Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

CaaOss.TV

unregistriert

1

Donnerstag, 29. September 2011, 10:17

Bewertung von Beiträgen wg. einschränkter Auswahlmöglichkeiten zu unausgewogen...

Neben der Dauemhochbewertung (hilfreich) vermisse ich hier die Daumenrunterbewertung (nicht hilfreich oder sonstwie daneben), die eigentlich schon fast einen Standard im www in den Komentiermöglichkeiten von Portalen, Komentarbereichen redaktioneller Beiträge und Foren darstellt.

Nur die Daumenhochbewertung zur Verfügung zu stellen, steht meiner Meinung nach zu sehr im Dunst der Selbstbeweihräucherung.

Vielleicht überdenken die Forenverantwortlichen eine solche Option einmal.

HareMadeFilms

Registrierter Benutzer

  • »HareMadeFilms« ist männlich

Beiträge: 332

Dabei seit: 5. Februar 2010

Wohnort: Hamburg

Hilfreich-Bewertungen: 93

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 29. September 2011, 10:35

Halte ich für überflüssig.
Bekomme ich ein "hilfreich", freue ich mich, oder es ist mir egal. Schön.
Bekomme ich ein "Daumenrunter", ärgere ich mich, oder es ist mir egal. Wozu soll das gut sein?

Nutzt eigentlich nur Leuten, die sich im Forum abreagieren wollen. Das sollten sie woanders tun.

Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag als hilfreich eingestuft.

Benutzer, die diesen Beitrag hilfreich fanden:

joey23

Five

Divine Father of the Universe

  • »Five« ist männlich

Beiträge: 2 206

Dabei seit: 9. März 2007

Wohnort: Nahe Hildesheim

Hilfreich-Bewertungen: 35

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 29. September 2011, 10:39

Daumen runter gibts aus dem gleichen grund nicht wie es den auch bei fb nicht gibt. er wird leider zu oft ausgenutzt um zu bashen etc.


„Scheiße bleibt Scheiße, selbst wenn sie vom Papst ist.“

Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag als hilfreich eingestuft.

Benutzer, die diesen Beitrag hilfreich fanden:

joey23

CaaOss.TV

unregistriert

4

Donnerstag, 29. September 2011, 10:57

Verstehe die Bedenken, aber dann sollte auch der Daumenhoch weg, denn ohne Daumenrunter verzerrt er das tatsächliche Meinungs- und Stimmungbild ganz erheblich...

freezer

Filmemacher / Postpro / FH Vortragender

  • »freezer« ist männlich

Beiträge: 1 635

Dabei seit: 21. Juli 2005

Wohnort: Graz, Österreich

Hilfreich-Bewertungen: 201

  • Private Nachricht senden

5

Donnerstag, 29. September 2011, 11:02

Verstehe die Bedenken, aber dann sollte auch der Daumenhoch weg, denn ohne Daumenrunter verzerrt er das tatsächliche Meinungs- und Stimmungbild ganz erheblich...

Beispiele?
Robert Niessner - Planung / Kamera / Licht / Postproduktion
8010 Graz - Austria
Blackmagic Cinema Camera Blog

joey23

Super-Moderator

Beiträge: 4 972

Dabei seit: 12. September 2009

Hilfreich-Bewertungen: 1136

  • Private Nachricht senden

6

Donnerstag, 29. September 2011, 11:12

<böse>
In der Tat wünsche ich mir diesen Botton seit neustem auch ...
</böse>

Was soll dieser Spam? Wie es in den Wald hineinruft....

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Schattenlord« (30. September 2011, 10:10)


CaaOss.TV

unregistriert

7

Donnerstag, 29. September 2011, 11:16

@freezer

Da bedarf es keiner Beispiele bzw. sie können mangels der anderen Option nicht erbacht werden, das ist so ähnlich wie wenn in einem Staat nur eine Partei zur Wahl steht...

Man kann eben z.B. nicht erkennen ob auf 5 pros auch 5 kontras kommen, die Gewichtung/Relation fehlt halt.

joey23

Super-Moderator

Beiträge: 4 972

Dabei seit: 12. September 2009

Hilfreich-Bewertungen: 1136

  • Private Nachricht senden

8

Donnerstag, 29. September 2011, 11:26

Es gibt, trotz der Existens des Bundesverdienstkreuzes, auch keinen Negativ-Orden für Hartz4-Empfänger.

Wenn dir ein Beitrag nicht passt, schick eine PN oder sprich es im Thread an. Soviel Ehrlichkeit sollte dann auch da sein. Per bloßem Klick einen Beitrag als Schwachsinn abzustempeln (zu wollen) halte ich für höchst bedenklich. Aber genau diese Ehrlichkeit hast du mir ja bereits vorgeworfen.

