Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Tobi

VFX !!

  • »Tobi« ist männlich
  • »Tobi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 59

Dabei seit: 27. August 2012

Wohnort: Leverkusen

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 1. April 2013, 01:07

3ds Max " Merge Objects " Problem

Hey Leute !

Ich habe ein kleines Problem, oder eher eine Unanehmlichkeit. Und zwar, wenn ich ein 3D Objekt öffne mit 3ds Max, dann hat es bereits alle Texturen und so drauf. Das ist jedoch sehr umständlich außerdem tritt ein Problem auf, spätestens wenn ich 2 verschiedene Objekte in den Shot importieren will. Und zwar
sind die Importierten Objekte immer völlig blank und man muss sie neu textuieren. Das ist sehr umständlich und auch sehr aufwändig, besonders wenn ein Objekt um die 40 Maps besitzt.
Jetzt zu meiner Frage : Gibt es irgend ne Möglichkeit, dass ich ein Objekt irgendwie einmal präpariere oder so und dann immer samt Materialien in meine Szene ( meistens was mit Motiontracking ) einfügen kann und den ganzen Mist nicht immer wieder neu machen muss ?

Danke schonmal für die Antworten :-)

filminator

Registrierter Benutzer

Beiträge: 7

Dabei seit: 8. April 2013

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 8. April 2013, 11:49

Ich hab mal online ein umfassendes Handbuch gesehen. Leider kenne ich mich damit auch nicht aus. Hast du mal da reingesehen?

Social Bookmarks