Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Epinephrin90

Registrierter Benutzer

  • »Epinephrin90« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Dabei seit: 25. Juli 2014

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 25. Juli 2014, 11:48

Typografie auf Wasser/in Baumwipfeln

Hallo Community!

Erstmal Hallo,

widme mich seit einigen Tagen der Videobearbeitung, da ich mir endlich das nötige Kleingeld zusammengespart habe und mir "Material" kaufen konnte! 8o 8o



Folgendes:


Ich bin Hobby-Wakeboarder, Radfahrer etc, sprich ziemlich sportlich unterwegs.
Da ich nun schon einige Spots gefilmt Habe (Spiegelflex und GoPro) brauch ich noch ein tolles Intro!


Ich hab mir das wie folgt vorgestellt:


Beim Wakeboarden hab ich den kompletten Spot (den Standort) abgefilmt und möchte IM Wasser dann sowas änhliches wie

"EPI_Production presents"



stehen haben. (Beim Fahradfahren, sollte dies dann z.B. zwischen zwei Bäumen am Himmel oder in den Baumwipfeln stehen)
Nur hab ich leider KEINE Ahnung wie ich dieses Werk vollbringen soll.
Ich habe mir für den Anfang, AdobeAfterEffects besorgt, da ich schneiden ganz gut mit der "GoPro-hauseigenen"-Software hinbringe.



Hat von euch jemand ne Ahnung, nen Tipp, nen Tutorial wie sowas funktioniert?
Ich hoffe ihr versteht was ich meine...
?(

Ich wäre mega erfreut wenn ihr mir helfen koennt!
Suche nämlich nun noch ein passendes Intro und hatte da dies vor Augen! :)


Gruß


Epinephrin90!

EvilMonkey

Super-Moderator

  • »EvilMonkey« ist männlich

Beiträge: 662

Dabei seit: 11. März 2013

Wohnort: Hamburg

Hilfreich-Bewertungen: 165

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 25. Juli 2014, 12:04

Wenn sich die Kamera im Shot nicht bewegt (dann wäre Tracking nötig) reicht es die Schrift mit dem Text-Tool zu erstellen, 3D zu machen und dann so anzuordnen wie du es möchtest. Dann stellst du den Blending Mode auf Screen und dann müsste das schonmal passabel aussehen. Mit Blending Modes rumzuspielen ist eh immer ne gute Idee.

Epinephrin90

Registrierter Benutzer

  • »Epinephrin90« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Dabei seit: 25. Juli 2014

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 25. Juli 2014, 17:16

Vielen vielen lieben Dank für die Antwort! Das ist schonmal hilfreich.

Also die Kamera bewegt sich nicht, jedoch bewegt sich das Bild, was ja so sein soll :D

Nun mal abgesehen davon, dass sich die Kamera auch bewegen würde - z.B. beim Radfahren, dass man die Baumkrone von 0° auf 30° dreht sozusagen, und die Schrift dann "mitdreht" oder es zumindest so aussieht, als ob sich die Schrift mitbewegen würde.

Rockstar2

Super-Moderator

  • »Rockstar2« ist männlich

Beiträge: 502

Dabei seit: 14. Juli 2014

Wohnort: Hamburg

Hilfreich-Bewertungen: 152

  • Private Nachricht senden

4

Sonntag, 27. Juli 2014, 11:07


Nun mal abgesehen davon, dass sich die Kamera auch bewegen würde - z.B. beim Radfahren, dass man die Baumkrone von 0° auf 30° dreht sozusagen, und die Schrift dann "mitdreht" oder es zumindest so aussieht, als ob sich die Schrift mitbewegen würde.


War das jetzt eine Frage? Geht! Ebenfalls in After Effects.

Anbei einige gute Tracking Tutorials.

Magic-Tracking Tutorial von VideoCopilot.net
3D Kamera Tracker Tutorial von Adobe

Lade das Material, was du für dein Intro verwenden willst, hoch und ich schau mal was so geht, wenn du nicht weiter kommst. :-)

Liebe Grüße
Rockstar2

Epinephrin90

Registrierter Benutzer

  • »Epinephrin90« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Dabei seit: 25. Juli 2014

  • Private Nachricht senden

5

Sonntag, 27. Juli 2014, 12:04


Nun mal abgesehen davon, dass sich die Kamera auch bewegen würde - z.B. beim Radfahren, dass man die Baumkrone von 0° auf 30° dreht sozusagen, und die Schrift dann "mitdreht" oder es zumindest so aussieht, als ob sich die Schrift mitbewegen würde.


War das jetzt eine Frage? Geht! Ebenfalls in After Effects.

Anbei einige gute Tracking Tutorials.

Magic-Tracking Tutorial von VideoCopilot.net
3D Kamera Tracker Tutorial von Adobe

Lade das Material, was du für dein Intro verwenden willst, hoch und ich schau mal was so geht, wenn du nicht weiter kommst. :-)

Liebe Grüße
Rockstar2
Is ja echt bombastisch wie hier jemandem geholfen wird!!

Danke für das Angebot Rockstar2 :) - aber das will ich selber hinbekommen, soll ja nicht das letzte Video gewesen sein, das ich gemacht habe :)

PS: Das mit den Presets von VideoCoPilot raff ich nicht ganz. Es gibt ja "kostenlose" (die unter dem Reiter "Free Presets" oder so zu finden sind ) und dann so eins, das du gepostet hast.
Jedoch, kann ich mir dies auch runterladen ohne iwas zahlen zu müssen, oder?

Nicht, dass ich das nun runterlade und dann zahlen muss *lach*

Gruß!

Rockstar2

Super-Moderator

  • »Rockstar2« ist männlich

Beiträge: 502

Dabei seit: 14. Juli 2014

Wohnort: Hamburg

Hilfreich-Bewertungen: 152

  • Private Nachricht senden

6

Sonntag, 27. Juli 2014, 12:27

In dem Tutorial werden Sachen benutzt, die es in der "Standard" - Varianten von AE nicht gibt. Du musst auf PROJECT klicken. (Das ist rechts neben dem "WATCH" Button). Dann lädst du quasi ein Ordner runter, wo alle benötigten Presets drin sind, die für das Tutorial wichtig sind. :-)

Nachdem du den Ordner entpackt hast, gehst du in den Ordner mit deiner bevorzugten Sprache und kopierst den "__-Video Copilot-__" Ordern nach

WIN:
C:\Program Files\Adobe\Adobe After Effects CS\Support Files\Presets

und/oder

MAC:
\Applications\Adobe After Effects CC 2014\Presets

In AE findest du dann in deinem "Effekte und Vorgaben" Fenster unter "Animationsvorgaben" den Videocopilot Ordner mit den Presets.

Wenn du bei VideoCopilot was kaufen sollst, wirst du freundlich zum CheckOut verlinkt. Ansonsten gibt es dort auch viel FreeStuff. Schau dich dort mal im Blog um. Andrew postet regelmäßig sehr gute VFX-Tips und Free Plugins.

Falls du weitere Fragen zu deinem Projekt hast, frag mich einfach. Ich helfe dir dann.

Liebe Grüße
Rockstar2

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

Typografie

Social Bookmarks