicht RED ;)) Offload wahrscheinlich mit 99 schon mit eine der günstigsten all-in-one Lösungen ist. Silverstack wäre noch teurer…

Ansonsten müsstest du mit einer Sammlung Scripts arbeiten die jeweils einen der Jobs erledigen (offload -> backup -> checksummen vergleichen…) was wieder weitaus weniger user-freundlich ist. Aber vielleicht gibts irgendwo noch ein Tool von dem ich noch nicht gehört habe.

the machine one

Registrierter Benutzer

  • »the machine one« ist männlich
  • »the machine one« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 581

Dabei seit: 11. Mai 2015

Wohnort: Berlin

Hilfreich-Bewertungen: 112

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 29. Februar 2016, 16:25

Ich schau gerade nach Backup Software welche auf 2 Ziellaufwerke schreiben kann. Wäre zwar langsam aber wenn es zuverlässig funktioniert, wäre mir geholfen.
Tipps?

Sketch

Compositing Artist

  • »Sketch« ist männlich

Beiträge: 692

Dabei seit: 20. April 2006

Wohnort: Düsseldorf

Hilfreich-Bewertungen: 12

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 1. März 2016, 15:53

Es muss so einfach zu bedienen sein das ich auch Unbedarfte am Set schnell einweisen kann.


Ich glaube ich würde niemandem, der nicht ganz genau weiß was er da tut eine solche Aufgabe überlassen. Denn bei einem Fehler sind halt einfach alle deine Aufnahmen weg! ;)


Kostet zwar auch 99$, aber trotzdem sei es mal genannt, da es an sich genau deine Wünsche erfüllt: http://www.imagineproducts.com/?main_pag…o&products_id=2
"Viele Menschen sind zu gut erzogen, um mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken dies mit leerem Kopf zu tun."

joey23

Super-Moderator

Beiträge: 5 043

Dabei seit: 12. September 2009

Hilfreich-Bewertungen: 1148

  • Private Nachricht senden

5

Dienstag, 1. März 2016, 15:58

Im Prinzip müsste man da auch mit dem Automator recht einfach was bauen können. Ich beherrsche ihn nur nicht genug, um da mal eben was aus dem Ärmel zu schütteln.

Sketch

Compositing Artist

  • »Sketch« ist männlich

Beiträge: 692

Dabei seit: 20. April 2006

Wohnort: Düsseldorf

Hilfreich-Bewertungen: 12

  • Private Nachricht senden

6

Dienstag, 1. März 2016, 16:00

Reines Kopieren lässt sich unter OSX durch Watchfolder etc. sicher recht einfach realisieren, aber beim Thema Checksum hört's da denke ich auf ...
"Viele Menschen sind zu gut erzogen, um mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken dies mit leerem Kopf zu tun."

Social Bookmarks