Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

bischof

Registrierter Benutzer

  • »bischof« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 24

Dabei seit: 4. Juni 2012

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 31. Januar 2013, 22:24

Fotorealistische Animation?

Wie die Überschrift schon sagt frage ich mich, ob es mit neuester Software möglich ist eine fotorealistische Animation zu erstellen. Ich habe eben das Intro zu Witcher2 gesehen und es ist echt gut gemacht; aber man sieht dass es animiert ist.
Geht es dass man Figuren und eine Umgebung erschafft und animiert ohne dass man sehen kann dass es animiert ist? Wenn ja... ich habe noch keinen Clip gefunden... Danke für die Hilfe.

Gruß
Olli

HerosProductions

Registrierter Benutzer

  • »HerosProductions« ist männlich

Beiträge: 133

Dabei seit: 2. April 2012

Hilfreich-Bewertungen: 4

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 31. Januar 2013, 22:32

Du kannst dir ja mal die neusten Blockbuster anschauen, möglich ist es fotorealistische Animationen zu erstellen... Trotz dessen wird man aber immer sehen können dass diese Dinge am PC digital erstellt wurden, dazu sind diese Elemente einfach zu perfekt. Am Ende kommt es aber hauptsächlich auf deine Erfahrung an ;)

Telliminator

Tech-Freak

  • »Telliminator« ist männlich

Beiträge: 837

Dabei seit: 10. Mai 2010

Hilfreich-Bewertungen: 128

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 31. Januar 2013, 23:38

Ja gibt es ... schau Dir doch mal dieses ältere Video an:



http://www.oddballanimation.com/
Ear-Movies - Filme für die Ohren - TimeShift Das Hörspiel - http://timeshift.blackdays.de -
Neue Episode *** Folge 7 "Doomsday Blues Inc." seit 12.01.2016 online ***

Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag als hilfreich eingestuft.

Benutzer, die diesen Beitrag hilfreich fanden:

Selon Fischer

KLProduction

Registrierter Benutzer

  • »KLProduction« ist männlich

Beiträge: 158

Dabei seit: 14. Mai 2013

Wohnort: Hamburg

Hilfreich-Bewertungen: 4

  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 17. Mai 2013, 20:59

Du kannst dir die kostenlose 3D Software Blender herunterladen.
Mit der kannst du fotorealistische Animationen machen, denn es gibt eine Render Engine namens Cycles Render
mit der man gut sowas machen kann. Allerdings, musst du gut mit Blender umgehen können wofür man lange brauch
biss man solche Animationen erstellen kannst.

Hier ist der Link zum Download von Blender: http://www.blender.org/download/get-blender/
Ich hoffe ich konnte dir helfen :)

PlunChilla Prod.

Oscar-Gewinner in spe

  • »PlunChilla Prod.« ist männlich

Beiträge: 158

Dabei seit: 12. Oktober 2010

Hilfreich-Bewertungen: 22

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 20. Mai 2013, 17:01

Dass fotorealistische Animation möglich ist, zeigt das folgende Video eindeutig.




Es ist von einem 3D-Künstler namens Alex Roman und in diesem Film ist NICHTS echt! Alles wurde animiert.

Dass der Herr natürlich ein absoluter Profi ist und die erstellung dieses Clips einen unglaublich langen Zeitraum in Anspruch genommen hat, brauche ich wohl nicht zu erwähnen...

Was halt schwer bis unmöglich ist, ist Menschen wirklich fotorealistisch zu animieren und ich glaube, das wird noch lange dauern, bis es so weit ist, dass man den unterschied nicht erkennt.

Social Bookmarks