HareMadeFilms

Registrierter Benutzer

  • »HareMadeFilms« ist männlich

Beiträge: 332

Dabei seit: 5. Februar 2010

Wohnort: Hamburg

Hilfreich-Bewertungen: 93

  • Private Nachricht senden

9

Donnerstag, 29. September 2011, 11:52

Also, der wesentliche Unterschied ist doch folgender: Werde ich "gelobt", freue ich mich einfach (wenn es mir nicht ohnehin egal ist). Werde ich dagegen runtergepunktet, möchte ich gerne wissen, warum. Das ergibt sich aus dem "Klick" auf "Daumenrunter" aber nicht. Deswegen finde ich, wer wen kritisieren möchte, sollte das in einem echten Beitrag tun.

Das läuft sonst genau so ab, wie man es in Beiträgen regelmäßig beobachten kann, wenn jemand seine Meinung kundtut und nicht weiter begründet: ein nicht näher ausgeführtes "Fand ich super!" ist zwar nicht aussagekräftig, schadet aber auch nicht. Ein simples "Fand ich sche...." führt zu (vorhersehbarem) Ärger.

Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag als hilfreich eingestuft.

Benutzer, die diesen Beitrag hilfreich fanden:

joey23

CaaOss.TV

unregistriert

10

Donnerstag, 29. September 2011, 11:54

Es gibt, trotz der Existens des Bundesverdienstkreuzes, auch keinen Negativ-Orden für Hartz4-Empfänger.


Ja, allerdings ist dieser Bundesverdienstorden ja durch div. TrägerInnen (allen voran der zweifach ausgezeichneten Frau Schwarzer, die wiederholt öffentlich zu Gewalt gegen Teile der Bevölkerung aufgerufen hat) völlig entwertet worden.

Desweiteren empfinde ich Deine Geisteshaltung, Empfängern von ALG II einen Negativorden verleihen zu wollen, als höchst menschenverachtend, aber schön, dass Du diese Deine Haltung hier so frei kund tust, da weiß man dann wenigstens mit wes Geistes Kind man es zu tun hat, nicht umsonst bist Du hier wohl anonym unterwegs.

Kleiner Hinweis: Jemanden als Menschenverachtend abzustempeln halte ich für sehr gewagt! Joeys Beitrag war nicht geschickt formuliert - deiner aber auch nicht. Man merkt doch, dass es Joey nicht ernst nimmt. Also denk mal bitte ein bisschen über das nach, was du schreibst. -Gez. Mod

Zitat

Wenn dir ein Beitrag nicht passt, schick eine PN oder sprich es im Thread an. Soviel Ehrlichkeit sollte dann auch da sein. Per bloßem Klick einen Beitrag als Schwachsinn abzustempeln (zu wollen) halte ich für höchst bedenklich. Aber genau diese Ehrlichkeit hast du mir ja bereits vorgeworfen.


Meinetwegen könnte bei den Bewertungen ruhig dabei stehen wer wie gewertet hat, ansonsten gelten Deine Argumente in logischer Konsequenz auch genau anders herum.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Schattenlord« (30. September 2011, 15:28)


Es hat bereits 1 Gast diesen Beitrag als hilfreich eingestuft.

HareMadeFilms

Registrierter Benutzer

  • »HareMadeFilms« ist männlich

Beiträge: 332

Dabei seit: 5. Februar 2010

Wohnort: Hamburg

Hilfreich-Bewertungen: 93

  • Private Nachricht senden

11

Donnerstag, 29. September 2011, 12:09

Also, wenn ich mir den Zank anschaue, der sich hier gerade wieder anbahnt, ist die Daumenrunter-Idee vielleicht doch ganz gut ... ;)

Meine Güte, vielleicht verabredet Ihr Kindsköpfe Euch mal zu einer deftigen Prügelei, statt immer mit diesen Auseinandersetzungen das Forum vollzuspammen. Oder wir richten einen "Ich mag den und den User nicht"-Thread ein, da könnt Ihr Euch dann mal so richtig angiften, und es wäre sogar ausnahmsweise on-topic! 8-) (Und es müssten nur diejenigen lesen, die´s interessiert).

Es haben bereits 3 registrierte Benutzer diesen Beitrag als hilfreich eingestuft.

Benutzer, die diesen Beitrag hilfreich fanden:

Birkholz, Movie Visions, sollthar

HF_HeinzeFilms

Registrierter Benutzer

  • »HF_HeinzeFilms« ist männlich

Beiträge: 437

Dabei seit: 9. November 2006

Wohnort: München

Hilfreich-Bewertungen: 54

  • Private Nachricht senden

12

Donnerstag, 29. September 2011, 12:49

Heisst es nicht immer "Nur konstruktive Kritik ist gute Kritik"? Ein "Daumen-Runter"-Button ist doch definitiv keine konstruktive Kritik. Was hat denn ein Anfänger davon, wenn alle seinen Clip als schlecht bewerten, aber niemand ihm sagt, was er falsch gemacht hat und verbessern könnte? :huh:

Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag als hilfreich eingestuft.

