Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Darth Dacuun

Passiver Dauerposter

  • »Darth Dacuun« ist männlich
  • »Darth Dacuun« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 369

Dabei seit: 31. März 2007

Wohnort: bald in München

Frühere Benutzernamen: Darth Dacuun

Hilfreich-Bewertungen: 6

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 30. Mai 2007, 18:38

Tiefe Stimme

Ich hab mir mal die Trial von Adobe Audition 2.0 besorgt und wollt jetzt wissen, wie man da einen Audiostream (bzw. aufgenommenes Gesprochenes) tiefer machen kann, sprich dunkler und bedrohlicher klingen lassen kann

mfg

DD
°Oo. .oO°

MikeNovy

unregistriert

2

Mittwoch, 30. Mai 2007, 18:57

RE: Tiefe Stimme

Zitat

Original von Darth Dacuun
Ich hab mir mal die Trial von Adobe Audition 2.0 besorgt und wollt jetzt wissen, wie man da einen Audiostream (bzw. aufgenommenes Gesprochenes) tiefer machen kann, sprich dunkler und bedrohlicher klingen lassen kann

mfg

DD



bekomme einen Stimmbruch :P
Sorry, aber das gekünzelte runterpitchen klingt total dämlich.
Wenn die Stimme von Haus aus schon nicht rauh ist kannst du gar nichts machen. Selbst wir hätten genug Technik, um da was zu schrauben, dennoch angagieren wir professionelle Werbe- und Synchronsprecher.

Und warum Adobe Audition 2.0 "besorgt"?
Wenn es Audiacity umsonst gibt, und auch dort "Pitching" zur Verfügung steht.

3

Mittwoch, 30. Mai 2007, 18:57

Ich kenne das Programm nicht aber such mal nach Pitch ändern oder Tonhöhe ändern. So nennt sich das in den meisten Programmen. Wenn du aber nur Audio bearbeiten willst, kann ich dir auch Audacity empfehlen. Kann kleine Effekte (Chorus, Hall, Echo, usw...) und ist Freeware.

mfg Frede

EDIT: Sorry, ist mir MikeNovvy zuvorgekommen :D:D:D Haben gleichzeitig gepostet :D:D:D loooooolll

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Frede« (30. Mai 2007, 18:59)


Darth Dacuun

Passiver Dauerposter

  • »Darth Dacuun« ist männlich
  • »Darth Dacuun« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 369

Dabei seit: 31. März 2007

Wohnort: bald in München

Frühere Benutzernamen: Darth Dacuun

Hilfreich-Bewertungen: 6

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 30. Mai 2007, 19:22

ok .. werd mal schauen ... warum Audition?? .. weil ich ein profianwendung wie AE erwarte ... werd mir Auicity trozdem mal anschauen ..

mfg

DD
°Oo. .oO°

MikeNovy

unregistriert

5

Mittwoch, 30. Mai 2007, 19:43

Zitat

Original von Darth Dacuun
ok .. werd mal schauen ... warum Audition?? .. weil ich ein profianwendung wie AE erwarte ... werd mir Auicity trozdem mal anschauen ..

mfg

DD



du willst mir also weiß machen, dass du als Schüler 415 EUR für eine Software ausgegeben hast,
und keinen Schimmer hast, wie die grundlegensten Funktionen heißen?

halt mich nicht für blöd :rolleyes:

Darth Dacuun

Passiver Dauerposter

  • »Darth Dacuun« ist männlich
  • »Darth Dacuun« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 369

Dabei seit: 31. März 2007

Wohnort: bald in München

Frühere Benutzernamen: Darth Dacuun

Hilfreich-Bewertungen: 6

  • Private Nachricht senden

6

Mittwoch, 30. Mai 2007, 20:23

Das Zauberwort heißt "kostelose Trial Version" !!!!!
°Oo. .oO°

MikeNovy

unregistriert

7

Mittwoch, 30. Mai 2007, 20:37

Zitat

Original von Darth Dacuun
Das Zauberwort heißt "kostelose Trial Version" !!!!!



dass ich nicht lache.
Glaubst du ernsthaft, dass du innerhalb von 30 Tagen das Ding beherrschst? Und was machst du danach? kaufst es dir dann?

Komm mal wieder auf den Teppich.
Schnapp dir das Audacity, das ist der beste Audioeditor, den es für umsonst gibt.

Darth Dacuun

Passiver Dauerposter

  • »Darth Dacuun« ist männlich
  • »Darth Dacuun« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 369

Dabei seit: 31. März 2007

Wohnort: bald in München

Frühere Benutzernamen: Darth Dacuun

Hilfreich-Bewertungen: 6

  • Private Nachricht senden

8

Mittwoch, 30. Mai 2007, 20:42

Hab ich .. hab ich .. und finde ihn gut .. er hat den effekt den ich gesucht hab super hingekriegt ...

mfg

DD

PS. was glaubst du wofür trials da sind??? um progs zu testen ... oder um lowbuged schülern für 30 tage große jungs spielen zu lassen ..
°Oo. .oO°

Kajika

Registrierter Benutzer

  • »Kajika« ist männlich

Beiträge: 861

Dabei seit: 17. Dezember 2006

Wohnort: Gerlingen

  • Private Nachricht senden

9

Mittwoch, 30. Mai 2007, 21:08

Zitat

Original von Darth Dacuun
PS. was glaubst du wofür trials da sind??? um progs zu testen ... oder um lowbuged schülern für 30 tage große jungs spielen zu lassen ..


Um Programme zu testen :)
Für Schüler gibts die Schülerversionen um "große Jungs" zu spielen.
In 30 Tagen kriegt man nichts vernünftiges hin, ich spreche aus eigener Erfahrung.
Mfg
Kajika

Social Bookmarks