Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Sebbe89

Registrierter Benutzer

  • »Sebbe89« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Dabei seit: 8. Juli 2013

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 8. Juli 2013, 09:47

Kameraflug durch ein Rohrsystem erstellen

Guten Morgen,

Vorweg: Ich bin totaler Neuling im Bereich Animation und weiß gar nichts :D

ich habe folgendes Vorhaben für die Abschlusspräsentation meiner Bachelorarbeit:

Ich möchte eine "Kamera" durch ein CAD-Bauteil fliegen lassen. Genauer gesagt habe ich einen Kühler. Durch das innere Rohrsystem
des Kühlers möchte ich gern mit einer Kamera durchfliegen. Die Blickrichtung soll gleich der Bewegungsrichtung sein.
Ich habe bereits vieles in Catia versucht und auch in passenden Foren um Hilfe gefragt. Ledier scheint sowas nicht möglich zu sein in Catia.

Deshalb meine Frage ob ihr mir eine Rat wisst?

Gibt es ein Programm mit dem so etwas möglich ist?
Wie aufwendig ist darin das erstellen einer solchen Animation?

Gibt es eine Art Anleitung?
Kann ich eine CAD-Datei dafür verwenden?


Das Video muss nicht aufwenidg sein. Die optische ualität des CAD-modells reicht völlig aus. Es müssen keine Oberflächenkonturen/materialien, oder spezielle Lichteffekte gegeben sein.

z3r0_88

Registrierter Benutzer

  • »z3r0_88« ist männlich

Beiträge: 76

Dabei seit: 5. April 2013

Wohnort: Lüneburg

Hilfreich-Bewertungen: 2

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 8. Juli 2013, 11:23

Recht einfach geht es mit Cinema4D.
Da dieses Programm aber Geld kostet werden dich hier viele auf Blender verweisen. Da kann ich leider keine Hilfestellung geben.
Jedoch kann man aus Solidworks (ich denke Catia kann das gleiche, kommt aus dem gleichen Haus) eine WRL exportieren die man gut mit C4D verarbeiten kann.
Solltest du dich also für C4D entscheiden kann ich weitere Hilfe anbieten.

EvilMonkey

Super-Moderator

  • »EvilMonkey« ist männlich

Beiträge: 661

Dabei seit: 11. März 2013

Wohnort: Hamburg

Hilfreich-Bewertungen: 166

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 8. Juli 2013, 12:23

Als Student kriegst du Cinema 4D kostenlos. Geht sehr einfach und schnell. Einfach auf deren Website durchklicken. Und zu C4D wiederum gibt es hunderte Tutorials online.

Einfach dein Modell als .obj importieren, animieren und fertig.

Sebbe89

Registrierter Benutzer

  • »Sebbe89« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Dabei seit: 8. Juli 2013

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 8. Juli 2013, 14:31

erstmal danke für die Antworten!

Ich habe mir soeben Cinema 4D besorgt.

Habt ihr mir noch kurz Angaben nach welchen Tutorials ich am besten schau damit ich gewünschtes Ergebnis erziel? Bevor ich ewig unrelevante Sachen durchschau

z3r0_88

Registrierter Benutzer

  • »z3r0_88« ist männlich

Beiträge: 76

Dabei seit: 5. April 2013

Wohnort: Lüneburg

Hilfreich-Bewertungen: 2

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 8. Juli 2013, 15:46

Das sollte dir helfen

Ähnliche Themen

Social Bookmarks