Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Klingonischlehrer

Registrierter Benutzer

  • »Klingonischlehrer« ist männlich
  • »Klingonischlehrer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Dabei seit: 14. August 2011

Wohnort: Dudweiler

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 4. September 2011, 13:40

Untertitel-Software gesucht

Hallo,
in einem anderen thread habe ich bereits auf meine Schwierigkeiten angesprochen, die ich mit Adobe premiere elements hatte bezüglich der untertitel. Mein Problem war zwar gelöst, aber es ist immernoch extrem umständlich und nervig, sobald ich mehrere Untertitel erstellen möchte.

Ich arbeite an einem größeren Projekt (ca. 90 minuten), welches untertitel braucht, und die will ich nicht so umständlich "einbauen", da würde ich mit pre verrückt werden. Ulead VS10 habe ich auch, aber das würde ich ungern dafür verwenden, weils auch nicht so das ideale ist (da muss man auch dreißig mal klicken, um eine zeile zu bearbeiten...).

Eine Empfehlung in einem anderen thread war Aegisub, aber das spielt mir die audiospur nicht ab (oder bin ich da jetzt zu blöd?). Ich muss schon hören, was gesagt wird, damit ich die passenden Untertitel erstellen kann! :-)

Kann mir jemand eine günstige oder gar kostenlose Software empfehlen, mit der ich video-dateien mit untertitel versehenkann? Dabei ist es mir egal, ob die "hard," oder "soft" gespeichert werden.

Ich möchte noch hinzufügen, dass es mir wirklich nur darum geht, gaaanz normale untertitel zur übersetzung in weiß zu unterlegen, sodass sie immer an der selben stelle sind und gleich aussehen. So wie man das von den DVDs kennt.

Gruß,
Lieven
Klingonischlehrer.

Tom Black

Zuschauer

  • »Tom Black« ist männlich

Beiträge: 2

Dabei seit: 30. Oktober 2010

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 5. September 2011, 16:31

Subtitle Edit

Hallo,
also ich benutze für Untertitel fast immer Subtitle Edit.
Ich hoffe, dass dieses Programm jetzt deine Audiospur abspielen kann, sonst solltest du darüber nachdenken vielleicht sie in ein anderes Format zu konvertieren.

Tom Black

Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag als hilfreich eingestuft.

Benutzer, die diesen Beitrag hilfreich fanden:

hjkoenig

Social Bookmarks

Werbung: