Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

mcandy007

Registrierter Benutzer

  • »mcandy007« ist männlich
  • »mcandy007« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 52

Dabei seit: 14. September 2009

Wohnort: Österreich

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 4. Februar 2011, 15:30

Synchronisieren?

Wie synchronisiere ich am beste ein Video? Also wir haben haben ein Video aufgenommen auf denen die Schauspieler schlecht zu verstehen ist und wollen dieses nun nachsynchronisieren.

Habe dazu mal meine Videodatei in Soundbooth geladen und die originale Tonspur entfernt. Nun das Problem beim Aufnehmen läst sich das Video nicht abspielen! Wie kann ich das beheben?

Meine Idee ist: Video mit VLC auf 2. Monitor oder geht das mit Adobe Soundbooth dass das Video gestartet wird denn man auf Aufnahme drückt?

MFG

SR-Pictures

Schmidbauer-Film

  • »SR-Pictures« ist männlich

Beiträge: 1 371

Dabei seit: 27. August 2008

Wohnort: Prien am Chiemsee / Stuttgart

Hilfreich-Bewertungen: 106

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 4. Februar 2011, 16:18

Jedes vernünftige Videoschnittprogramm sollte eine Tonaufnahme beherrschen. Und da lässt sich der Film auch währrenddessen abspielen.

Deine Idee geht auch. Auf die Lippenbewegungen abstimmen musst du die Dateien sowieso auf jeden Fall im Nachhinein.





mcandy007

Registrierter Benutzer

  • »mcandy007« ist männlich
  • »mcandy007« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 52

Dabei seit: 14. September 2009

Wohnort: Österreich

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 4. Februar 2011, 16:28

Jedes vernünftige Videoschnittprogramm sollte eine Tonaufnahme beherrschen. Und da lässt sich der Film auch währrenddessen abspielen.

Und wo läst sich dies unter Adobe AE oder SB?

MFG

Thom 98

Registrierter Benutzer

  • »Thom 98« ist männlich

Beiträge: 2 357

Dabei seit: 23. Juni 2005

Wohnort: Östringen

Hilfreich-Bewertungen: 89

  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 4. Februar 2011, 21:03

Sind beides keine Schnittprogramme. Adobe Premiere wäre das aus der Produktfamilie von Adobe.
Mit Soundbooth sollte es aber auch gehen. Du hast geschrieben, dass Video lässt sich nicht abspielen. Das düfte am Videoformat liegen. Dann musst du es vorher umwandeln, z.B. mit dem Adobe Media Encoder oder einem anderen Encodingprogramm (Ich empfehle MediaCoder -> Google!)

mcandy007

Registrierter Benutzer

  • »mcandy007« ist männlich
  • »mcandy007« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 52

Dabei seit: 14. September 2009

Wohnort: Österreich

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

5

Samstag, 5. Februar 2011, 13:41

Video läst sich Top unter Soundbooth abspielen. Nur die Steuerelemente(Play) werden ausgeblendet sobalt man das Fenster "Aufnahme" öffnet!

MFG

Social Bookmarks