Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Jack_Phoenix

Registrierter Benutzer

  • »Jack_Phoenix« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 13

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 6. September 2010, 22:09

Audio für DVD

Hallo Zusammen,

eine Frage: Gibt es eine Richtlinie bzw eine Norm nach dem Musikspuren für ein Film gerendert werden müssen? Also DB Werte, etc.

Danke schonmal!
"Ist erst mal ein Werk vollbracht, sollte man zurück gehen und auf dem Weg alle Fehler mitnehmen."

Thom 98

Registrierter Benutzer

  • »Thom 98« ist männlich

Beiträge: 2 357

Dabei seit: 23. Juni 2005

Wohnort: Östringen

Hilfreich-Bewertungen: 89

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 6. September 2010, 22:11

Bin jetzt kein Audiofachmann, aber bei einem TV-Praktikum bei dem ich letztes Jahr gearbeitet habe, wurde alles auf -6dB gemastert.
Hoffe das hilft dir schonmal weiter.

tomatentheo

Registrierter Benutzer

  • »tomatentheo« ist männlich

Beiträge: 424

Dabei seit: 18. Juli 2009

Wohnort: Fishtown

Hilfreich-Bewertungen: 54

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 7. September 2010, 14:21

Eine ziemlich umfassende Diskussion zu diesem Thema gibts im Filmerforum: http://filmerforum.de/Forum2/viewtopic.php?t=7505 Dort gibts auch weiterführende Links auf diverse Normen. Auch dem Problem "Abhören" wird dort beschrieben.
Mfg
Theo

Jack_Phoenix

Registrierter Benutzer

  • »Jack_Phoenix« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 13

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 9. September 2010, 14:22

Wow, super Danke! Das hilft mir auf jedenfall erstmal weiter!
"Ist erst mal ein Werk vollbracht, sollte man zurück gehen und auf dem Weg alle Fehler mitnehmen."

Social Bookmarks