Benutzer, die diesen Beitrag hilfreich fanden:

JoJu

Jumperman

Filmzeugs

  • »Jumperman« ist männlich

Beiträge: 1 339

Dabei seit: 13. März 2005

Wohnort: Regensburg

Hilfreich-Bewertungen: 205

  • Private Nachricht senden

13

Donnerstag, 29. September 2011, 13:28

Ich halte einen Daumen-Runter- genauso sinnlos wie den Daumen-hoch-Button. Beides sagt 0 aus, hilft niemandem und ist nur rein subjektiv. Wie schon gesagt wurde, wer ein Problem mit einem Beitrag hat, soll antworten oder dem User eine PN schicken.

Die Internet-Anonymität verführt leider zu solchen "schnellen und kurzen" Meinungsäußerungen ala Like-Button. Im wahren Leben stelle ich mich doch auch nicht vor jemanden hin und zeige ihm nen Daumen-Runter, wenn ich mit seiner Aussage nicht einverstanden bin. Entweder hab ich den Mum und sags ihm ins Gesicht oder ich bin feige, halte meinen Mund und lebe damit. So einfach ist es.

Marcus Gräfe

Administrator

  • »Marcus Gräfe« ist männlich

Beiträge: 4 966

Dabei seit: 14. August 2002

Wohnort: Düsseldorf

Hilfreich-Bewertungen: 310

  • Private Nachricht senden

14

Donnerstag, 29. September 2011, 19:39

@CaaOss.TV: Ich empfehle dir diesen Thread: [Aufruf] Bewertungsfunktion nutzen!

freezer

Filmemacher / Postpro / FH Vortragender

  • »freezer« ist männlich

Beiträge: 1 635

Dabei seit: 21. Juli 2005

Wohnort: Graz, Österreich

Hilfreich-Bewertungen: 201

  • Private Nachricht senden

15

Donnerstag, 29. September 2011, 20:03

@freezer

Da bedarf es keiner Beispiele bzw. sie können mangels der anderen Option nicht erbacht werden, das ist so ähnlich wie wenn in einem Staat nur eine Partei zur Wahl steht...

Man kann eben z.B. nicht erkennen ob auf 5 pros auch 5 kontras kommen, die Gewichtung/Relation fehlt halt.


Du wirst ja wohl Beispiele von Postings bringen können, die eine hilfreich Bewertung erhalten haben, aber nicht hilfreich waren, oder?
Ansonsten kann ich Deine Anfrage nicht nachvollziehen.

Die Intention des "hilfreich" Buttons hat nichts mit einem "Mag ich/mag ich nicht" zu tun, sondern soll demjenigen der eine Frage stellt ermöglichen, durch einen Klick eine Antwort als für ihn hilfreich zu bewerten.
Das ist kein Politikum als das es Du hier hinstellst.
Robert Niessner - Planung / Kamera / Licht / Postproduktion
8010 Graz - Austria
Blackmagic Cinema Camera Blog

joey23

Super-Moderator

Beiträge: 4 972

Dabei seit: 12. September 2009

Hilfreich-Bewertungen: 1136

  • Private Nachricht senden

16

Freitag, 30. September 2011, 13:49

Zitat

Desweiteren empfinde ich Deine Geisteshaltung, Empfängern von ALG II einen Negativorden verleihen zu wollen, als höchst menschenverachtend


Du verdrehst Tatsachen! Ich sagte, dass es KEINEN Orden gibt, nicht dass es einen geben sollte! Bitte nicht mir hier etwas in den Mund legen, was ich nicht gesagt habe! Das sollte es natürlich genausowenig, wie es hier einen Button zur öffentlichen Diffamierung geben sollte. Diesen Button hast DU gefordert, nicht ICH! Entsprechend könnte man daraus allerhöchstens Rückschlüsse auf deine Denkweise machen, nicht etwa auf meine!

Des weiteren bin ich hier mit Nichten anonym unterwegs. Es gibt genug Forenmitglieder, die wissen wie ich heiße, wo ich wohne, was ich arbeite, mich persönlich kenne, Projekte mit mir gemacht haben und so weiter. Wer meine Beiträge aufmerksam ließt kann das alles auch herausbekommen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »joey23« (30. September 2011, 13:54)


Movie Visions

Sandwichmaker

  • »Movie Visions« ist männlich

Beiträge: 1 116

Dabei seit: 12. Juli 2006

Wohnort: Stuttgart

Frühere Benutzernamen: MovieVision

Hilfreich-Bewertungen: 55

  • Private Nachricht senden

17

Freitag, 30. September 2011, 23:43

*Topic geschlossen*

Begründung:
Vorbeugung einer weiteren Off-Topic-Zankerei.
Thema ist schon mehrmals (auch der Gedanke zur Negativ-Bewertung) durchgekaut worden. Siehe hier.

Social Bookmarks