Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Zenturio

unregistriert

1

Freitag, 3. Mai 2013, 19:38

Suche spezielles 3d Programm für Weltraumanimationen

Hi Leute,
Mir ist das wirklich sehr wichtig und ich brauche auch unbedingt bald eine Antwort. Zu meinem ersten Beitrag habe ich nämlich direkt eine Frage:
Also, ich möchte nach vielen kleineren Sachen mal ein wirklich professionelles Fimprojekt drehen. Da es Sience Fiction werden soll habe ich an so eine Art Verfilmung von Galaxy on fire 2 gedacht. Ist ein Spiel für Windows, Mac usw. Ich möchte aber trotzdem selber noch einiges machen. Deshalb habe ich lange nach Animationsprogrammen gesucht. Ich habe nur iMovie und das eignet sich nicht für Bildanimationen sondern mehr für Videoschnitt. Dann bin ich auf Cinema 4d aufmerksam geworden und habe mich in das Programm natürlich verliebt;) Aber in Release 14 kostet die billigste Version allein 850 Euro. Das geht natürlich nicht. Aber ich war von dem Programm begeistert. Ich habe auch niemanden in der Famillie der Grafiker oder so etwas ist. Dann habe ich noch lange, lange, lange nach Ersatzprogrammen geguckt, denn ich bin schon bereit 50 bis 100 Euro auszugeben, wenn etwas Gutes dabei herauskommt. Aber es gab nichts was mir was bringt. Das Problem ist folgendes: Alle Programme können 30 Sachen die ich nicht brauche wie zum Beispiel Haaranimation oder Personen/Fell Darstellung aber ihnen fehlt immer eine Sache die ich wiederum brauche. Zum Beispiel kann man mal keine Kamerabewegungen vorgeben oder mal keine Modelle selbst erstellen usw. Deshalb bin ich jetzt etwas verzweifelt:(
Ich bräuchte ein Programm was speziell auf meine Zwecke eingerichtet ist und was sagen wir nicht mehr als 80 Euro kostet. Denn ich cracke mir auf gar keinen Fall was und die Probeversion von Cinema 4d reicht ja nur 30 Tage. Hier habe ich mal aufgelistet, was das Programm haben muss:

-Planeten Animation und die Darstellung der Sonne, sodass die Hälfte der Planeten auch im Schatten ist
-Sternenhimmel mit vielleicht noch buntem Nebel (Einstellbar!)
-Die Möglichkeit, Raumschiffe zu erstellen
-Düsenschweife, Schüsse, Explosionen und bestenfalls auch noch eine Art Torpedos, die ich durch das Bild fliegen lassen kann
-Objekte klonen
-Den Raumschiffen quasi Flugbahnen vorgeben könen. Also, dass ich sagen kann: Nr.1 fliegt so, Nr.2 fliegt etwas langsamer und scheißt an folgender Stelle, sodass der Schuss in Nr.1 einschlägt......also quasi eine Art programmieren

Das ist das Wichtigste. Das Programm darf ruhig aufwendig zu bedienen sein. Damit habe ich kein Problem.
Bitte, wenn jemand weiter weis bitte Bescheid sagen. Das ist sehr wichtig für mich. Wie gesagt; das Programm darf auch mehr Funktionen haben aber obiges muss zumindest improvisiert zur Verfügung stehen.
Danke schonmal im Vorraus

Zenturio

DingTo

Blender Entwickler

  • »DingTo« ist männlich

Beiträge: 295

Dabei seit: 31. Oktober 2007

Hilfreich-Bewertungen: 9

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 3. Mai 2013, 20:08

Hi,
hast du dir schonmal Blender angesehen? http://www.blender.org/

Blender ist kostenlos (Freie Software) und kann alles was du beschrieben hast. Man kann es vom Funktionsumfang ohne Probleme mit Programmen wie Cinema 4D vergleichen
Hier kannst du dir ein paar Kurzfilme ansehen, die mit Blender kreiert wurden. http://www.blender.org/features-gallery/…-open-projects/

Und hier noch ein paar Anfängertutorials um dich mit den Grundlagen des Programms vertraut zu machen: http://cgcookie.com/blender/cgc-series/b…tion-beginners/

Gruß Thomas

P.S: Als Inspiration, hier einige Bilder zum Thema Science Fiction, alle mit Blender erstellt: http://www.blenderguru.com/sci-fi-competition-winners/

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »DingTo« (3. Mai 2013, 20:21)


Es hat bereits 1 Gast diesen Beitrag als hilfreich eingestuft.

Mr. B

Registrierter Benutzer

  • »Mr. B« ist männlich

Beiträge: 480

Dabei seit: 26. Oktober 2009

Wohnort: Schweiz

Hilfreich-Bewertungen: 30

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 4. Mai 2013, 16:17

Falls du noch Schüler/Student bist ist Cinema 4D R14 gratis ;-) Schau mal auf der offiziellen Website, da gibts ne gratis Studentenversion.
Blender ist ebenfalls gratis, aber wenn du vorher noch nie etwas in dieser Art gemacht hast und schnell ordentliche Ergebnisse willst, würde ich auf jeden Fall zu C4D raten, da es sehr einsteigerfreundlich und dabei trotzdem überaus mächtig ist.

Zu Cinema 4D gibts ein cooles PlugIn um Atmosphären für Planeten zu simulieren (da du ja SciFi willst): Klick hier

Verwendete Tags

3D, animieren, Weltraum

Social Bookmarks