Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Marcus Gräfe

Administrator

  • »Marcus Gräfe« ist männlich
  • »Marcus Gräfe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 019

Dabei seit: 14. August 2002

Wohnort: Düsseldorf

Hilfreich-Bewertungen: 314

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 23. Januar 2015, 22:51

[Umfrage] Das Amateurfilm-Forum komplett auf HTTPS (verschlüsselte Verbindung) umstellen?

93%

Ja, mein Gerät/Browser/Proxy unterstützt dies. (38)

7%

Nein, mein Gerät/Browser/Proxy unterstützt dies nicht. (3)

0%

Nein, weil... (Grund posten)

Da es im Forum immer mal wieder Probleme gibt, die damit zu tun haben, dass das Forum sowohl per HTTP (unverschlüsselt) als auch per HTTPS (verschlüsselt) zu erreichen ist, denke ich derzeit über eine Umstellung auf reines HTTPS nach. Das würde bedeuten, dass jede Verbindung zu HTTP automatisch nach HTTPS weitergeleitet werden würde. Ein Surfen über HTTP wäre dann unmöglich.

Mit dieser kurzen Umfrage möchte ich in Erfahrung bringen, wieviele von euch evtl. ein veraltetes Gerät und/oder einen veralteten Browser bzw. einen nicht HTTPS-fähigen Proxy verwenden. Dazu würde ich euch bitten, folgende Website aufzurufen:

https://www.howsmyssl.com/

Wenn dort alles grün und Good/Probably Okay ist, so ist alles in Ordnung.

Ihr könnt allerdings auch einfach direkt unten rechts im Forum auf "SSL aktivieren" klicken, um das AFF im HTTPS-Modus zu testen (wenn ihr bereits im HTTPS-Modus seid, so steht dort natürlich "SSL deaktivieren").

CanonCamer (MB-Film)

Registrierter Benutzer

Beiträge: 120

Dabei seit: 28. Juni 2013

Hilfreich-Bewertungen: 24

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 24. Januar 2015, 07:07

Bei der iOS App "Reeder" (für RSS Feeds) ist beim inapp-Browser alles "good" außer dem Punkt "Session Ticket Support", der ist "improvable". Was das genau bedeutet, weiß ich nicht. Dieser Browser ist mir aber sehr wichtig!

Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag als hilfreich eingestuft.

Benutzer, die diesen Beitrag hilfreich fanden:

7River

Jackman

Registrierter Benutzer

Beiträge: 202

Dabei seit: 20. November 2013

Hilfreich-Bewertungen: 25

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 24. Januar 2015, 11:45

Bei mir zeigt es leider Bad an. Kann allerdings nicht ganz nachvollziehen warum. Mein Onlinebanking funktioniert ja und das ist doch auch verschlüsselt 8|

MJ Studios

Registrierter Benutzer

  • »MJ Studios« ist männlich

Beiträge: 107

Dabei seit: 29. April 2013

Wohnort: Hildesheim

Hilfreich-Bewertungen: 12

  • Private Nachricht senden

4

Samstag, 24. Januar 2015, 12:53

Bei mir zeigt er auch Bad an, jedoch nur unter "Insecure Cipher Suites" (Your client supports cipher suites that are known to be insecure:)
Heißt eigentlich nur das mein Chrome auch unsichere Verschlüsselungen unterstützt was im Prinzip nicht sehr schlimm ist.
Wenn man die Deaktiviert sollte das Bad zum Good werden vermute ich mal :)

Dr_Allcome

Registrierter Benutzer

Beiträge: 239

Dabei seit: 12. April 2012

Hilfreich-Bewertungen: 66

  • Private Nachricht senden

5

Samstag, 24. Januar 2015, 13:44

Finde ich gut, verschlüsselte Verbindungen sollten im Internet generell zum Standard werden.

Es gibt keinen Grund es den Massenüberwachern unnötig leicht zu machen. Wenn die Stasi so viele Daten wie die NSA gesammelt hätte, dann wäre ganz Europa ein einziges Akten-Archiv. https://apps.opendatacity.de/stasi-vs-nsa/

Lasst uns also ein wenig Plattenplatz der NSA verschwenden, so dass sich verdachtsunabhängige Datenspeicherung irgendwann nicht mehr lohnt.

Marcus Gräfe

Administrator

  • »Marcus Gräfe« ist männlich
  • »Marcus Gräfe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 019

Dabei seit: 14. August 2002

Wohnort: Düsseldorf

Hilfreich-Bewertungen: 314

  • Private Nachricht senden

6

Sonntag, 1. Februar 2015, 16:08

Sieht bisher relativ eindeutig aus. Die Umfrage läuft noch bis Ende des Monats.

Marcus Gräfe

Administrator

  • »Marcus Gräfe« ist männlich
  • »Marcus Gräfe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 019

Dabei seit: 14. August 2002

Wohnort: Düsseldorf

Hilfreich-Bewertungen: 314

  • Private Nachricht senden

7

Samstag, 28. Februar 2015, 15:45

Die Umfrage läuft noch bis 0 Uhr.