Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

M4trix

Registrierter Benutzer

  • »M4trix« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1

Dabei seit: 11. Januar 2013

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 11. Januar 2013, 09:57

Maxwell Render Einstellungs Probleme

Hallo zusammen,

zunächst muss ich sagen, dass ich neu im Forum bin. :)
Ich arbeite zurzeit an einem Projekt (bin Student) bei dem es ums Rendern eines "Cocktail Shakers" geht.
Im inneren des Glases wurde anhand des Plug-In´s "RealFlow" eine Flüssigkeit (in meim Fall Milch) eingefügt.
Ziel des Projekts -> Der Render soll so Real wie möglich sein.

Rendern will ich das Ganze mit Maxwell Renderer.
Die Einstellungen habe ich bei dem Render unten belassen, da meine Einstellungen die ich gemacht habe kaum verbesserungen brachten.
Als Materialien habe ich die vorgefertigten von der Maxwell Page verwendet.
Kann mir wer vielleicht weiterhelfen und Tipps zu den Einstellungen geben?

Was behoben werden soll:
-Bild ist unscharf
-Rauschen
-Milch schlecht zu erkennen
-Sollte Realer aussehen...

Schonmal Danke und

MfG

Stefan



Screenshot von Maxwell Render




Screenshot aus Keyshot (Da ist aber nichts mehr zu machen...)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »M4trix« (11. Januar 2013, 10:04)


DingTo

Blender Entwickler

  • »DingTo« ist männlich

Beiträge: 295

Dabei seit: 31. Oktober 2007

Hilfreich-Bewertungen: 9

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 13. Januar 2013, 14:02

Hi,
ich habe Maxwell Render noch nie benutzt, kann dir also nicht exakt sagen wo du die Einstellungen findest.

Unschärfe:
Entweder verwendest du (zu starkes) Depth of Field oder einen unpassenden Pixel Filter.
Mit Pixel Filter meine ich den Anti Aliasing Filter, bei vielen Engines kann man hier zwischen mehreren Filtern wählen. Gaussian blurrt am meisten, also (falls vorhanden) einen anderen nehmen oder den Blur Radius verringern.

Rauschen:
Erhöhe die Anzahl der gerenderten Samples. Falls du die Samples separat steuern kannst, erhöhe die Anzahl der Transmission/Glossy Samples, ansonsten allgemein erhöhen. Rendert dann zwar auch länger, aber das Bild wird rauschfreier.

Material:
Das sieht allerdings kaum nach Milch aus, eventuell liegt es am Glasmaterial oder am Milchmaterial selbst. Kann dir da aber leider nicht weiterhelfen, ich kenne Maxwells Materialien nicht.

Realismus:
Verwendest du hier einen Image (HDR) Hintergrund?. Eventuell kriegst du mit einer richtigen Beleuchtung mehr Realismus hin. 3 Punkt Beleuchtung ist hier das Stichwort. (einfach mal danach googeln).

Gruß
Thomas

Social Bookmarks