Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Herbie

Registrierter Benutzer

  • »Herbie« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 46

Dabei seit: 23. Juli 2013

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 28. April 2015, 15:32

Adobe Audition CS 6 > Pause-Bereich mit dem Mauszeiger verändern

Hallo zusammen,

ich würde gerne den von mir in einer .wav eingefügten Pausebereich mit
dem Mauszeiger vergrößern oder auch verkleinern können, also auf- bzw.
zusammenschieben und zwar so, daß die Audiodaten links und
rechts vom Pausebereich auch entsprechend nach- bzw. weggerückt und nicht
überdeckt und damit gelöscht werden.

Ich weiss es von WavLab, da ging es einwandfrei und kann mir sehr gut vorstellen, daß Audition das auch kann.

Nur wie und wo, ist meine Frage ?

Kann mir jemand einen Tipp geben ?

Danke im voraus.

Frdl. Grüsse

Herbie

*Topic verschoben*
»Herbie« hat folgendes Bild angehängt:
  • audition.jpg
Gruß
Herbie

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Marcus Gräfe« (28. April 2015, 20:11)


Jumperman

Filmzeugs

  • »Jumperman« ist männlich

Beiträge: 1 339

Dabei seit: 13. März 2005

Wohnort: Regensburg

Hilfreich-Bewertungen: 205

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 28. April 2015, 22:58

Das geht nur im Multitrack-Modus. Du bist ja grad im Bearbeiten-Modus, so wie ich das sehe. Im Multitrack kannst du die Files ähnlich wie in einem Schnittprogramm auf der Timeline und in mehreren Spuren rumschieben. Denke, das dürfte sein, was du möchtest.

Herbie

Registrierter Benutzer

  • »Herbie« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 46

Dabei seit: 23. Juli 2013

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 29. April 2015, 11:25

Danke für den Tipp, das werde ich gleich mal probieren.
Gruß
Herbie

Social Bookmarks